KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Baigorri de Garage

Ein exklusiver Rioja, köstlich und elegant
75 cl.
2018
93 Suckling
redeemErhalte 0,79 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 14.50%
Herstellungsgebiet La Rioja
Ursprungsbezeichnungen D.O.Ca. Rioja
Bodega Baigorri
Enthält Sulfite
Rebsorten 100% Tempranillo
Trinktemperatur 16.0
Menge 75 cl.
Feststellung aus der Weinprobe

Rotwein Reifung in Holz. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.

Stil Baigorri de Garage
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Passt zu
Süße Desserts, Hülsenfrüchte, Gereifte Käsesorten, Rotes Fleisch, Wild

Über Baigorri de Garage

Der Baigorri de Garage ist ein sensationeller Rotwein, der von der Bodega Baigorri in Samaniego, ein kleines Örtchen im Herzen von Rioja Alavesa, entwickelt wurde.
Die Bodega Baigorri ist eine moderne Bodega, die sich vor allem dadurch hervorhebt alle Prozesse der Weinherstellung durch die Schwerkraft zu absolvieren und somit jegliches mechanisches Eingreifen vermeidet, um so die Erhaltung der maximalen Qualität von Trauben und Wein sicher zu stellen.
Der Baigorri de Garage besteht aus der Traubensorte Tempranillo. Die Trauben, die von Hand geerntet werden, stammen von alten Weinbergen mit nur sehr geringer Produktion.
Sind die Trauben erstmal in der Bodega, werden sie von Hand Traube für Traube auf Sortiertischen ausgewählt.
Bevor die Trauben gegärt werden, erfolgt zuerst eine lange Mazeration, um auch alle Aromen der Traube zu extrahieren.
Mit der entstielten Traube erfolgt die Gärung in Holzfässern bei einer Temperatur von 28°. Sobald die Gärung abgeschlossen ist, werden sie in einer speziell für diesen Baigorri de Garage angefertigten Vertikalpresse ausgedrückt.
Die malolaktische Gärung findet in neuen französischen Eichenfässern bei einer kontrollierten Temperatur von 20 Grad statt. Barriquefässer, die für eine Reifung bestimmt sind, werden zuerst von einer Gruppe von Prüfern getestet.
Der Baigorri de Garage ist ein einzigartiger Wein mit einer begrenzten Produktion je nach Jahrgang. Ein geschmackvoller und eleganter Wein aus Rioja.

2017

Baigorri de Garage 2017 ist ein sehr intensiver und besonderer Rotwein. Die Nase ist durchdringend, mit Aromen von frischen Früchten, Kompott, Kräutern, Gewürzen und Mineralien. Am Gaumen ist er sehr vollmundig und rund, mit einer großen Ausgewogenheit, in der Tabak-, Rauch- und Lakritznoten vorherrschen. Langer und anhaltender Abgang.

2016

Baigorri de Garage 2016 ist ein äußerst schmackhafter Rotwein. In der Nase entfaltet sich ein Bouquet aus kandierten Früchten, Tabak und süßen Gewürzen. Am Gaumen zeigt er sich würzig, begleitet von reifen Tanninen. Sehr schmackhaft und wohlgerundet. Eine gute Harmonie zwischen Frucht und Holz zeichnet ihn aus. Der Abgang ist lang und anhaltend.

2010 Wohlschmeckend und ausgewogen, offenbart es elegante Tannine. Es endet langanhaltend und beharrlich, begleitet von ansprechenden fruchtigen Noten.

Dunkles Kirschrot mit granatroten Reflexen.

Elegant und komplex. Es entfaltet Aromen von kandierten Früchten, ergänzt durch Nuancen von Bäckereiprodukten, Schokolade und Lakritz. Es zeigt ebenfalls Anklänge von Milchprodukten und Rauchnoten.
2009 Dem Gaumen zeigt sich ein sehr geschmackvoller Wein. Elegante Tannine rufen Erinnerungen an Holz hervor. Es lassen sich auch geräucherte Noten, sowie Noten von Früchten wahrnehmen.
Das Finale ist lang und andauernd mit einem fruchtigen Nachgeschmack.

Dunkle kirschrote Farbe mit granatrotem Rand

In der Nase ist er ein sehr eleganter und komplexer Wein. Der Geruch wird stark von Fruchtkompott dominiert zusammen mit aromatischen Kräutern, Brot, Tabak, Schokolade, Lakritz, Leder, sowie milchigen und geräucherten Nuancen.
2007 Ein intensiver und fleischiger Auftakt. Am Gaumen zeigt sich der Wein dicht und vollmundig. Deutliches Tannin und eine angenehme Säure. Ein langer und anhaltender Abgang.

Schönes und intensives Kirschrot, sauber und leuchtend.

Eine hervorragend aromatische Intensität, wobei vor allem die Noten des Fassausbaus (Röstnoten, rauchige und würzige Aromen) auffallen. Erst langsam setzen sich dich Aromen von reifen roten und schwarzen Früchten durch. Im Hintergrund zeigt sich eine Spur von balsamischen Noten.
2006 Ein intensiver und breiter Auftakt, sehr voluminös. Ein Wein mit Körper, dicht und süß, wobei die hölzernen Aromen in den Vordergrund treten. Geschmackvoll und mit einer ausgewogenen Säure. Reife Tannine, etwas trocken aber dennoch angenehm. Ein langer und andauernder Abgang, der einen angenehmen Hauch eines hölzernen Nachgeschack hinterlässt.  Ein Wein zum Genießen. 

Intensive kirsch-, granatrote Farbe. Dunkel und leuchtend. Granatrote Ränder. Mitllere Farbintensität. Elegante Träne.

Sehr intensive und konzentrierte Aromen. Im ruhigen Glas erkennt man angenehme Röstnoten und geräuchertes, vemischt, mit einem würzigen Aroma. Wenn der Wein sich öffnet entfalten sich Aromen vieler reifer Früchte, likörähnlich, zusammen mit balsamischen Noten und einem Hauch von Kakao und Lakritz.
2018
93 Suckling
2017
92 Suckling
2016
93 Peñín
2015
92 Suckling
92 Peñín
2014
92 Suckling
2007
91 Peñín
92 Parker
2006
90 Peñín
93 Parker

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

39,62 CHF Duty paid