KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Biodynamisch
Vegan
Naturwein

Sarnin - Berrux Borgogne Passe Tout Grains

Eine fruchtige und duftende Cuvée nach alter Tradition
Biodynamisch
Vegan
Naturwein
75 cl.
2020
redeemErhalte 0,68 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 12.50%
Herstellungsgebiet Burgunder
Ursprungsbezeichnungen AOC Bourgogne Passe-Tout-Grains
Rebsorten 60% Pinot Noir, 40% Gamay
Trinktemperatur 16.0
Menge 75 cl.
Feststellung aus der Weinprobe

Rotwein Reifung in Holz Biodynamisch, Naturwein und Vegan. 12 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche .

Stil Sarnin - Berrux Borgogne Passe Tout Grains
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Passt zu
Aperitif, Helles Fleisch, Wurstwaren, Rotes Fleisch

Über Sarnin - Berrux Borgogne Passe Tout Grains

Im Gegensatz zu anderen Weinen aus Burgund, die hauptsächlich aus einer einzigen Rebsorte hergestellt werden, ist Bourgogne Passe-Tout-Grains eine Ursprungsbezeichnung, die hauptsächlich aus Cuvées der Sorten Gamay und Pinot Noir besteht. Eine AOC, die zwar nicht sehr bekannt ist und zu Unrecht unterschätzt wird, der es aber durch Persönlichkeiten wie Jean-Pascal Sarnin und Jean-Marie Berrux gelungen ist, sie ins rechte Licht zu rücken. Seit ihren Anfängen im Jahr 2007 als Händler in Monthelie sind sie auf der Suche nach ökologischen, biodynamischen oder in Umstellung befindlichen Trauben, um den reinsten Ausdruck des Burgunds zu präsentieren. Dies zeigt sich in Weinen wie diesem Sarnin - Berrux Bourgogne Passe Tout Grains.

Die Trauben für den Sarnin - Berrux Bourgogne Passe Tout Grains stammen von 70 Jahre alten Reben der Sorten Pinot Noir und Gamay, die auf Kalk- und Tonböden nach ökologischen und nicht-interventionistischen Methoden angebaut werden. Auch im Keller wird die Natürlichkeit der Frucht respektiert und die ganzen Rispen werden kalt mazeriert. Danach erfolgt die spontane Gärung mit einheimischen Hefen in kegelstumpfförmigen Eichenfässern und schließlich der 12-monatige Ausbau in gebrauchten Holzfässern. Sobald der Wein fertig ist, wird er ohne Schönung, ohne Filtration und mit höchstens 1 oder 2 g/hl SO2 in Flaschen abgefüllt.

Mit diesem Sarnin - Berrux Borgogne Passe Tout Grains rücken Sarnin und Berrux nicht nur eine etwas in Vergessenheit geratene Ursprungsbezeichnung des Burgunds ins Rampenlicht, sondern würdigen auch eine althergebrachte Art der Weinherstellung: die alte bäuerliche Tradition, einen Wein für den Alltag hervorzubringen.

 

2018

Sarnin - Berrux Borgogne Passe Tout Grains 2018 ist ein leichter Rotwein mit einem duftenden Bouquet von Veilchen, Waldbeeraromen und einer würzigen Basisnote. Am Gaumen präsentiert er sich knackig, aromatisch und trinkfertig. Ein Wein, der eine wunderbare Säure, einen sanften und leichten Verlauf sowie ein umhüllendes Finale offenbart.


 

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

33,88 CHF Duty paid