KOSTENLOSER Versand für Bestellungen über 149 CHF.

Alto Moncayo Veraton

Köstlich, süß und sehr elegant
Magnum
2021
75 cl.
2020
redeemErhalte 0,95 CHF auf Saldo Decántalo durch den Kauf dieses Produkts
Einzelheiten
Alkoholgehalt 15.50%
Herstellungsgebiet Aragón
Ursprungsbezeichnungen D.O. Campo de Borja
Bodega Alto Moncayo
Enthält Sulfite
Rebsorten 100% Garnacha Tinta
Trinktemperatur 18.0
Menge Magnum
Feststellung aus der Weinprobe

Rotwein Crianza. 16 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.

Stil Alto Moncayo Veraton
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Passt zu
Rotes Fleisch, Gereifte Käsesorten

Über Alto Moncayo Veraton

Der Alto Moncay Veratón ist ein Rotwein aus D.O. Campo de Borja und wurde von der Bodega Alto Moncayo hergestellt. Die Bodega Alto Moncayo erreichte internationalen Ruhm, als sie mit dem Alto Moncay in zwei verschiedenen Jahrgängen jeweils 100 Parker Punkte erreichten.

Der Alto Moncayo Veratón ist ein reinsortiger Wein, der aus der Traubensorte Grenache, der berühmtesten Sorte in Campo de Borja, besteht.
Die Trauben stammen von wunderbaren, alten Weinbergen, die zwischen 30 und 50 Jahre alt sind und in einer Höhe zwischen 500 und 800 Metern angepflanzt sind.
Die Weinberge befinden sich an dem Berghang der Moncayo, ein Berg der 2.315 Meter hoch ist. Im Winter zeigt sich der atlantische Einfluss und sorgt für sehr kalte Winter, während im Sommer der mediterrane Einfluss für ein sehr heißes Klima sorgt.
Außerdem existieren große Differenzen zwischen den Tages- und Nachttemperaturen. Dieser Unterschied trägt dazu bei die perfekte Reifung der Trauben zu ermöglichen.
Die Weinberge liegen auf Böden, die arm an Steinen, Kalk, Quarz und Schiefern sind. Diese Böden sind dadurch sehr durchlässig und filtern dadurch das Wasser bevor es in die tieferen Lehmschichten dringt.
Die Kombination von den alten Weinbergen mit dem harten Klima und den armen Böden ergeben im Ganzen eine geringe Produktion, aber dafür besitzen die Trauben eine fantastische Qualität.

Der Alto Moncayo Veratón ist ein purer Ausdruck von Grenachen, der für 16 Monate in französischen Barriquefässern verfeinert wird. Ein exzellenter Wein aus D.O. Campo de Borja.

2020 Alto Moncayo Veraton 2020 ist ein Rotwein, der in der Nase Aromen von reifen schwarzen Früchten mit einem leichten Hauch von Likör aufweist, begleitet von Nuancen, die an Schokolade, Balsamico und Gewürze erinnern. Am Gaumen fließt er samtig und mild und hinterlässt eine köstlich fruchtige Kraft. Ein eleganter Rotwein mit einem langen und sehr köstlichen Abgang.
2018

Alto Moncayo Veraton 2017 ist ein konzentrierter Rotwein mit verlockenden Aromen dunkler Früchte, balsamischen Nuancen und Schokoladenanklängen. Am Gaumen zeigt er sich kraftvoll, geschmackvoll und umhüllend. Ein Wein mit edlen Tanninen und voller fruchtiger Facetten. Der Abgang ist lang anhaltend und äußerst angenehm.

2017

Alto Moncayo Veraton 2017 ist ein konzentrierter Rotwein, der mit verführerischen Aromen schwarzer Früchte, balsamischen Noten und Anklängen von Schokolade aufwartet. Am Gaumen zeigt er sich kraftvoll, schmackhaft und umhüllend. Ein Wein, der durch seine edlen Tannine und eine Fülle von fruchtigen Nuancen besticht. Der Abgang ist lang anhaltend und überaus angenehm.

2012 Im Mund ist er besonders fruchtig, fleischig, fein, elegant und angenehm. Ein langer Eintritt mit wunderbar gerösteten Erinnerungen.

Ein dunkles Kirschrot, fast schwarz mit einigen violetten Reflexen.

Sehr ausdrucksvoll in der Nase. Früchte, sowohl rote als auch schwarze, dominieren zusammen mit Vanille, Kakao, Gebäck, Röstnoten, Gewürznelken und Nüssen.
2011 Im Mund voll, sehr fruchtig, fleischig und angenehm. Anhaltender Geschmack mit wunderbaren Noten von Toast.

Dunkles Kirschrot mit veilchenfarbenen Schimmern. Klar und brillant.

In der Nase dominieren fruchtige Aromen. Schwarze reife Frucht, rote Früchte, Kompott gemeinsam mit Gewürzen, Nüssen und zarten Toastnoten.
2010 Vollmundig und kräftig. Seidig, erfrischend und süsslich. Sehr fruchtig, die mit gut integrierten Holznoten angereichert sind. Balsamische Noten. Feines und reifes Tannin. Ausgezeichnete Säure und große Struktur. Ein ausgewogener Rotwein, elegant und ausdrucksstark. Ein langer und andauernder Abgang.

Schönes, intensives und dunkles Kirschrot mit violetten Refelxen. Saubern und glänzend. Reich an eleganten Tränen.

Harmonisch. Intensive und klar definierte Aromen. Rote und dunkle Frucht in ihrem optimalen Reifegrad. Nach und nach geben sie Raum für Nuancen von Gewürzen, Röstnoten, erfrischende balsamische Noten, eine Spur von erdigen Empfindungen und einem hauchzarten mineralischen Hintergrund.
2009 Eingabe zu groß, druckvoll, warm, Füll den Mund. Schritt samtig, frisch, intensiv, süß. Sehr fruchtig, aber mit gut integrierten Holz. Fein, reifes Tannin. Ausgewogen, elegant, ausdrucksstark und vollmundig. Lang, lang anhaltenden Nachgeschmack. Maximale Ausdruck der Grenache.

Intensive dunkle kirschrote Farbe mit violetten Reflexen. Brilliant. Reichlich dichten reißen.

Intensive und kräftigen Aromen, wo auf eine atemberaubende Kulisse von reifen schwarzen Beeren, etwas eine Fülle von Empfindungen von balsamischen, würzig, cremig, rauchig und süßlich gefunden Röstnoten typisch Elternschaft als Schokolade und Kaffee. Subtile Noten von Mineralien rundet dieses komplexen Aroma.
2008 Eingabe zu groß, druckvoll, warm, Füll den Mund. Schritt samtig, frisch, intensiv, süß. Sehr fruchtig, aber mit gut integrierten Holz. Fein, reifes Tannin. Ausgewogen, elegant, ausdrucksstark und vollmundig. Lang, lang anhaltenden Nachgeschmack. Maximale Ausdruck der Grenache.

Intensive dunkle kirschrote Farbe mit violetten Reflexen. Brilliant. Reichlich dichten reißen.

Intensive und kräftigen Aromen, wo auf eine atemberaubende Kulisse von reifen schwarzen Beeren, etwas eine Fülle von Empfindungen von balsamischen, würzig, cremig, rauchig und süßlich gefunden Röstnoten typisch Elternschaft als Schokolade und Kaffee. Subtile Noten von Mineralien rundet dieses komplexen Aroma.
2007 Kraftvoll und überwältigend Eingang. Rich Ladung Früchte mit vielen Nuancen. Reisen frisch und lecker. Sehr süß und ausdrucksstark. Gute Säure. Süße Tannine. Sehr gut ausbalanciert. Final lange, voll und anhaltend.

Dark Cherry Red mit Granat. Intense. Reichlich Tränen.

Breites Spektrum an intensiven Aromen. Zunächst reifen schwarzen Beeren, Kakao und balsamischen Noten im Mittelpunkt. Bei der Eröffnung übernehmen die würzige, cremige Noten und Kaffeebars, Toffees .. auf der Unterseite der Frucht, immer präsent.
2019
91 Winespectator
2018
92 Suckling
2017
93 Peñín
91 Suckling
91 Winespectator
2016
91 Parker
94 Peñín
94 Suckling
2015
91 Parker
94 Peñín
2014
91 Parker
93 Peñín
2013
92 Parker
94 Peñín
2012
93 Parker
94 Peñín
2011
92 Parker
2010
93 Peñín
2009
92 Parker
93 Peñín
2008
93 Peñín
89 Winespectator
2007
92 Parker
93 Peñín
2009

Dallas Mourning 2012, Bronze Medal

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

47,35 CHF Duty paid