KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Conde de Valdemar Reserva

Langlebigkeit im reinsten Rioja-Stil
75 cl.
2016
92 Suckling
redeemErhalte 0,26 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 13.50%
Herstellungsgebiet La Rioja
Ursprungsbezeichnungen D.O.Ca. Rioja
Bodega Valdemar
Enthält Sulfite
Rebsorten Garnacha Tinta, Graciano, Tempranillo
Trinktemperatur 17.0
Menge 75 cl.
Feststellung aus der Weinprobe

Rotwein Reserva. 27 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.

Stil Conde de Valdemar Reserva
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Passt zu
Gereifte Käsesorten, Rotes Fleisch, Wild, Wurstwaren

Über Conde de Valdemar Reserva

Conde de Valdemar Reserva ist ein Rotwein aus einer traditionellen Coupage der Rebsorten Tempranillo, Graciano und Mazuelo, aus eigenen Weinbergen der Bodegas Valdemar, verteilt auf die drei grossen Gebiete der D.O.C. Rioja: Rioja Alta, Rioja Baja und Rioja Alavesa.

Bodegas Valdemar ist ein Klassiker der Ursprungsbezeichnung Rioja, die seit 1889 ihre eigenen Weinberge bewirtschaften. Ein Traditionsbetrieb, der in den 80er Jahren einen Höhepunkt erlebt, indem die 4. Generation in Person von Jesús Martínez Bujanda, einen eigenen Weinkeller baut. Ausgestattet mit avantgardistischen Anlagen und einem überarbeiteten Stil, glänzt Valdemar auf dem Markt als eines der innovativsten Weingüter in Rioja. Derzeit arbeitet er mit seinen beiden Söhnen weiter daran, seinen persönlichen Stil mit ausgewogenen, komplexen und langlebigen Weinen aufrechtzuerhalten.

Valdemar zeichnet sich durch mehr als 275 Hektar Weinberge aus, verteilt in der D.O.Ca. Rioja. Conde de Valdemar Reserva stammt aus Weinbergen in Rioja Alavesa und Rioja Alta. Hierbei handelt es sich um Weinberge mit Lehmkalk- und Kalksteinböden, die unter kontinentalem Klima stehen und im traditionellen Stil bewirtschaftet werden.

Nach der Weinlese wird Conde de Valdemar Reserva in Edelstahltanks mit Temperaturregelung vinifiziert. Danach reift er 27 Monate in amerikanischen (65 %) und französischen (35 %) Eichenfässern. Nach der Abfüllung ruht er noch weitere 24 Monate in der Flasche.

Conde de Valdemar Reserva ist das beste Beispiel, die langjährige Erfahrung, die das Weingut Valdemar bei der langen Reifung hat, aufzuzeigen. Er ist ein eleganter, fruchtiger Rotwein mit einer gehaltvollen organoleptischen Komplexität.

2017

Conde de Valdemar Reserva 2017 verführt uns mit seiner intensiven, klaren und leuchtenden Kirschrot-Färbung. Nähert man die Nase, entfalten sich Aromen von Pflaumen und reifen Kirschen, verwoben mit einem subtilen Hauch von Vanille und Pfeffer, ein Vermächtnis seiner Reifung in Eichenfässern. Am Gaumen präsentiert er sich vollmundig, bietet eine samtige Textur und einen anhaltenden Geschmack, der dazu einlädt, sein Gleichgewicht und seine Tiefe weiterhin zu genießen. Dieser Rotwein ist ein Ausdruck von Eleganz und Reife.

2011 Conde de Valdemar Reserva 2011 ist ein ausgereifter Rotwein mit einer komplexen Nase von Aromen von reifen Früchten, Balsamico-Noten und einem würzigen Hauch. Der Gaumen ist ausgewogen, vollmundig und rund. Angenehmes Mundgefühl, reife Tannine und ein anhaltender Abgang mit Noten von eingelegten Früchten.
2004 In der Mundphase bemerken wir einen ausdrucksvollen, vollen und fleischigen Wein, mit einer ausgeprägten Gegenwärtigkeit von gereiften Früchten.

Der Wein weist eine leuchtende und intensive kirschrote Farbe auf.

In der Nase sind sowohl die Duftnoten von gereiften, schwarzen Waldbeeren, als auch die feinen Gewürz- und Röstempfindungen die der Wein vermittelt, besonders auffallend. Allesamt sind auf einen gelungenen Ausbau in Eichenfässern zurückzuführen.
2003 In der Mundphase bemerken wir einen ausdrucksvollen, vollen und fleischigen Wein, mit einer ausgeprägten Gegenwärtigkeit von gereiften Früchten.

Der Wein weist eine leuchtende und intensive kirschrote Farbe auf.

In der Nase sind sowohl die Duftnoten von gereiften, schwarzen Waldbeeren, als auch die feinen Gewürz- und Röstempfindungen die der Wein vermittelt, besonders auffallend. Allesamt sind auf einen gelungenen Ausbau in Eichenfässern zurückzuführen.
2016
92 Suckling
2011
91 Peñín
92 Suckling
2004
90 Parker
2003
88 Peñín
2004

2009 Monde Selection - Medalla de Plata

2009 Japan Wine Challenger - Medalla de Bronce

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

13,22 CHF Duty paid
11,89 CHF c/u Sparen 7,98 CHF
11,89 CHF c/u Sparen 7,98 CHF