KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Morca Flor de Morca

Ein sehr nerviger und ausdrucksstarker Rotwein, der direkt aus dem Reich der Garnacha stammt
75 cl.
2023
redeemErhalte 0,19 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 15.50%
Herstellungsgebiet Aragón
Ursprungsbezeichnungen D.O. Campo de Borja
Bodega Bodegas Morca
Enthält Sulfite
Rebsorten 100% Garnacha Tinta
Menge 75 cl.
Feststellung aus der Weinprobe

Rotwein Reifung in Holz. 6 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.

Morca Flor de Morca 2023 ist ein Rotwein, der sich durch seine Saftigkeit und Fülle auszeichnet. In der Nase entfaltet er Aromen von reifen roten Früchten wie Kirschen und Pflaumen, ergänzt durch eine subtile Vanillenote. Am Gaumen zeigt er sich leicht fruchtig und weist eine sanfte Textur auf, mit gut eingebundenen Tanninen, die Struktur verleihen, ohne zu überwältigen. Dieser Wein ist ideal für Genießer, die intensive, jedoch ausgewogene Geschmacksnoten schätzen.

Stil Morca Flor de Morca
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Passt zu
Nudeln, Weichkäse, Rotes Fleisch

Über Morca Flor de Morca

Die D.O. Campo de Borja, zwischen dem Moncayo (Berg des Iberischen Systems) und dem Ebrotal gelegen, ist als das Reich der Garnacha bekannt. Einige der exklusivsten und renommiertesten Garnacha-Rotweine der Welt, wie der Morca Flor de Morca, stammen aus den 4.000 Hektar Weinbergen, die auf das Jahr 1203 zurückgehen.

Dieser Wein, der früher unter dem Namen Flor de Goda bekannt war, wird in der Weinkellerei Morca hergestellt, einem der Mitglieder der Weinbaugruppe Gil Estate, die sich in der Region Campo de Borja in Zaragoza (im Nordwesten Spaniens) ausschließlich um die Sorte Garnacha mit sehr starken Kontrasten kümmert. Der starke, kalte und trockene Nordwestwind und die großen thermischen Kontraste zwischen Tag und Nacht bestimmen zweifellos den großen Fruchtcharakter und die köstlichen Nuancen, die diese Sorte nur hier entwickelt. Die Erträge sind nicht sehr hoch, im Gegenteil, eher niedrig, aber von hoher Qualität. Diese Eigenschaft wird während des gesamten Prozesses berücksichtigt, was durch den Anbau der Reben in kleinen Parzellen möglich ist. In diesem Sinne werden alle Arbeiten von Hand ausgeführt, einschließlich der Weinlese, die mit äußerster Sorgfalt durchgeführt wird, um nur die besten Trauben auszuwählen.

Im Keller wird der Morca Flor de Morca separat in Edelstahltanks vergoren und mazeriert, immer bei einer Höchsttemperatur von 25 °C. Danach wird Morca Flor de Morca in französische Eichenfässer umgefüllt, in denen er eine malolaktische Gärung durchläuft und 6 Monate lang reift. Nach dieser Zeit wird jedes der Fässer einzeln verkostet, und nach einer sorgfältigen Auswahl erhält man schließlich die Coupage dieses großartigen Garnacha, der nur für die großen Liebhaber dieser Sorte (und auch für die nicht so erfahrenen Trinker) geeignet ist. 

2023

Morca Flor de Morca 2023 ist ein Rotwein, der sich durch seine Saftigkeit und Fülle auszeichnet. In der Nase entfaltet er Aromen von reifen roten Früchten wie Kirschen und Pflaumen, ergänzt durch eine subtile Vanillenote. Am Gaumen zeigt er sich leicht fruchtig und weist eine sanfte Textur auf, mit gut eingebundenen Tanninen, die Struktur verleihen, ohne zu überwältigen. Dieser Wein ist ideal für Genießer, die intensive, jedoch ausgewogene Geschmacksnoten schätzen.

2022

Morca Flor de Morca 2022 begrüßt uns mit einem Bouquet aus Aromen sonnengereifter Kirschen und Himbeeren, verwoben mit Anklängen von Rauch sowie dezenten Noten von Kakao und Lakritz. Am Gaumen entfaltet sich der Wein mit einer weichen und umhüllenden Textur, die geschickt Geschmacksnuancen von Brombeeren und dunklen Pflaumen durchscheinen lässt. Die Tannine präsentieren sich wie eine reife und wohl definierte Umarmung, die in ein Finale mündet, welches Frische und Nachhaltigkeit bewahrt und die konzentrierte Persönlichkeit des Weines widerspiegelt.

2020

Morca Flor de Morca 2020 ist ein konzentrierter Rotwein mit Kirschfarbe und violetten Nuancen. In der Nase zeigt er sich duftend und blumig. Diese Nuancen werden ergänzt durch fruchtige und würzige Aromen (Tabak, Vanille). Am Gaumen ist er schmackhaft und bewahrt diesen fruchtigen Charakter. Samtige Tannine. Ausgewogene Säure. Langes Finale.

2020
89 Parker
91 Peñín
88 Winespectator

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

9,54 CHF Duty paid
8,58 CHF c/u Sparen 5,76 CHF
8,58 CHF c/u Sparen 5,76 CHF