KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Biowein

Lavia Valles de Lavia Venta del Pino

Die historische Anekdote, die Sie unbedingt weitererzählen möchten
Biowein
75 cl.
2020
92 Peñín
90 Parker
92 Suckling
redeemErhalte 0,30 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 14.50%
Herstellungsgebiet Murcia
Ursprungsbezeichnungen D.O. Bullas
Bodega Lavia
Enthält Sulfite
Rebsorten 100% Monastrell
Trinktemperatur 16.0
Menge 75 cl.
Feststellung aus der Weinprobe

Rotwein Crianza Biowein. 13 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.

Lavia Valles de Lavia Venta del Pino 2020 ist ein Rotwein, der durch seine Feinsinnigkeit begeistert. In der Nase entfaltet er Aromen von Himbeeren und Kirschen, verwoben mit Anklängen getrockneter Blumen sowie Noten von Eisen und Baumrinde, die an einen Waldspaziergang erinnern. Am Gaumen präsentiert sich seine Reife mit Eleganz, bietet eine leichte Textur und einen Fluss, der zum weiteren Genießen einlädt. Seine zurückhaltenden Gewürznoten verschmelzen mit der Frucht zu einem harmonischen und zugänglichen Geschmacksprofil.

Stil Lavia Valles de Lavia Venta del Pino
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Passt zu
Pizzen, Weichkäse, Rotes Fleisch, Aperitif, Wild, Helles Fleisch, Wurstwaren, Gereifte Käsesorten, Blauschimmelkäse, Nudeln

Über Lavia Valles de Lavia Venta del Pino

Wahrscheinlich, wenn Sie dies lesen, haben Sie das gesetzliche Alter erreicht, um Likörwein zu trinken (und wenn nicht, verlassen Sie bitte diese Seite!). Zurück zu unserem Thema und unter Berücksichtigung der Jahre, die Sie gelebt haben, haben Sie sicherlich bereits mehrere historische Ereignisse erlebt, die Sie Ihren Enkeln erzählen können: das Überstehen einer globalen Pandemie, während die Weinregale leergeräumt wurden (Warum, oh Herr, warum?), das Aufkommen des Internets (Erinnern Sie sich noch an das letzte Mal, als Sie eine Briefmarke gekauft haben?), die Geburt der künstlichen Intelligenz, das Wiederaufleben der Monastrell-Rebe... In der Welt der Weine gibt es auch Platz für denkwürdige Ereignisse; das Beste daran: sie werden nicht nur erlebt, sondern können auch gefühlt und getrunken werden. Lavia Valles de Lavia Venta del Pino ist ein Rotwein, der zu dieser Revolution gehört. Und wir versichern Ihnen, dass Sie ihn nicht verpassen möchten.
 
Die D.O. Bullas, nordwestlich von Murcia, ist der Ort, den man besuchen sollte, um dieses Wunder der Bodega Lavia kennenzulernen. Seit ihren Anfängen hat sich dieses Unternehmen, das heute Teil der MGWines Gruppe ist, bemüht, die Vielfalt der Nuancen und die Qualität zu demonstrieren, die das Wesen der Monastrell-Traube ausmachen. Und ihre Önologin Laura Ramos setzt dies fort. Ihre Persönlichkeit, die bisher durch lange Holzreifung geprägt war – wobei der Wein oxidative Noten und robuste Körper entwickelte –, zeigt sich nun in dieser neuen Generation viel frischer und leichter, ohne Scheu, bereit, bei jedem Schluck zu begeistern. Ein Teil dieses neuen Weges ist nicht nur der Bodega Lavia zu verdanken, sondern auch vielen anderen Winzern der Region, die das Beste dieser jahrtausendealten Traube zu sehen und zu demonstrieren wussten.
 
Ein Teil des Reichtums, den Lavia Valles de Lavia Venta del Pino zeigt, liegt im Boden, auf dem er angebaut wurde. Insbesondere besteht die Seele von Lavia Valles de Lavia Venta del Pino aus alten Rebstöcken, die älter als 60 Jahre sind und in tiefgründigen, lehmigen Böden mit einem Reichtum an Kies und Kalkstein sowie einem geringen Gehalt an organischer Materie wachsen, die sich in den Tälern um die Bodega herum befinden. Das Klima ist eine andere Geschichte. Die D.O. Bullas liegt unter dem harten Einfluss des Landesinneren der Halbinsel und der Sanftheit und Frische des Mittelmeers. Wie auch immer, ob nun das eine oder das andere überwiegt, es steht fest, dass die Weinberge große Anstrengungen unternehmen müssen, um sowohl in der Sommerhitze als auch in den Winterfrösten zu überleben. Was am schwersten zu erreichen ist, wird am meisten geschätzt...
 
Sowohl der Anbau als auch die Herstellung von Lavia Valles de Lavia Venta del Pino sind vollständig ökologisch und respektieren sowohl den Wein als auch die Umgebung, in der er wächst. Die Gärung erfolgt spontan mit einheimischen Hefen in Edelstahltanks (wo der Wein mit der malolaktischen Gärung seine Vollendung findet). Lavia Valles de Lavia Venta del Pino verzichtet auch nicht auf die Reifung in Holz, mit einer Ruhezeit von etwa 13 Monaten in französischen Eichenfässern.
 
Wenn Sie dieses neue Kapitel in der Geschichte der Monastrell-Traube nicht verpassen möchten, zögern Sie nicht und werden Sie Teil der Geschichte mit Lavia Valles de Lavia Venta del Pino.
2021

Lavia Valles de Lavia Venta del Pino 2021 präsentiert sich als ein Rotwein mit subtilen Nuancen. In der Nase werden Sie eine Palette von Aromen entdecken, die mediterrane Kräuter und reife Früchte wie Kirschen und Pflaumen umfassen, verwoben mit einer erdigen Note und einem Hauch von Gewürzen. Am Gaumen zeigt er sich leicht und fließend, mit einer Balance zwischen Frische und einer zarten Reife. Dieser Wein ist eine kluge Wahl für jene, die nach authentischen Geschmackserlebnissen ohne übermäßige Komplexität suchen.

2020

Lavia Valles de Lavia Venta del Pino 2020 ist ein Rotwein, der durch seine Feinsinnigkeit begeistert. In der Nase entfaltet er Aromen von Himbeeren und Kirschen, verwoben mit Anklängen getrockneter Blumen sowie Noten von Eisen und Baumrinde, die an einen Waldspaziergang erinnern. Am Gaumen präsentiert sich seine Reife mit Eleganz, bietet eine leichte Textur und einen Fluss, der zum weiteren Genießen einlädt. Seine zurückhaltenden Gewürznoten verschmelzen mit der Frucht zu einem harmonischen und zugänglichen Geschmacksprofil.

2021
91 Parker
2020
90 Parker
92 Peñín
92 Suckling

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

15,16 CHF Duty paid