KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Biodynamisch
Auf Subskription

Uvas Felices Reina de los Deseos

Um einen Garnacha mit großartiger Ausdruckskraft
Biodynamisch
Auf Subskription
75 cl.
2023
Magnum
2020
96 Decántalo
redeemErhalte 1,58 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 14.50%
Herstellungsgebiet Madrid
Ursprungsbezeichnungen D.O. Vinos de Madrid
Bodega Uvas Felices
Enthält Sulfite
Rebsorten 100% Garnacha Tinta
Trinktemperatur 16.0
Menge 75 cl.
Feststellung aus der Weinprobe

Rotwein Crianza Biodynamisch. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.

Uvas Felices Reina de los Deseos 2023 ist ein leichter und eleganter Rotwein mit einem fließenden Profil. In der Nase dominieren Aromen von roten Früchten wie Erdbeeren und Kirschen, begleitet von einem subtilen Hauch von Gewürzen. Am Gaumen präsentiert er sich frisch und ausgewogen, mit angenehmer Säure und weichen Tanninen. Sein Ausbau im Fass verleiht ihm eine leichte Komplexität, die sich perfekt mit seinem fruchtigen Charakter verbindet. Ein Wein, der sich bei jeder Gelegenheit leicht genießen lässt.

Stil Uvas Felices Reina de los Deseos
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Passt zu
Helles Fleisch, Rotes Fleisch, Wild

Über Uvas Felices Reina de los Deseos

Uvas Felices Reina de los Deseos ist ein Rotwein, der von Comando G in der Sierra de Gredos, Madrid, hergestellt wird.

Comando G hat mehrere alte Weinberge der Sorte Garnacha wiederbelebt. Daher das G in ihrem Namen, G für Garnacha. Die Trauben stammen von alten Garnacha-Reben, die mit größtem Respekt vor der Erde und nach den Prinzipien des biodynamischen Landbaus kultiviert werden. Die Weinberge liegen auf einer Höhe von 800 Metern über dem Meeresspiegel in den Bergen der Sierra de Gredos. Sie sind einem sehr harten Klima ausgesetzt, das dazu beiträgt, dass die Trauben auf ausgewogene Weise reifen. Das Ergebnis? Sehr frische und elegante Weine.

Die Trauben von Uvas Felices Reina de los Deseos werden entrappt, bevor sie einer Kaltmazeration unterzogen werden. Die Gärung erfolgt bei kontrollierter Temperatur und die Reifung findet 14 Monate lang in französischen Eichenfässern statt.

Uvas Felices Reina de los Deseos ist ein Wein, der einen großartigen Ausdruck der Garnacha-Sorte darstellt. Frisch und sehr ausdrucksstark. Ein wunderbarer Wein mit begrenzter Produktion.

2023

Uvas Felices Reina de los Deseos 2023 ist ein leichter und eleganter Rotwein mit einem fließenden Profil. In der Nase dominieren Aromen von roten Früchten wie Erdbeeren und Kirschen, begleitet von einem subtilen Hauch von Gewürzen. Am Gaumen präsentiert er sich frisch und ausgewogen, mit angenehmer Säure und weichen Tanninen. Sein Ausbau im Fass verleiht ihm eine leichte Komplexität, die sich perfekt mit seinem fruchtigen Charakter verbindet. Ein Wein, der sich bei jeder Gelegenheit leicht genießen lässt.

2022
Reina de los Deseos 2022 ist ein Rotwein im burgundischen Stil, flüssig und ätherisch, mit Aromen, die an Waldbeeren erinnern, mit kalkigen Noten und gut integriertem Holz. Im Mund fließt er subtil, mit einem angenehmen Volumen und präziser Säure. Ein eleganter Rotwein, mit einer angenehmen Länge, sehr zugänglich zu trinken.
 
2017 In der Sierra de Gredos hatte sie ein schwieriges Jahr, aber mit großartigen Ergebnissen. Die Unwetter machten sich in einer spärlichen Jahresernte bemerkbar. In den Aprilnächten gab es an drei aufeinander folgenden Tagen Frost, das den Beginn des vegetativen Zyklus beeinflusste. Während der Blütezeit beeinträchtigten die unaufhörlichen Regenfälle die Entwicklung der Blüte und ein Teil der Produktion ging verloren. Darauf, folgte die extreme Dürre, die bis zum Ende des Jahres anhielt. Und um das rauen Wetter zu vervollständigen, hagelte es an zwei Tagen, am 7. Juli und am 28. August, was in einigen Gegenden eine Produktionsverlust von bis zu 50% verursachte. Hinsichtlich der daraus resultierenden Weine, so Daniel Landi, war es ein Jahr voller Herausforderungen, sowohl auf dem Weinberg als auch in der Kellerei. Um eine schwierigen Jahresernte interpretieren zu können, mussten sie mit ihrer Arbeitsweise das Ruder wieder herumreißen und das mit ausgezeichneten Ergebnissen. Eine niedrige Produktion, aber großartige Weine, leicht und elegant. Wie Dani sagt "Weine, die sich nordwärts vom mediterranen Charakter des Jahresernte entfernen".
2016 Diese Weinparzelle befindet sich in dem Ort Cadalso selbst, aber mit östlicher Ausrichtung, auf den gleichen Böden von weißem Granit. Das Profil des Weines ist etwas reifer als das seiner Schwester, La Mujer Cañón, mit einer sehr präsenten säurehaltigen roten Frucht.
2020
96+ Parker
2018
95+ Parker
2017
95 Parker
2016
96 Parker
95 Peñín
92 Suckling
2015
94 Peñín
2014
96 Parker
2013
94 Parker
94 Peñín
2012
93 Parker
2011
90 Parker

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

78,96 CHF Duty paid

Sie kaufen im Voraus, was bedeutet, dass Sie zu einem besseren Preis kaufen, weil Sie jetzt bezahlen und Sie erhalten es ab September 2025, sobald das Weingut seine Ausarbeitung beendet hat.