KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Biowein
Biodynamisch

Bodegas Cerrón Matas Altas Blanco

Die neueste Episode der D.O. Jumilla, die Sie nicht verpassen dürfen
Biowein
Biodynamisch
75 cl.
2022
94 Decántalo
redeemErhalte 0,45 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 13.00%
Herstellungsgebiet Murcia
Ursprungsbezeichnungen D.O. Jumilla
Enthält Sulfite
Rebsorten 60% Macabeo, 30% Airén, 10% Andere Weißweinsorten
Trinktemperatur 10.0
Menge 75 cl.
Feststellung aus der Weinprobe

Weißwein Reifung in Holz Biodynamisch und Biowein.

Bodegas Cerrón Matas Altas Blanco 2022 ist ein Wein, der mit seinem Duft nach Orangenblüten und Früchten wie Pfirsich verzaubert, umhüllt von einer Aura frisch geschnittenen Grases. Sein Geschmack entfaltet sich sanft auf der Zunge und bietet eine cremige Textur, die die Sinne zärtlich umschmeichelt. Dieser Weißwein ist ideal für jene, die eine frische und aromatische Erfahrung suchen, frei von technischen Komplikationen, lediglich reiner Genuss bei jedem Schluck.

Stil Bodegas Cerrón Matas Altas Blanco
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Wenig aromatisch
Sehr aromatisch
Passt zu
Fettfisch, Würzige Gerichte, Scharfe Gerichte, Meeresfrüchte, Weichkäse, Magerfisch

Über Bodegas Cerrón Matas Altas Blanco

Wie man sagt: „Nicht alles ist in der D.O. Jumilla festgehalten“, und deshalb sind Carlos und Juan Cerdán die Verfasser dieses neuen Kapitels der Herkunftsbezeichnung, die sich zwischen dem Südosten von Albacete und dem Norden von Murcia erstreckt. Nun nehmen die Brüder Stift und Papier (oder die Computertastatur) zur Hand, um die neue Geschichte dieses bereits im Jahr 1895 gegründeten Geschäfts zu schreiben.
 
Ein Jahrhundert später bleibt die Prämisse von Bodegas Cerrón dieselbe: das Erbe der Weinberge zu schützen und jene wiederzubeleben, die nahezu aufgegeben waren. Auf diese Weise entsteht Bodegas Cerrón Matas Altas Blanco, ein Wein, der in der Gegenwart produziert wird — ohne jedoch die Zukunft zu gefährden.
 
Genau in der Gemeinde Fuente-Álamo im Südosten der Provinz bewirtschaften die beiden Brüder auf ökologische Weise etwa 26 Hektar Weinberge. Auf kalkhaltigen Böden mit Sand und Mergel, zwischen 840 und 900 Metern über dem Meeresspiegel, pflegen sie mit größtem Respekt die wurzelechten Rebstöcke des Paraje de Fortaleza, wo der Bodegas Cerrón Matas Altas Blanco seinen Ursprung hat. Aus Macabeo, Airén und anderen weißen Sorten (wie Tortosí, Malvasía oder Pardilla) gelingt es ihnen, den ganzen Charakter dieses ökologischen Landes einzufangen, das sich derzeit im Übergang zur biodynamischen Bewirtschaftung befindet. Dieser Geist war der Keim des Familienunternehmens. Und dafür zeichnete sich Urgroßvater Francisco Cerdán verantwortlich, der es verstand, die geeignetsten Gebiete für den Weinanbau auszuwählen.
 
Der Bodegas Cerrón Matas Altas Blanco wird von Hand gelesen und zur Kellerei gebracht, wo alle Sorten gemeinsam vinifiziert werden. Der Bodegas Cerrón Matas Altas Blanco fermentiert und reift in großen Holzfudern mit einer Kapazität von etwa 5.000 Litern.
 
Bodegas Cerrón Matas Altas Blanco ist der Hauptdarsteller dieser Geschichte. Ebenso faszinierend wie rätselhaft, fesselt er einen vollends. Sind Sie in der Lage, bis zum Ende dabei zu bleiben und herauszufinden, wie sich das Finale des Bodegas Cerrón Matas Altas Blanco auflöst?
 
2022

Bodegas Cerrón Matas Altas Blanco 2022 ist ein Wein, der mit seinem Duft nach Orangenblüten und Früchten wie Pfirsich verzaubert, umhüllt von einer Aura frisch geschnittenen Grases. Sein Geschmack entfaltet sich sanft auf der Zunge und bietet eine cremige Textur, die die Sinne zärtlich umschmeichelt. Dieser Weißwein ist ideal für jene, die eine frische und aromatische Erfahrung suchen, frei von technischen Komplikationen, lediglich reiner Genuss bei jedem Schluck.

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

22,59 CHF Duty paid