KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Vegan

Marqués de Riscal Reserva

Sicher einer der internationalsten Weine der Rioja
Vegan
75 cl.
2019
Magnum
2019
3 Liters (Jéroboam)
2018
redeemErhalte 0,34 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 13.50%
Herstellungsgebiet La Rioja
Ursprungsbezeichnungen D.O.Ca. Rioja
Enthält Sulfite
Rebsorten 96% Tempranillo, 4% Graciano
Trinktemperatur 16.0
Feststellung aus der Weinprobe

Rotwein Reserva Vegan. 24 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche.

Marqués de Riscal Reserva 2019 ist ein konzentrierter Rotwein mit einer sehr intensiven kirschroten Farbe. Die Nase ist sehr ausdrucksstark, mit Gewürzen (Lakritz, Zimt, schwarzer Pfeffer) und reifen Früchten. Am Gaumen ist er frisch, mit geschliffenen und glatten Tanninen. Sehr angenehm. Voluminöser Körper mit Struktur. Langer und anhaltender Abgang.

Stil Marqués de Riscal Reserva
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Passt zu
Weichkäse, Rotes Fleisch, Wild, Aperitif, Helles Fleisch, Wurstwaren, Hülsenfrüchte

Über Marqués de Riscal Reserva

Marqués de Riscal Reserva ist ein Rotwein, der von dem Weingut Marqués de Riscal, in Elciego (Álava), D.O.Ca. Rioja, hergestellt wird.

Das Weingut Marqués de Riscal blickt auf eine über 150-jährige Geschichte zurück. Als Referenz in der spanischen Weinszene gilt Marqués de Riscal als eines der ersten modernen Unternehmen in Rioja, das mit der Herstellung von Qualitätsweinen begann.
Derzeit verfügt Marqués de Riscal über 1.500 Hektar Weinberge, von denen sich 600 im Besitz des Unternehmens befinden und auf denen die Rebsorten Tempranillo, Graciano, Mazuelo und Cabernet Sauvignon angebaut werden.

Der Erfolg von Marqués de Riscal genießt weltweites Ansehen, da das Weingut 60 % seiner Gesamtproduktion in mehr als 100 Länder exportiert.

Marqués de Riscal Reserva ist ein Rotwein aus Tempranillo, Graciano und Mazuelo von über 40 Jahre alten Weinbergen, die auf kalkhaltigen Lehmböden gelegen sind.

Nach der Lese fermentieren die Trauben bei kontrollierter Temperatur mit einer Mazeration von 12 Tagen. Ist diese beendet, erfolgt eine Mindestreife von 2 Jahren in Fässern aus amerikanischer Eiche. Er ruht mindestens ein Jahr in der Flasche, bevor er für den Markt freigegeben wird.

2019

Marqués de Riscal Reserva 2019 ist ein konzentrierter Rotwein mit einer sehr intensiven kirschroten Farbe. Die Nase ist sehr ausdrucksstark, mit Gewürzen (Lakritz, Zimt, schwarzer Pfeffer) und reifen Früchten. Am Gaumen ist er frisch, mit geschliffenen und glatten Tanninen. Sehr angenehm. Voluminöser Körper mit Struktur. Langer und anhaltender Abgang.

2018

Marqués de Riscal Reserva 2018 präsentiert sich als Rotwein, der in der Nase sehr ausdrucksstarke Aromen von reifen Früchten entfaltet, ergänzt durch Nuancen, die an Lakritz, Pfeffer und Zimt erinnern. Das Holz ist harmonisch eingebunden und verleiht eine köstliche Komplexität. Am Gaumen zeigt er sich frisch und seidig, mit geschliffenen und angenehmen Tanninen. Ein gut strukturierter, runder Rotwein, der sich unkompliziert genießen lässt.

2016

Marqués de Riscal Reserva 2016 ist ein ausdrucksstarker Wein, strukturiert und elegant. In der Nase heben sich die Reifenoten hervor, Lakritz, schwarzer Pfeffer, Leder, auf einem Hintergrund von reifen roten Früchten. Im Mund ist er seidig und agil, mit einem langen und balsamischen Abgang. Der Klassiker der Rioja.

2015 Der Marqués de Riscal Reserva 2015 ist ein reifer Rotwein, der sich durch ausdrucksstarke Aromen von reifen roten und schwarzen Früchten auszeichnet, gewürzt mit Nuancen von Zimt, Lakritz und schwarzem Pfeffer sowie subtilen Holzanklängen. Am Gaumen zeigt er sich fleischig, komplex und umhüllend. Ein Wein, geprägt von frischer Säure und geschliffenen Tanninen. Der Abgang ist lang und äußerst angenehm mit balsamischen Erinnerungen.
2014 Marques de Riscal Reserva 2014 ist einer der berühmtesten Rioja-Weine. Dieser Rotwein hat ein konzentriertes Profil aufgrund der Aromen, die während der Reifezeit entstehen, aber mit einer hellen Farbe und einem Gaumen mit mittlerem Körper. Ein Wein für Liebhaber riojanischer Reservas.
2009 Ein runder Wein. Guter Auftakt, seidig und ruhig. Schmackhaft und elegant am Gaumen. Die intensive dunkle Frucht füllt den Mund. Fantasitsches Gleichgewicht aus reifem und gut eingebundenem Tannin und einer tiefen und definierten Säure. Ein langer Abgang mit einer Spur von edlen Holznoten.

Kirschrote Farbe mit feinen granatroten Reflexen. Von hoher Robe, sauber und glänzend. Üppige und feine Träne.

Ein Rotwein mit intensiver und komplexer Aromatik, mit ausgewogenen reifen dunklen Früchten, die von balsamischen Noten, Gewürzen und feinen Röstnoten begleitet werden. Retronasal können wir ebenfalls Röstnoten erkennen.
2008 Er hat einen frischen und leichten Angriff, mit weichen und runden Tannine. Abgang mit einigen Hinweisen von Eichenfässern. Schmackhaft, mit einem Hauch an Würze und leichter Bitterkeit. Er hat einen angenehmen Gaumen, ist leicht leicht zu trinken, frisch und elegant.

Cherry-farbener Wein mit granatrotem Rand.

Komplexe Aromen, in denen sich Balsamico-Noten zusammen mit einem Hauch von reifen Früchten und Gewürzen zeichnen. Er endet mit einem Hauch an Schokolade
2007 Die Verkostungsnotiz wird derzeit übersetzt. Bitte besuchen Sie in der Zwischenzeit unsere spanische Seite.

2006 Es hat einen frischen und leichten Angriff, mit weichen und runden Tanninen. Abgang mit einigen Hinweisen von Eichenfässern. Lecker, mit einem Hauch von würzigen und eine weiche Bitterkeit. Es hat einen angenehmen Geschmack, dass es Mitte verwandelt sich in eine leicht zu trinken, frisch und eleganter Wein.

Cherry Wein mit kastanienbraunen trimmen abgedeckt.

Komplexe Aromen, in denen die balsamischen Noten zeichnen sich zusammen mit einem Hauch von reifen Früchten und Gewürzen und einem Hauch von Schokolade.
2005 Am Gaumen ist er frisch und leicht anzugreifen, mit weichen Tanninen und rund. Der Abgang ist lang anhaltend, mit Erinnerung an einige toasty Eiche. Tasty, mit Noten von Gewürzen und einer feinen Bitterkeit. Der Geschmack ist angenehm, einfach trinken, frisch und elegant.

Covered kirschbaumfarbig Wein mit einem Granat-Rand.

Komplexe Aromen von balsamischen Aromen stecken mit Noten von reifen Früchten, Gewürzen und Noten von Schokolade.
2004 In den Mund genommen hat, einen neuen Angriff und leicht, mit weichen Tanninen und lang. Das Ziel ist persistent, mit Erinnerung an geröstete Eiche. Der Übergang von Mund ist angenehm, einfach zu trinken, frisch und elegant.

Wein-colored Kirsche abgedeckt.

Balsamico-Aroma, mit Noten von reifen Früchten, komplex und würzig.
2019
89 Winespectator
92 Suckling
2017
93 Suckling
2014
92 Peñín
2013
91 Peñín
2012
92 Peñín
2008
90 Peñín
88 Parker
2007
91 Peñín
87 Parker
2006
91 Peñín
86 Winespectator
2005
90 Peñín
2004
90 Peñín
2006

Decanter IWC 2011, Commended

IWC 2011, Commended

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

16,93 CHF Duty paid