KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Vegan

Marqués de Riscal Sauvignon Blanc

Duftend, frisch und sehr angenehm
Vegan
75 cl.
2023
redeemErhalte 0,23 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 13.50%
Herstellungsgebiet Castilla y León
Ursprungsbezeichnungen D.O. Rueda
Enthält Sulfite
Rebsorten 100% Sauvignon Blanc
Trinktemperatur 9.0
Menge 75 cl.
Feststellung aus der Weinprobe
Weißwein Jung Vegan.

Marqués de Riscal Sauvignon Blanc 2023 ist ein Weißwein, der die Sinne mit seiner blassen gelben Farbe und grünlichen Reflexen herausfordert. Nähert man ihn der Nase, entfaltet sich eine Palette intensiver Aromen, von frisch geschnittenem Gras bis hin zu einer Mischung aus frischen Früchten wie Zitrusfrüchten, Ananas und Melone, alles auf einem mineralischen Fundament, das ihm einen unverwechselbaren Charakter verleiht. Am Gaumen präsentiert er sich lebendig und frisch, mit einer Textur, die den Gaumen ausfüllt, ohne schwer zu wirken. Der Abgang ist sauber, klar und anhaltend, was zum weiteren Genuss einlädt.

Stil Marqués de Riscal Sauvignon Blanc
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Wenig aromatisch
Sehr aromatisch
Passt zu
Helles Fleisch, Fettfisch, Risottos, Gänseleber, Gemüse, Meeresfrüchte, Weichkäse, Magerfisch, Aperitif

Über Marqués de Riscal Sauvignon Blanc

Marqués de Riscal Sauvignon Blanc ist ein Weißwein aus D.O. Rueda und wurde von der Bodega Marqués de Riscal hergestellt. Dieser reinsortige Wein besteht aus der französischen Traubensorte Sauvignon Blanc.

Die verwendeten Trauben stammen von Weinstöcken, die ein durchschnittliches Alter von über 25 Jahren aufweisen und auf 70 Hektar Fläche, was zum Anwesen der Bodega gehört, wachsen.

Sobald die Ernte abgeschlossen ist, wird der Marqués de Riscal Sauvignon Blanc unter Kälte mazeriert.

Anschließend wird der Most extrahiert und geklärt, sowie leicht gegärt mit der Intention alle Aromen der Traube zu schützen. Dieser Prozess wird unter niedriger Temperatur zwischen 13° und 15° durchgeführt.

Marqués de Riscal Sauvignon Blanc reift zum Schluss mit seinen Bodensätzen, bevor er in Flaschen abgefüllt und verkauft wird.

Die Bodega Marqués de Riscal, die 1858 gegründet wurde, war einer der Impulse von denen 1980 die Schaffung der D.O. Rueda ausging.

Diese arbeitet in drei Herkunftsbezeichnung: D.O. Rueda, sowie D.O. La Rioja und D.O. Castilla y León.

Der Erfolg von Marqués de Riscal ist weltweit bekannt, was sich auch im Export der Bodega wiederspiegelt, der sich auf über 100 Länder mit 60% der gesamten Produktion beläuft.

2023

Marqués de Riscal Sauvignon Blanc 2023 ist ein Weißwein, der die Sinne mit seiner blassen gelben Farbe und grünlichen Reflexen herausfordert. Nähert man ihn der Nase, entfaltet sich eine Palette intensiver Aromen, von frisch geschnittenem Gras bis hin zu einer Mischung aus frischen Früchten wie Zitrusfrüchten, Ananas und Melone, alles auf einem mineralischen Fundament, das ihm einen unverwechselbaren Charakter verleiht. Am Gaumen präsentiert er sich lebendig und frisch, mit einer Textur, die den Gaumen ausfüllt, ohne schwer zu wirken. Der Abgang ist sauber, klar und anhaltend, was zum weiteren Genuss einlädt.

2022 Marqués de Riscal Sauvignon Blanc 2022 ist ein Weißwein, der in der Nase ein Fest der Empfindungen bietet. Die Typizität der Sorte Sauvignon Blanc zeigt sich in Noten von frisch gemähtem Gras, begleitet von köstlichen Aromen von Zitrusfrüchten und tropischen Früchten. Am Gaumen ist er frisch mit einem Hauch von köstlicher Mineralität, die seinen fruchtigen Charakter unterstreicht. Ein Weißwein mit erfrischender Säure und angenehmem Nachgeschmack, sehr leicht zu trinken.
2021
Marqués de Riscal Sauvignon Blanc 2021 ist ein Weißwein, der in der Nase reichhaltige Fruchtaromen (Ananas, Melone, Zitrusfrüchte) bietet, begleitet von Kräuternoten und einer mineralischen Nuance, die ihm Persönlichkeit verleiht. Am Gaumen zeigt er reiche Aromen von frischen Früchten. Ein komplexer, erfrischender und nachhaltiger Weißwein.
 
2020

Marqués de Riscal Sauvignon Blanc 2020 zeigt sich als ein äußerst frischer Weißwein. Olfaktorisch besticht er durch seine fruchtigen Aromen, die an Zitrone, Apfel, weiße Grapefruit und Stachelbeere erinnern. Geschmacklich zeichnet er sich durch eine lebendige Säure und eine pikante Würze aus, begleitet von einem mittleren Körper.

2019 Marqués de Riscal Sauvignon Blanc 2019 ist ein aromatischer Weißwein mit komplexen Duftnoten von frischem Gras, exotischen Früchten, Zitrusaromen und mineralischen Akzenten. Am Gaumen zeigt er sich frisch, unverfälscht und äußerst duftend. Ein jugendlicher und lebendiger Wein mit einer sehr angenehmen Nachhaltigkeit.
2014 Noten von Kräutern vermischen sich mit der starken Säure und der anschließenden Frische. Ein ausdauerndes Finale.

Helles Strohgelb mit goldenen Nuancen. Mit umfassender und träger Träne.

Tropische Aromen die von Nuancen von Zitronen und einer finalen Präsenz von mineralischen Noten ergänzt werden.
2012 Fülliger und naschhafter Angriff mit markierten Kräuternoten. Gekennzeichnete Säure die Frische hinzufügt. Anhaltender Abgang. Ein guter Sauvignon Blanc.

Stroh-goldene Farbe mit goldenen Spiegelungen. Langsamfallende, weite, Glyzerin-Träne.

Eine Nase voller Nuancen. Tropische Aromen: Mango, Papaya, Ananas... Zitrusfrüchte, Heu und interessante Mineraliennoten.
2011 Ein Weißwein mit sehr frischen Empfindungen aufgrund seiner lebendigen Säure. Samtig und geschmeidig. Ein langer Abgang mit einem angenehmen bitteren Einschlag.

Helles Zitronengelb mit grünlichen Reflexen. Sehr sauber und glänzend.

Expansive intensive Aromen. Sehr sauber. Seine Aromen reichen von tropischen Früchten, Melone oder Litschi, Noten von Steinobst und Zitrus, bis hin zu blumigen Aromen und frischen Kräutern. Ein angenehmer mineralischer Hintergrund zeigt sich. 
2010

Sehr frischer Wein mit einem schönen Angriff. Intensive, aber nicht sehr kräftiger Wein, withn Noten von Früchten in den Vordergrund. Seine ausgewogene Säure verleiht ihm eine gute Frische. Es zeigt eine schöne, aber nicht sehr persisteng beenden.



Helle strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen.



Große aromatische Intensität, in der die reichlich Noten von frischen weißen Früchten, Zitrus-und tropische Früchte zeichnen sich seine subtile Noten von Kräutern auf dem wichtigen Mineralstoff Hintergrund.

2009

Flavor hinterlässt einen frischen, aromatischen, sauber und nachhaltig zu beenden.



Blassgelb Wein mit grünlichen Reflexen.



Sehr komplexe Nase mit Noten von frischem Gras, einem mineralischen Stoff, der Persönlichkeit und viel frisches Obst wie Zitrusfrüchten, Ananas oder Melone.

2008

Flavor hinterlässt einen frischen, aromatischen, sauber und nachhaltig zu beenden.



Blassgelb Wein mit grünlichen Reflexen.



Sehr komplexe Nase mit Noten von frischem Gras, einem mineralischen Stoff, der Persönlichkeit und viel frisches Obst wie Zitrusfrüchten, Ananas oder Melone.

2007

In den Mund genommen, so dass ein Gefühl, frisch und sauber Aroma und anhaltenden Ende.



Blassgelb Wein mit grünlichen Reflexen.



Sehr komplexe Nase mit Noten von frischem Gras, einem mineralischen Stoff, der Persönlichkeit und viel frisches Obst wie Zitrusfrüchten, Ananas oder Melone.

2021
91 Peñín
2020
91 Suckling
2018
92 Peñín
2012
91 Peñín
2008
88 Peñín

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

11,32 CHF Duty paid
10,18 CHF c/u Sparen 6,84 CHF
10,18 CHF c/u Sparen 6,84 CHF