Quinta Sardonia

Eleganz und Langlebigkeit

2018

Quinta Sardonia 2018

Biodynamisch
Rotwein Reserva Biodynamisch. 19 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
36,17 CHF
Duty paid
6x
-3%
35,09 CHF
Einheit
Duty paid

Holen Sie sich € 1.09 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.09 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Rotwein Reserva Biodynamisch. 19 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Alkoholgehalt: 15.00%
Ursprungsbezeichnungen: VT Castilla-León
Bodega: Quinta Sardonia
Menge: 75 cl.
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Enthält Sulfite
Rebsorten: 58% Tinto Fino, 29% Cabernet Sauvignon, 4% Merlot, 4% Syrah, 3% Petit Verdot, 1% Cabernet Franc, 1% Malbec
  • Neu
Biodynamisch
Rotwein Reserva Biodynamisch. 19 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Quinta Sardonia 2018

Eigenschaften Quinta Sardonia

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Benotungen Quinta Sardonia

Feststellung aus der Weinprobe Quinta Sardonia

Alkoholgehalt
15.00%
Herstellungsgebiet
Ursprungsbezeichnungen
Rebsorten
58% Tinto Fino, 29% Cabernet Sauvignon, 4% Merlot, 4% Syrah, 3% Petit Verdot, 1% Cabernet Franc, 1% Malbec
Menge
75 cl.
Enthält Sulfite
Quinta Sardonia ist heute eine konsolidierte Wirklichkeit, die die beste Tradition mit der notwendigen Modernität verbindet. Eine Modernität, die manchmal Vorrang vor der konservativsten und traditionellsten Trägheit in der Region hat, basierend auf einer rationalen Philosophie, die darauf abzielt, Weine mit Hilfe von untersuchten Anteilen internationaler edler Rebsorten zu produzieren. Die Aufgeschlossenheit von Quinta Sardonia verbindet Forschung mit Kreativität, Weinbau mit Önologie, Erfahrung mit Technologie und Innovation mit Persönlichkeit. Kurz gesagt, es ist eine Handlungsweise, die zusammen mit der kurzen und begrenzten Produktion ihrer Weine an sich die Philosophie und das Engagement für die Qualität veranschaulicht, mit der sich Quinta Sardonia verpflichtet hat, die kommerzielle und selektive Dynamik aufrechtzuerhalten, die heute von den Weinen aus Ribera del Duero verlangt wird.