KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Auf Subskription

Palacios Remondo Quiñón de Valmira

Ein süffiger Garnacha aus Rioja, voller Vitalität
Auf Subskription
75 cl.
2023
75 cl.
2021
75 cl.
2020
98 Decántalo
redeemErhalte 6,09 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 14.00%
Herstellungsgebiet La Rioja
Ursprungsbezeichnungen D.O.Ca. Rioja
Enthält Sulfite
Rebsorten 85% Garnacha Tinta, 15% Andere Rotweinsorten
Trinktemperatur 16.0
Menge 75 cl.
Feststellung aus der Weinprobe

Rotwein Reifung in Holz. 20 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.

Palacios Remondo Quiñón de Valmira 2023 ist ein leicht gereifter und vollmundiger Rotwein. In der Nase zeigt er Aromen von roten Früchten wie Kirschen und Erdbeeren, begleitet von subtilen Vanille- und Gewürznoten aufgrund seiner Fassreifung. Am Gaumen ist er saftig und gut ausbalanciert, mit einer angenehmen Säure und weichen Tanninen, die sich perfekt integrieren. Sein Abgang ist lang und anhaltend und hinterlässt ein Gefühl von Frische und Eleganz.

Stil Palacios Remondo Quiñón de Valmira
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Passt zu
Rotes Fleisch, Wild

Über Palacios Remondo Quiñón de Valmira

Palacios Remondo Quiñón de Valmira 2023 ist ein Rotwein aus Garnacha mit einem minimalen Anteil anderer roter Rebsorten der Region, hergestellt von der Bodega Palacios Remondo unter der D.O. C. Rioja in Alfaro, La Rioja.

Die Trauben, aus denen der Wein Palacios Remondo Quiñón de Valmira hergestellt wird, stammen aus einem einzigen Weinberg, einem kalkhaltigen Podium über dem Ebrotal mit kühlen Böden, die einen offenen und ausdrucksstarken Wein hervorbringen. Diese Parzelle besteht aus einer nur 20 cm dicken Oberflächenschicht, in der karbonathaltige und ton-eisenhaltige Sedimente vorherrschen, doch im Untergrund findet sich ein tiefes und kalkhaltiges Horizonte.

Der Weinberg befindet sich an einem sanft abfallenden Hang mit Rebstöcken, die etwa 30 Jahre alt sind und nach den Prinzipien des ökologischen Landbaus bewirtschaftet werden. Die Trauben werden bei ihrer Ankunft in der Bodega entrappt und sanft gepresst und beginnen die alkoholische Gärung in Holzbottichen unter Verwendung ihrer eigenen wilden Hefen. Der resultierende Wein durchläuft die spontane malolaktische Gärung in Fässern und reift je nach Jahrgang etwa 18 Monate in Fudern und Bocois.

Palacios Remondo Quiñón de Valmira ist eine angenehme Überraschung aus Rioja, bei der die Garnacha die Spitze der Eleganz und Raffinesse über der populären Tempranillo erreicht. Ein Rioja-Rotwein, der erneut das Talent des renommierten Önologen Álvaro Palacios unterstreicht, Landschaften und Rebsorten zu identifizieren, die exquisite und überraschende Kombinationen ergeben, eine Gabe, die ihn zu einem der großen Weinhersteller weltweit gemacht hat.

2023

Palacios Remondo Quiñón de Valmira 2023 ist ein leicht gereifter und vollmundiger Rotwein. In der Nase zeigt er Aromen von roten Früchten wie Kirschen und Erdbeeren, begleitet von subtilen Vanille- und Gewürznoten aufgrund seiner Fassreifung. Am Gaumen ist er saftig und gut ausbalanciert, mit einer angenehmen Säure und weichen Tanninen, die sich perfekt integrieren. Sein Abgang ist lang und anhaltend und hinterlässt ein Gefühl von Frische und Eleganz.

2022

Quiñón de Valmira 2022 ist einer der bekanntesten und wichtigsten Rotweine aus La Rioja. Nicht nur sein Gaumen (saftig und durchdringend) gefällt, sondern auch seine Nase verzaubert, in der unverkennbar rote Frucht und dunkle Kirsche kombiniert mit einem Hauch von Orange zu bemerken sind. Er hat einen langen und geschmackvollen Abgang.

2021
Quiñón de Valmira 2021 ist ein Rotwein, der in der Nase eine zarte Duftkomposition entfaltet, in der sich die zitrischen Noten der Mandarinschale und die Frische des Granatapfels abheben, begleitet von einem feinen Anisaroma. Am Gaumen offenbart er seine authentische Persönlichkeit. Eine riojanische Garnacha wie keine andere, fließend und geheimnisvoll, mit seidiger Textur und einer Komplexität, die dazu einlädt, mit jedem Schluck neue Geschmacksebenen zu entdecken. Dieser Rotwein ist eine Umarmung aus Frucht und Terroir, eine Reise durch das Wesen einer Traube mit Charakter, interpretiert durch das stets verführerische Prisma von Álvaro Palacios.
 
2020 Quiñón de Valmira 2020 ist ein süffiger Wein voller Vitalität, der in der Nase zarte Aromen von Mandarinenschalen bietet, was für eine köstliche Zitrusfrische sorgt, wobei außerdem Granatapfel, der Duft von Wassermelone und eine subtile Anisnote auftauchen. Am Gaumen bietet er eine großartige Struktur und Tannine, die ihm einen interessanten Charakter verleihen. Ein süffiger und geheimnisvoller Garnacha aus Rioja, mit dem Zauber und der Eleganz der großen Weine von Álvaro Palacios.
2019

Quiñón de Valmira 2019 ist ein süffiger Rotwein mit eleganten Aromen von frischen roten Früchten, begleitet von Kräuternoten. Am Gaumen ist er lebendig, lebhaft und tiefgängig. Ein Wein mit mittlerem Körper, stechenden Fruchtaromen und wunderbarer Frische. Sein Abgang ist lang und angenehm.

2017 Quiñón de Valmira 2017 ist ein Rotwein, der in der Nase Zitrusnoten aufweist, die an die Schalen von Orangen und Mandarinen erinnern, sowie an rote Wildfrüchte wie Johannisbeeren und Erdbeeren. Am Gaumen ist er zart und fein. Ein eleganter Garnacha mit großartiger Lagerfähigkeit und dessen bester Moment für den Verzehr ab dem fünften Jahr in der Flasche erreicht wird.
2021
100 Parker
2020
95 Suckling
99 Parker
98 Peñín
2019
95 Suckling
98 Parker
2018
98 Parker
2017
95 Suckling
96 Parker
96 Peñín
2016
95 Suckling
96 Parker
96 Peñín
2015
96 Suckling
97 Parker

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

304,70 CHF Duty paid

Sie kaufen im Voraus, was bedeutet, dass Sie zu einem besseren Preis kaufen, weil Sie jetzt bezahlen und Sie erhalten es ab September 2025, sobald das Weingut seine Ausarbeitung beendet hat.