KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Conti Costanti Rosso di Montalcino

Ein tiefgängiger, ursprünglicher Montalcino, voller Charakter
75 cl.
2022
75 cl.
2021
75 cl.
2020
redeemErhalte 0,64 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 14.06%
Herstellungsgebiet Toskana
Ursprungsbezeichnungen DOC Rosso di Montalcino
Enthält Sulfite
Rebsorten 100% Sangiovese
Trinktemperatur 17.0
Menge 75 cl.
Feststellung aus der Weinprobe

Rotwein Reifung in Holz. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.

Conti Costanti Rosso di Montalcino 2022 ist ein Rotwein mit Charakter und Eleganz. In der Nase stechen Aromen von reifen Kirschen und Pflaumen hervor, begleitet von subtilen Noten von Vanille und süßen Gewürzen. Am Gaumen zeigt er sich konzentriert und gut strukturiert, mit weichen Tanninen, die eine angenehme Textur verleihen. Sein Abgang ist anhaltend, hinterlässt ein Gefühl von Frische und Ausgewogenheit. Ideal für diejenigen, die einen jungen, aber charaktervollen Wein suchen.

Stil Conti Costanti Rosso di Montalcino
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Passt zu
Pilze, Nudeln, Weichkäse, Rotes Fleisch, Wild

Über Conti Costanti Rosso di Montalcino

Tito Costanti, ein berühmter Graf, der nicht nur Jurist, sondern auch Winzer war, gehörte zu den engagiertesten Persönlichkeiten im ursprünglichen Land von Montalcino. Bereits 1869 nahm er die heutigen DOCG und DOC vorweg, indem er einen ersten fünf Jahre alten Wein mit dem Namen Brunello vorstellte und Methoden anwandte, die denen, die heute für Brunello und Rosso di Montalcino verwendet werden, erstaunlich ähnlich sind. Ein Visionär der Renaissance, dessen Erbe von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Der heutige Nachfolger ist Andrea Costanti, ein junger Nachkomme, der ohne jegliche Weinerfahrung sein Amt antrat, aber in kurzer Zeit bewies, dass er seines Nachnamens würdig ist, indem er eine großartige Familie von Spitzenweinen produzierte, die sich durch ihre bemerkenswerte Eleganz und Intensität auszeichnen.

Zu den bekanntesten Referenzen gehört der Conti Costanti Rosso di Montalcino, ein Rotwein, der zu 100 % aus Sangiovese aus den Hochlagen von Montalcino in der Toskana besteht. Es sind alte Rebstöcke auf flachen, sandigen Böden, die unter dem wachsamen Auge ihres Winzers wachsen. Sobald die Trauben ihren optimalen Reifegrad erreicht haben, werden sie gelesen und sofort in die Kellerei gebracht. Dort werden die Trauben ausgewählt, entrappt und gepresst, um die alkoholische Gärung in Edelstahltanks mit ausgewählten Hefen einzuleiten. Der Wein wird etwa 14 Tage lang mazeriert und dann ein Jahr lang in ausgewählten Eichenfässern aus Allier und Slawonien gelagert.

Obwohl Conti Costanti eines der traditionsreichsten Weingüter in Montalcino ist, hat es sein Prestige bewahrt und ist gleichzeitig mit der Zeit gegangen. Das beweist der Conti Costanti Rosso di Montalcino, ein tiefgängiger, ursprünglicher und charaktervoller Rotwein aus DOC Rosso di Montalcino, auf den sein Gründer sehr stolz wäre, wenn er noch unter uns weilen würde.

 

2022

Conti Costanti Rosso di Montalcino 2022 ist ein Rotwein mit Charakter und Eleganz. In der Nase stechen Aromen von reifen Kirschen und Pflaumen hervor, begleitet von subtilen Noten von Vanille und süßen Gewürzen. Am Gaumen zeigt er sich konzentriert und gut strukturiert, mit weichen Tanninen, die eine angenehme Textur verleihen. Sein Abgang ist anhaltend, hinterlässt ein Gefühl von Frische und Ausgewogenheit. Ideal für diejenigen, die einen jungen, aber charaktervollen Wein suchen.

2018

Conti Costanti Rosso di Montalcino 2018 ist ein konzentrierter Rotwein mit Aromen von reifen roten und schwarzen Früchten, begleitet von blumigen Noten von Lavendel und Veilchen und Anklängen von Gewürzen. Am Gaumen ist er kräftig, tiefgängig und gut strukturiert. Ein Wein mit mittlerem Körper, präsenter Säure und glatten Tanninen. Sein Abgang ist lang und anhaltend.

 

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

31,93 CHF Duty paid