KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Biowein
Biodynamisch
Vegan

Château Pesquié Quintessence Rouge

Das Quintessenz von Ventoux
Biowein
Biodynamisch
Vegan
75 cl.
2020
93 Decántalo
93 Parker
redeemErhalte 0,39 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 15.50%
Herstellungsgebiet Rhone
Ursprungsbezeichnungen AOC Ventoux
Enthält Sulfite
Rebsorten 80% Syrah, 20% Garnacha Tinta
Trinktemperatur 18.0
Menge 75 cl.
Feststellung aus der Weinprobe

Rotwein Reifung in Holz Biodynamisch, Biowein und Vegan. 15 meses en barrica.

Château Pesquié Quintessence Rouge 2020 ist ein Rotwein, der in der Nase intensive Aromen von dunklen Früchten bietet, begleitet von subtilen Noten schwarzer Oliven und einem leichten Hauch von Teer. Am Gaumen zeigt er sich vollmundig und gut strukturiert. Schwarzkirschen treten hervor, umhüllt von samtigen Tanninen. Ein Rotwein von eleganter Fülle, Tiefe und Kraft, mit einem anhaltenden Abgang, der einen angenehmen fruchtigen Nachhall hinterlässt.
 
Stil Château Pesquié Quintessence Rouge
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Passt zu
Rotes Fleisch, Wild

Über Château Pesquié Quintessence Rouge

Während der Philosoph der Antike Empedokles das Universum als aus vier essenziellen Elementen zusammengesetzt betrachtete: Feuer, Wasser, Luft und Erde, sprach Aristoteles von der Existenz eines weiteren, des Quintessenz. Ein unsichtbares Element, das das Universum erfüllt und das Reine, Feine und Exquisite einer Sache repräsentiert. Unter diesem Konzept benennt Château Pesquié, eines der renommiertesten Familienweingüter, das wie kein anderes die AOC Ventoux (im Süden der Rhône gelegen) repräsentiert, einen seiner herausragenden Weine, Château Pesquié Quintessence Rouge.

Nur in den besten Jahrgängen produziert, stammt Château Pesquié Quintessence Rouge von über 50 Jahre alten Rebstöcken der Sorten Syrah und Grenache, die in Terrassen auf einer Höhe von 250-350 m über dem Meeresspiegel angebaut werden. Um die Qualität des Terroirs zu bewahren, wird ökologischer Landbau mit biodynamischen Behandlungen praktiziert und die Erträge auf 20 hl/ha begrenzt. Die Lese erfolgt von Hand und im Weinkeller zeichnet sich die Vinifikation durch eine 3-4 wöchige Mazeration aus, gefolgt von einer 15-monatigen Reifung in Eichenholzfässern, wobei 40% neu sind und die restlichen 60% ein zweites und drittes Jahr genutzt werden.

Das Ergebnis ist Château Pesquié Quintessence Rouge, ein komplexer, seidiger und kraftvoller Rotwein, der zu einem der bedeutenden Bezugspunkte der AOC Ventoux geworden ist. Die Quintessenz des Weinguts.

2020
Château Pesquié Quintessence Rouge 2020 ist ein Rotwein, der in der Nase intensive Aromen von dunklen Früchten bietet, begleitet von subtilen Noten schwarzer Oliven und einem leichten Hauch von Teer. Am Gaumen zeigt er sich vollmundig und gut strukturiert. Schwarzkirschen treten hervor, umhüllt von samtigen Tanninen. Ein Rotwein von eleganter Fülle, Tiefe und Kraft, mit einem anhaltenden Abgang, der einen angenehmen fruchtigen Nachhall hinterlässt.
 
2019

Château Pesquié Quintessence Rouge 2019 ist ein konzentrierter Rotwein von dunkelvioletter Farbe. In der Nase zeigen sich schwarze Früchte (Sauerkirsche), Röstnoten und schwarze Oliven. Am Gaumen ist er füllig und strukturiert, sehr nervig und kräftig, mit Noten von Garrigue, Schwarzkirsche und Pflaume. Sehr elegant. Guter Säuregehalt. Seidige Tannine.

2020
93 Parker
2019
91 Winespectator

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

19,35 CHF Duty paid