KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Biowein
Biodynamisch

Las Moradas de San Martín Albillo Real

Ein cremiger und eleganter Weißwein
Biowein
Biodynamisch
75 cl.
2022
90 Suckling
redeemErhalte 0,27 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 13.50%
Herstellungsgebiet Madrid
Ursprungsbezeichnungen D.O. Vinos de Madrid
Enthält Sulfite
Rebsorten 100% Albillo Real
Trinktemperatur 10.0
Menge 75 cl.
Feststellung aus der Weinprobe

Weißwein Mit Bodensatz Biodynamisch und Biowein. 8 Monate auf Hefelager im Barriquefass.

Stil Las Moradas de San Martín Albillo Real
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Wenig aromatisch
Sehr aromatisch
Passt zu
Aperitif, Risottos, Salate, Meeresfrüchte, Weichkäse, Rotes Fleisch, Reisgerichte

Über Las Moradas de San Martín Albillo Real

Die bedeutendste rote Sorte der D.O. Madrid ist zwar die Garnacha, aber Albillo ist die bedeutendste weiße Rebsorte. Besonders häufig ist diese Traube im Untergebiet von San Martín de Valdeiglesias vorzufinden, wo viele Weinkellereien sie für die Weinherstellung verwenden. Obwohl die Traube traditionell nur in geringem Maße verwendet wurde, hat sie heute eine größere Bedeutung erlangt und wurde so zum Hauptdarsteller, wie bei Las Moradas de San Martín Albillo Real.

Der Las Moradas de San Martín Albillo Real ist ein sortenreiner ökologischer und biodynamischer Weißwein, hergestellt von der Weinkellerei Las Moradas de San Martín in der Sierra de Gredos, im Südwesten der Region Madrid. Hier findet diese Sorte, die wegen ihrer frühen Reife auch Tempranales genannt wird, einen idealen Ort zum Reifen und bringt so säurearme und ausgewogene Moste hervor, die sich hervorragend für die Fassreifung eignen. Im Fall von Las Moradas de San Martín wird diese Rebsorte in mehreren Parzellen in 900 m Höhe auf frischen, gut durchlässigen Böden mit Sand und Granitgestein angebaut. Die meisten Weinberge sind alte Weinberge (gepflanzt zwischen den 1930er und 1940er Jahren), die heute auf ökologische und biodynamische Weise bewirtschaftet werden, wobei stets auf chemische Produkte verzichtet wird. Natürlich werden die Trauben in zwei Etappen von Hand gelesen: Zunächst werden nur die am stärksten exponierten Rispen geerntet; eine Woche später erfolgt eine weitere Lese, bei der die Rispen geerntet werden, die am stärksten von den Blättern des Weinstocks bedeckt sind. Beide Phasen werden immer in kleine Kisten gelesen und in der Nacht durchgeführt, um den guten Zustand der Trauben bei der Ankunft in der Kellerei zu gewährleisten.

Nach dem Pressen und Vorklären wird für den Las Moradas de San Martín Albillo Real jede Parzelle separat vinifiziert. Einige von ihnen werden traditionell verarbeitet, andere unterliegen einer Hyperoxidation. Diese Technik, bei der der Sauerstoff direkt in den Most eingeleitet wird, ermöglicht eine Weinbereitung mit geringer Schwefeldosierung und bringt stabilere Weißweine hervor. In jedem Fall erfolgt die Gärung auf natürliche Weise mit einheimischen Hefen. Nach der Gärung reift Las Moradas de San Martín Albillo Real acht Monate lang in 500-Liter-Fässern aus französischer Eiche auf der Hefe. Aber aufgepasst! In dieser letzten Phase ist es notwendig, die Mondzyklen sehr genau zu beachten, da nach dem biodynamischen Kalender Batonnagen bei jedem Vollmond durchgeführt werden müssen.

2021 Las Moradas de San Martín Albillo Real 2021 ist ein Weißwein, der in der Nase Aromen von Birne, Quittengelee und weißen Blumen (Orangenblüten und Jasmin) bietet, begleitet von Noten von Honig und Zitrusfrüchten (Grapefruitschale) und einer erfrischenden balsamischen Note. Am Gaumen zeigt er ein angenehmes Volumen und eine elegante Geschmeidigkeit, die durch eine ausgewogene Säure nuanciert wird. Ein äußerst kulinarischer Weißwein, dezent salzig und mineralisch, mit einem leicht bitteren Abgang.
2020

Las Moradas de San Martín Albillo Real 2020 ist ein cremiger, eleganter Weißwein von blasser Farbe. Ausdrucksstarke Nase mit Aromen, die an Quittengelee, Früchte (Birne, Grapefruit) und weiße Blumen (Orangenblüte, Jasmin) erinnern. Am Gaumen ist er sehr ursprünglich, mit einer für die Sorte typischen Adstringenz. Geschmeidig und glatt, mit einem leicht salzigen Abgang.

2022
90 Suckling
2021
90 Parker
2020
90 Parker

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

13,64 CHF Duty paid