KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Orange wein

Der berühmte Orangewein mit Hautkontakt.

Orange wein werden hergestellt, indem der Most in Kontakt mit der Traubenschale gehalten wird, wie es bei der Herstellung von Rotweinen geschieht. Diese Technik liefert die charakteristische goldene, bernsteinfarbene oder orange Farbe, die den „Orangewein“ ihren Namen gibt. Die verwendeten, althergebrachten Methoden führen dazu, dass viele der Orange Wein direkt mit natürlichen Weinen gleichgesetzt werden, obwohl dies nicht auf alle von ihnen zutrifft, und das Ergebnis sind Weine mit sehr persönlichen Eigenschaften. Orange Wines weisen mehr Körper auf als jeder andere Weißwein, ebenso bieten sie oxidative Noten und lange Abgänge. Ohne Zweifel ist es eine Weinart, die sich aufgrund ihrer Einzigartigkeit und hohen Qualität einen Platz in der Weinwelt gesichert hat. Wir empfehlen Ihnen, sie zu probieren.

Orange Wines sind zweifellos ganz besondere Weine. Darüber hinaus sind viele dieser einzigartigen Weine auch natürliche Weine, was sie noch spezieller macht. Es gibt mehrere Faktoren, die dafür verantwortlich sind:

Herstellung der Orange Wines.

Wenn wir uns die Herstellung von Orange Wines ansehen, stellen wir fest, dass sie vinifiziert werden indem die Traubenschalen in Kontakt mit dem Most bleiben. Dieser fermentiert aufgrund der darin enthaltenen Hefen spontan, was die Fermentation erleichtert, dank der autochthonen, einheimischen Wildhefen. Darüber hinaus verleiht diese Mazeration des Mosts auf den Schalen und den Kernen dem Wein ein wenig Tannin. Tannine wirken als natürlicher Schutz vor Oxidation oder mikrobiellen Angriffen und ermöglichen so die Herstellung von Wein, bei dem die Verwendung von önologischen Zusatzstoffen wie Schwefel verringert oder vermieden werden kann.

Bei Orange Wines variieren die Mazerationen nach den Kriterien des Herstellers: Wir können Weine mit Mazerationszeiten von einigen Tagen bis hin zu mehreren Monaten finden. Je länger die Mazeration, desto mehr Farbe, Körper und Tannine wird der Wein haben.

Die verwendeten Behälter können jeglicher Art sein. Es gibt Orange Wines, die in Edelstahltanks vinifiziert werden, andere in Holzfässern oder Fudern und wieder andere in Tonkrügen oder Amphoren. Diese beiden letzten Behälter sind bei dieser Weinart am häufigsten.

Die Geschichte des Orange Wines.

Der Begriff Orange Wine soll 2004 von David A. Harvey, einem britischen Weinimporteur, geprägt worden sein, um diese besondere Gruppe von bernstein/orangefarbenen Weinen zu bezeichnen. Wir finden jedoch auch den Präzedenzfall Georgiens, wo sie schon seit vielen Jahren Weißweine auf Schalen herstellen, die in großen Tonkrügen, in der Erde vergraben, lagern und die sie „Bernsteinweine“ (Karvisperi ghvino ) nennen. Georgier vinifizieren auf diese Weise seit Hunderten von Jahren, manche sagen sogar, schon seit 8.000. Aber erst vor kurzem begannen Italiener und Slowenen, die von diesen Weinen fasziniert waren, ihre großen Tonkrüge (Kvevris) aus Georgien zu importieren, um das Verfahren nachzuahmen. Von da an verbreitete sich diese alte Art der Weinbereitung auf der ganzen Welt.

Referenzproduzenten von Orange Wines.

Einige der herausragenden Produzenten sind Bàrbara Forés aus der Terra Alta mit ihren Abrisa't, indem sie die urtümlichen Garnacha Blanca, die in der Region hergestellt wurden, wiederbelebten. Ebenso die sizilianischen Weine von Aldo Viola, die Sauvignon Blanc von Sebastien Riffault aus der AOC Sancerre, die aus dem Penedès von Celler Credo oder die der Casa Balaguer in der D.O. Alicante.

Verkostung und Kombinationen der Orange Wines.

Bei der Verkostung zeichnen sich die Orange Wines dadurch aus, dass sie kräftig und etwas adstringierend, trocken (ohne Restzucker) und etwas bitter sind. In der Nase zeigen sie manchmal stechende Aromen von Nüssen, Apfelmus oder getrockneten Orangen.

Sie passen perfekt zu exotischen Gerichten, ob koreanisch, marokkanisch oder japanisch. Darüber hinaus können sie aufgrund ihrer guten Strenge alle Arten von öligem Fisch oder rotem Fleisch perfekt begleiten.

Orange Wines sind sehr besondere, gewagte Weine, das Ergebnis der Wiederherstellung alter Techniken, von denen Sie begeistert sein werden.

Filtern und sortieren

  • --- ---

search

Aktive Filter

Cueva Orange 2022

Spanien D.O. Valencia (Valencia)

Ein intensiver und frischer „Orange Wine“
Cueva Orange 2022
Vorschau
Preis
17,55 CHF
Duty paid
  • Neu

Peternell Grui 2022

Österreich Niederösterreich (Niederösterreich)

Ein Orange Wine, der Sie nicht gleichgültig lassen wird
Peternell Grui 2022
Vorschau
90

Decántalo

Preis
14,78 CHF
Duty paid
  • Neu

Skerlj Malvasia 2020

Italien IGT Venezia Giulia (Friaul-Julisch Venetien)

Maximaler Ausdruck des Terroirs
Skerlj Malvasia 2020
Vorschau
93

Decántalo

Preis
30,47 CHF
Duty paid
  • Neu

Denavolo Mansano 2021

Italien Vino da Tavola (Emilia-Romagna)

Reine frische Frucht mit einem salzigen Hauch
Denavolo Mansano 2021
Vorschau
Preis
24,54 CHF
Duty paid
  • Neu

Escabeces Vermell 2021

Spanien D.O. Tarragona (Katalonien)

Einzigartiger Wein aus Xarel·lo Rojo
Escabeces Vermell 2021
Vorschau
92

Decántalo

92

Parker

Preis
13,73 CHF
Duty paid
  • Neu

AphrosWines Loureiro Branco 2022

Portugal Vinho Verde (Minho)

Loureiro mit atlantischem Charakter und köstlicher Ursprünglichkeit
AphrosWines Loureiro Branco...
Vorschau
93

Decántalo

Preis
14,88 CHF
Duty paid
  • Neu

Kamara Nimbus Ritinitis 2022

Griechenland Retsina Traditional Appellation (North Greece)

Starke griechische Tradition mit einem breitgefächerten natürlichen Ansatz
Kamara Nimbus Ritinitis 2022
Vorschau
Preis
20,76 CHF
Duty paid
  • Neu

Frau Ehrhard Natürlich 2021

Deutschland VDP Rheingau (Rheingau)

Leicht funky, dieser Riesling, aber eine echte Dame
Frau Ehrhard Natürlich 2021
Vorschau
91

Decántalo

Preis
17,60 CHF
Duty paid
  • Neu

Casa Balaguer Salicornio Moscatel 2022

Spanien D.O. Alicante (Valencia)

Ein sehr mediterraner Weißwein mit einem köstlich salzhaltigen Abgang
Casa Balaguer Salicornio...
Vorschau
91

Parker

Preis
16,76 CHF
Duty paid
  • Neu

Ronco Severo Ribolla Gialla 2021

Italien IGT Venezia Giulia (Friaul-Julisch Venetien)

Ein reiner und echter Ausdruck aus Collio Friulano
Ronco Severo Ribolla Gialla...
Vorschau
94

Decántalo

Preis
25,59 CHF
Duty paid
  • Neu

Martín Códax OW 2021

Spanien Galizien

Ein Albariño mit dem Charakter eines Rotweins
Martín Códax OW 2021
Vorschau
90

Decántalo

Preis
15,12 CHF
Duty paid
  • Neu

Ronco Severo Friulano Colli Orientali 2021

Italien DOP Colli Orientali del Friuli (Friaul-Julisch Venetien)

Ein Orange Wine von großer Ausdruckskraft und Intensität
Ronco Severo Friulano Colli...
Vorschau
93

Decántalo

Preis
27,27 CHF
Duty paid
  • Neu

La Vicenta 2022

Spanien Katalonien

Authentische Persönlichkeit der Xarel·lo
La Vicenta 2022
Vorschau
Preis
17,51 CHF
Duty paid
  • Neu

LaRural Malvasia de Sitges 2022

Spanien Katalonien

Die natürliche Schönheit einer Sorte, die in ihrem eigenen Licht erstrahlt
LaRural Malvasia de Sitges...
Vorschau
Preis
16,56 CHF
Duty paid
  • Neu

Radikon Oslavje 50 cl 50 cl. 2018

Italien IGT Venezia Giulia (Friaul-Julisch Venetien)

Ein Orange Wine mit guter Frische und ausgeprägter Saftigkeit
Radikon Oslavje  50 cl 50...
Vorschau
Preis
33,59 CHF
Duty paid
  • Neu

Skerk Vitovska 2021

Italien IGT Venezia Giulia (Friaul-Julisch Venetien)

Ein duftender Orange Wine mit Charakter und Nachhaltigkeit
Skerk Vitovska 2021
Vorschau
93

Decántalo

Preis
30,71 CHF
Duty paid
  • Neu

Skerk Malvasía 2021

Italien IGT Venezia Giulia (Friaul-Julisch Venetien)

Herrlicher Orange Wine aus Malvasia, mit uralten Wurzeln
Skerk Malvasía 2021
Vorschau
93

Decántalo

Preis
29,99 CHF
Duty paid
  • Neu

Taleia Brisat 2018

Spanien D.O. Costers del Segre (Katalonien)

Ein innovativer Orange Wine aus limitierter Produktion der Manufaktur Raül Bobet
Taleia Brisat 2018
Vorschau
93

Parker

Preis
23,20 CHF
Duty paid
  • Neu