KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Biodynamisch

La Bruja de Rozas

Eine autentische Grenache
Biodynamisch
75 cl.
2022
Magnum
2022
94 Decántalo
94 Parker
redeemErhalte 0,46 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 14.50%
Herstellungsgebiet Madrid
Ursprungsbezeichnungen D.O. Vinos de Madrid
Bodega Comando G
Enthält Sulfite
Rebsorten 100% Garnacha Tinta
Trinktemperatur 15.0
Feststellung aus der Weinprobe

Rotwein Reifung in Holz Biodynamisch. 9 Monate in Barriquefässern.

La Bruja de Rozas 2022 lädt uns ein, seine Jugendlichkeit und Frische zu genießen. Beim Heranführen der Nase entfalten sich Aromen von frischen Erdbeeren und Kirschen, verwoben mit zitrischen Nuancen, die an Orangenschale erinnern, sowie einer dezenten mineralischen Präsenz. Beim Verkosten offenbart sich ein erfrischender erster Eindruck, wobei seine lebhafte Säure hervorsticht. Es handelt sich um einen Rotwein, der geschmeidig über den Gaumen fließt und sein fruchtiges, leichtes Wesen mit natürlicher Eleganz präsentiert.

Stil La Bruja de Rozas
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Passt zu
Wurstwaren, Pilze, Weichkäse, Rotes Fleisch, Reisgerichte

Über La Bruja de Rozas

La Bruja de Rozas ist in Rotwein hergestellt in Madrid durch Comando G. Comando G ist eine junges Projekt, dass sich zum Ziel gesetzt hat, Weine aus alten Garnachas-Reben zu produzieren. Der Buchstabe G steht denn kennzeichnend für Garnacha.
La Bruja de Rozas ist in monovarietal der Sorte Garnacha. Die Trauben stammen von drei kleinen Rebbergen welche auf 800-900 Metern Höhe gelegen sind. Die Weinreben, welche zwischen 50 und 90 Jahre alt sind, gedeihen dort auf Granitböden. Dank der Höhe erfolgt eine ausgeglichene Reifung und es können sehr frische Weine produziert werden.
Comando G betreibt einen Weinbau nach den Prinzipien der Biodynamik, im Einklang und mit Respekt gegenüber der Umwelt. Die Trauben der verschiedenen Rebberge gären in unterschiedlichen Behältern mit von den hauseigenen Rebstöcken stammenden Hefen.
La Bruja de Rozas reift während 7 Monaten in französischen Eichenfässern von 500 Litern.
Ein frischer Garnacha mit viel Charakter.

2022

La Bruja de Rozas 2022 lädt uns ein, seine Jugendlichkeit und Frische zu genießen. Beim Heranführen der Nase entfalten sich Aromen von frischen Erdbeeren und Kirschen, verwoben mit zitrischen Nuancen, die an Orangenschale erinnern, sowie einer dezenten mineralischen Präsenz. Beim Verkosten offenbart sich ein erfrischender erster Eindruck, wobei seine lebhafte Säure hervorsticht. Es handelt sich um einen Rotwein, der geschmeidig über den Gaumen fließt und sein fruchtiges, leichtes Wesen mit natürlicher Eleganz präsentiert.

2020

La Bruja de Rozas 2020 ist ein saftiger Rotwein mit Aromen roter Früchte, Nuancen von Orangenschale und dezenten milchigen Anklängen. Am Gaumen zeigt er sich filigran, lebhaft und leicht. Ein Wein rustikalen Charakters mit Erinnerungen an Kräuter und ansprechenden würzigen Akzenten.

2018 La Bruja de Rozas 2018 ist ein Rotwein, der in der Nase Zitrusaromen aufweist, die an Orangenschalen erinnern, begleitet von roten Früchten und einer subtilen milchigen und mineralischen Note. Sein Mundgefühl ist süffig und elegant. Ein sehr frischer, delikater und vielseitiger Wein.
2017 La Bruja de Rozas 2017 ist ein Wein mit blumigen und roten Früchten, die etwas likörartig sind. Am Gaumen ist er leicht, frisch und etwas kräuterig. Ein leichter und angenehmer Wein, der gut zu vielen mediterranen Gerichten passt, aber auch als Aperitif oder am Nachmittag getrunken werden kann.
2022
94 Parker
2021
95 Parker
2020
94 Parker
92 Peñín
2019
93 Parker
2018
94 Parker
95 Suckling
2017
92 Parker
93 Suckling
2016
93 Parker
92 Peñín
93 Suckling

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

22,88 CHF Duty paid