KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Französische Weißwein

Einer der teuersten und bekanntesten Weißweine

Frankreich ist zweifellos das Land mit dem höchsten internationalen Ruf für Wein. Denn glücklicherweise verfügt Frankreich über ein ideales Klima und Böden, um Weine mit außergewöhnlicher Finesse herzustellen. Während seine Rotweine weltweit begehrt sind, ist Frankreich auch der Geburtsort einiger der teuersten und berühmtesten Weißweine. Burgund bietet glatte und elegante Weißweine mit dem erhabenen Ausdruck der Chardonnay-Traube; im Elsass finden wir aromatische Weißweine, die Gewürztraminer; die Region Jura bietet uns Weine mit besonderem Charakter, einige mit Reifung unter Florhefeschicht, und nicht zu vergessen die prestigeträchtigen Sauvignon Blanc-Weine, die im Loiretal hergestellt werden. In Frankreich finden wir trockene, fruchtige, mineralische Weißweine, sogar natürliche Weine, die sogenannten Orange Wines, die in Kontakt mit ihren Schalen hergestellt werden. Kurz gesagt, eine Reihe von Optionen für alle Geschmäcker und Gelegenheiten, die wir Ihnen näher bringen möchten.

Französische Weißweine sind nicht so berühmt wie die Rotweine. Frankreich bietet uns jedoch auch eine Reihe spektakulärer Weißweine, die ihrem roten Pendant in nichts nachstehen und die zu den besten der Welt zählen.

Ein Drittel der Fläche des französischen Weinbaus entspricht weißen Sorten. Im Allgemeinen konzentrieren sich die meisten weißen Rebsorten auf den Norden des Landes, wo ein etwas kühleres Klima herrscht, das für sie günstiger ist. Im Großen und Ganzen wären dies Burgund, das Loiretal und das Elsass. Normalerweise, im Unterschied zu anderen Regionen, in denen Coupages hergestellt werden, ist der französische Weißwein aus diesen Regionen sortenrein, das heißt, er wird nur aus einer Sorte hergestellt.

Wichtigste Regionen.

Der wahrscheinlich bekannteste französische Weißwein von allen ist Chablis, aus dem Norden des Burgunds, wo die Chardonnay die Königssorte ist. Manchmal wird er in Edelstahltanks vinifiziert, um ihn frischer und fruchtiger zu halten, und manchmal wird versucht, dass er geschmeidiger und langlebiger wird, indem man ihn in Holzfässern reift. Die Chardonnays aus Chablis und Burgund sind weltweit ein Maßstab.

Das Elsass ist eine weitere Region, in der hochwertige Weißweine hergestellt werden, die sehr berühmt sind. Dort sind die vorherrschenden Sorten Riesling und Gewürztraminer. Elsässische Weine sind sehr aromatisch, fruchtig und blumig und weisen eine hervorragende Frische auf.

Zum Schluss gilt es noch, die Weine des Loiretals zu kommentieren. Dort dominieren die Chenin, die Sauvignon Blanc und die Melón de Borgoña, auch Muscadet genannt.

Es gibt jedoch noch viel mehr französische Regionen, in denen sie Weißweine aus ihren ganz eigenen Sorten herstellen. Die autochthone Sorte im Jura ist die Savagnin, im Norden der Rhone ist es die Viognier und im Süden die Marsanne und Roussanne...

Wichtigste Weingüter des französischen Weißweins.

Einige der Weingüter, die es schaffen, auszudrücken, was eine Region uns bieten kann, sind Bott-Geyl aus dem Elsass, Louis Latour und Joseph Drouhin aus dem Burgund oder Domaines Landron in der Loire.

Welchen hätten Sie denn gerne?

Filtern und sortieren

  • --- ---

search
search

Aktive Filter

Clos de Lunes Lune d’Argent 2021

Frankreich AOC Bordeaux (Bordeaux)

Trocken, frisch und mineralisch
Clos de Lunes Lune d’Argent...
Vorschau
90

Decántalo

91

Wine spectator

92

Suckling

Preis
12,47 CHF
Duty paid
  • Neu

Domaine Lafage Cadireta 2022

Frankreich VDP des Côtes Catalanes (Languedoc-Roussillon)

Ein auf Hefe gereifter Chardonnay aus Viognier
Domaine Lafage Cadireta 2022
Vorschau
90

Decántalo

Preis
10,00 CHF
Duty paid
  • Neu

Trimbach Riesling Frédéric Emile 2016

Frankreich AOC Alsace (Elsass)

Elsässischer Riesling, fruchtig, frisch, voluminös und mineralisch
Trimbach Riesling Frédéric...
Vorschau
96

Suckling

70,13 CHF
-5%
Preis
66,59 CHF
Duty paid
  • -5,05%
  • Neu