KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Vegan

Marqués de Riscal Rosado

Ein erfrischender Roséwein mit dem richtigen Hauch an Säure
Vegan
75 cl.
2022
redeemErhalte 0,18 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 13.50%
Herstellungsgebiet La Rioja
Ursprungsbezeichnungen D.O.Ca. Rioja
Enthält Sulfite
Rebsorten 50% Tempranillo, 50% Viura
Trinktemperatur 7.0
Menge 75 cl.
Feststellung aus der Weinprobe

Roséwein Jung Vegan.

Von blassrosa Farbe. Köstlich und ausgewogen. Marqués de Riscal Rosado 2022 ist ein lebendiger und frischer Roséwein, voller Nuancen. Die Nase ist kräftig, mit fruchtigen Aromen (Erdbeere, Himbeere), mit einigen blumigen Noten. Am Gaumen ist er glycerinreich und säuerlich. Sehr angenehmer Abgang. Dieser Wein ist das Ergebnis eines sehr regenreichen Jahres, in dem der Ebro über die Ufer trat (und die Weinberge überschwemmte), und eines Winters mit Frösten, die einige Rebstöcke beschädigten. Kompensiert wurde dies durch einen warmen und trockenen Frühling und Sommer (der zweitwärmste seit 31 Jahren).

Stil Marqués de Riscal Rosado
Fruchtig
Würzig
Leicht
Mit Körper
Blass
Intensiv
Passt zu
Magerfisch, Reisgerichte, Sushi, Fettfisch, Nudeln, Meeresfrüchte

Über Marqués de Riscal Rosado

Marqués de Riscal Rosado ist ein Rosewein aus D.O. Rioja, der von Marqués de Riscal hergestellt wurde. Diese Bodega befindet sich in der Gemeinde El Ciego, im Süden von La Rioja Alavesa.

Marqués de Riscal Rosado wird aus den Sorten Tempranillo (75 %), Viura (15 %), Malvasía (5 %) und Garnacha Blanca (5 %) hergestellt.Die Trauben stammen von jungen Weinreben, die weniger als 15 Jahre alt sind.

Für die Herstellung wird die Abstechmethode angewendet, bei der die Schalen aus dem Most entfernt werden, um eine homogene Flüssigkeit ohne feste Rückstände zu erhalten. Anschließend gärt der Wein bei einer kontrollierten Temperatur von 14ºC bis 16ºC in Edelstahltanks.

2022

Von blassrosa Farbe. Köstlich und ausgewogen. Marqués de Riscal Rosado 2022 ist ein lebendiger und frischer Roséwein, voller Nuancen. Die Nase ist kräftig, mit fruchtigen Aromen (Erdbeere, Himbeere), mit einigen blumigen Noten. Am Gaumen ist er glycerinreich und säuerlich. Sehr angenehmer Abgang. Dieser Wein ist das Ergebnis eines sehr regenreichen Jahres, in dem der Ebro über die Ufer trat (und die Weinberge überschwemmte), und eines Winters mit Frösten, die einige Rebstöcke beschädigten. Kompensiert wurde dies durch einen warmen und trockenen Frühling und Sommer (der zweitwärmste seit 31 Jahren).

2021 Marqués de Riscal Rosado 2021 ist ein zartrosa Wein mit feinen Aromen in der Nase von roten Früchten und weißen Blüten. Am Gaumen ist erfrischend und saftig. Ein Roséwein mit angenehmem Säuregehalt, ausgewogen und voller Frische.
2019

Marqués de Riscal Rosado 2019 ist ein fruchtiger Roséwein mit intensiven Aromen frischer roter Früchte und floralen Noten. Am Gaumen präsentiert er sich frisch, glyzerinreich und harmonisch mit ansprechenden säuerlichen Nuancen.

2014 Frisch und geschmeidig. Schmackhafte Entwicklung mit Erinnerungen an rote Früchte und einer leichten Säure. Gut integrierte Tannine. Runder Abgang.

Glänzendes und expressives Rot mit violetten Reflexen.

Große aromatische Intensität mit dem Vorherrschen von Himbeeren. Florale und würzige Noten.
2013 Im Mund erweist er sich frisch, alkoholhaltig und ausgeglichen, mit einem Abgang voller angenehmer Säuren.

Intensive Himbeerfarbe, glänzend und lebhaft. 

In der Nase präsentiert er sich mit frischen Erdbeer- und Himbeeraromen und ein paar Blumennoten.

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

8,85 CHF Duty paid