KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

García Viadero Blanco Albillo

Der erste Weißwein mit Ribera-de-Duero-Herz
75 cl.
2023
redeemErhalte 0,40 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 12.50%
Herstellungsgebiet Castilla y León
Ursprungsbezeichnungen D.O. Ribera del Duero
Bodega Valduero
Enthält Sulfite
Rebsorten 100% Albillo
Trinktemperatur 9.0
Menge 75 cl.
Feststellung aus der Weinprobe

Weißwein Mit Bodensatz.

Stil García Viadero Blanco Albillo
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Wenig aromatisch
Sehr aromatisch
Passt zu
Gemüse, Salate, Magerfisch

Über García Viadero Blanco Albillo

García Viadero Blanco Albillo ist ein Weißwein der Sorte Albillo, der von Bodegas Valduero in D.O. Ribera del Duero (Castilla y León).

Valduero, eines der ersten Weingüter, das in der D.O. Ribera de Duero gegründet wurde, ist ein Familienprojekt, das 1984 aus der Hand von Gregorio García Álvarez Gestalt annimmt und mit seinen Töchtern fortgesetzt wird. Das Weingut befindet sich in der Ortschaft Gumiel de Mercado (Burgos) und seine Produktionen zeichnen sich durch seine sortenreine Ausprägung und den Charakter eines der bekanntesten spanischen Weingebiete der Welt aus.

Die Albillo ist eine weiße Rebsorte, die sich perfekt an das Klima und das Terroir der Ribera de Duero anpasst. García Viadero Blanco Albillo stammt von 12 Jahre alten Rebstöcken mit sehr geringer Produktion. In den Weinbergen wird das traditionelle Gobelet-System angewendet, es wird keine Bewässerung durchgeführt und es werden keine chemischen Düngemittel verwendet. Die Weinlese erfolgt von Hand in 14-kg-Kisten.

Im Weinkeller wird die Traube des García Viadero Blanco Albillo 12 Stunden lang gekühlt, gepresst und der Most mindestens 14 Tage bei einer kontrollierten Temperatur zwischen 19 und 20° C in Edelstahltanks vergoren. Er wird ohne Stabilisierung und ohne Filtration abgefüllt.

García Viadero Blanco Albillo ist ein Weißwein aus der einheimischen Rebsorte Albillo, hergestellt im Herzen von Ribera de Duero.

2022

García Viadero Blanco Albillo 2022 entfaltet ein Aromenspektakel, in dem Ananas und Grapefruit die Hauptrollen spielen und zu einem Eintauchen in seine fruchtige Frische einladen. Beim Verkosten wird sein ausgewogenes Profil offensichtlich, mit einer Säure, die erfrischt und seine leichte Art hervorhebt. Dieser junge Weißwein ist die ideale Wahl für all jene, die nach lebhaften Geschmacksnoten und einer intensiv duftenden Bouquet suchen.

2018 García Viadero Blanco Albillo 2018 beschenkt die Nase mit Aromen von tropischen Früchten und Zitrusfrüchten. Am Gaumen ist er breit, fleischig und mit einer leichten Säure.
2018
92 Winespectator

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

20,00 CHF Duty paid