KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Vegan

Barón de Chirel

Ein außergewöhnlicher Cuvée außergewöhnlicher Jahrgänge
Vegan
priority_high 75 cl.
2018 Angebote!
93 Decántalo
96 Decanter
redeemErhalte 1,69 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 14.00%
Herstellungsgebiet La Rioja
Ursprungsbezeichnungen D.O.Ca. Rioja
Enthält Sulfite
Rebsorten 65% Tempranillo, 35% Andere Rotweinsorten
Trinktemperatur 17.0
Menge 75 cl.
Feststellung aus der Weinprobe

Rotwein Reserva Vegan. 20 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.

Barón de Chirel 2018 ist ein erstklassiger Rotwein. Dieser Wein ist sehr konzentriert und sollte in aller Ruhe genossen werden. Brillante kirschrote Farbe mit violetten Reflexen, die sehr ausdrucksstark ist. Er beginnt in der Nase mit großartiger Kraft und Intensität, wo schwarze Früchte (Heidelbeere, schwarze Johannisbeere, Cassis, Pflaume, Kirsche), Graphit, mineralische Noten, Lakritze und blaue Blumen (Veilchen) erscheinen. Auch pikante Gewürze (Nelke, Pfeffer, Kakao, Tabak) stechen hervor. Am Gaumen ist er kraftvoll, äußerst nervig, mit Volumen und seidiger Textur. Lebhafte Tannine. Sehr langer und anhaltender Abgang. Sehr elegant. Ein Tag nach dem Öffnen wird er besser, mit frischeren Aromen (Erdbeere, Himbeere) und angenehmeren Geschmacksnoten.

Stil Barón de Chirel
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Passt zu
Rotes Fleisch, Wild, Aperitif, Gereifte Käsesorten, Blauschimmelkäse

Über Barón de Chirel

Báron de Chirel ist ein Rotwein aus der D.O. Rioja, hergestellt aus einer der klassischen Bodegas aus dem Gebiet Marqués de Riscal.
Dieser Wein ist eine Mischung aus Tempranillo (80%) und anderen Sorten (20%). Die Trauben stammen von einer Auswahl von sehr alten Weinbergen, zwischen 80 und 110 Jahre, mit einem sehr geringen Ertrag, jedoch hoher Qualität.


Barón de Chirel  wird nur in den großen Jahrgängen und mit einer sehr limitierten Produktion hergestellt. In Bezug auf seine Herstellung werden, nach der händischen Weinlese und dem Transport zu dem Auswahltisch, eine Gärung bei einer kontrollierten Temperatur von 26ºC und eine Mazeration, die nicht länger als 12 Tage andauert, durchgeführt. Es findet eine maloaktische Gärung in Holzkübeln und hinterher ein Ausbau von 20 Monaten in französischen Barriquefässern statt. Der Wein hat eine Verfeinerungsperiode in der Flasche von mindestens einem Jahr bevor er auf den Markt geht.

2018

Barón de Chirel 2018 ist ein erstklassiger Rotwein. Dieser Wein ist sehr konzentriert und sollte in aller Ruhe genossen werden. Brillante kirschrote Farbe mit violetten Reflexen, die sehr ausdrucksstark ist. Er beginnt in der Nase mit großartiger Kraft und Intensität, wo schwarze Früchte (Heidelbeere, schwarze Johannisbeere, Cassis, Pflaume, Kirsche), Graphit, mineralische Noten, Lakritze und blaue Blumen (Veilchen) erscheinen. Auch pikante Gewürze (Nelke, Pfeffer, Kakao, Tabak) stechen hervor. Am Gaumen ist er kraftvoll, äußerst nervig, mit Volumen und seidiger Textur. Lebhafte Tannine. Sehr langer und anhaltender Abgang. Sehr elegant. Ein Tag nach dem Öffnen wird er besser, mit frischeren Aromen (Erdbeere, Himbeere) und angenehmeren Geschmacksnoten.

2008 Edel und schmackhaft, mit einer ausgezeichneten Säurebalance.

Farbe von intensivem Kirschrot mit hoher Dichte.

Fruchtige Noten, balsamische Anklänge sowie mineralische und geröstete Nuancen.
2006 Am Gaumen ist er frisch und schmierig, mit süßen und feinen Tanninen, wo das Holz ein wenig präsent ist. Komplex und elegant, mit einem langen Finish und Ausgewogenheit.

Wein von dunkler Kirschfarbe, lebendig, kaum ohne Zeichen der Entwicklung.

Hohe aromatische Intensität, wo die Röstungen und Gewürze von dem französischen Fass herausragen, zusammen mit Noten der schwarzen, reifen Frucht.
2005 Breiten Eingang, mit einem angenehmen Geschmack und konzentriert, sehr fleischig, dicht. Dieses kleine Holz. Weiche Tannine und poliert. Gut laufen. Lange und ausgewogen. Komplex und elegant.

Kirschbaum, lebhaft und hell sein. High-Schicht. Gute Tränen.

Gute aromatische Intensität mit reifen schwarzen Früchten und gerösteten und rauchte, richtige Erziehung. Gute Harmonie. Würzig und Milchprodukte.
2004 Im Mund ist es warm und cremige, mit einer Langstrecken-voller Empfindungen süß, dank der hervorragenden Laufzeit der Tannine.

Wein von intensiver Farbe dunkler Kirsche mit wenig Anzeichen für Fortschritte.

Der erste Schlag von Balsamico Nase ist sehr komplex, und später stellt fest, aus Leder, gerösteter Kaffee-Likör und Nuancen.
2003 Im Mund ist es warm und cremige, mit einer Langstrecken-voller Empfindungen süß, dank der hervorragenden Laufzeit der Tannine.

Wein von intensiver Farbe dunkler Kirsche mit wenig Anzeichen für Fortschritte.

Der erste Schlag von Balsamico Nase ist sehr komplex, und später stellt fest, aus Leder, gerösteter Kaffee-Likör und Nuancen.
2017
95 Suckling
2016
93 Winespectator
2015
90 Winespectator
2014
93 Peñín
2012
92+ Parker
93 Peñín
2011
92 Parker
94 Peñín
2008
91 Parker
2005
92 Peñín
2003
90 Peñín
2018

Gold in Decanter Awards 2023

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

84,64 CHF Duty paid
-10% 94,05 CHF