Arzuaga Crianza 2009

<< Zurück
Decántalo > Wein > Rotwein > Ribera del Duero > Arzuaga Navarro > Arzuaga Crianza 2009

Share im Netz:

Facebook Twitter

( 0 Meinungen)

Rotwein Ausbau 2009. Dieser Wein reift 16 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Weingut: Arzuaga Navarro
Weinanbaugebiet kontrollierter Herkunft: Ribera del Duero
Sorte: Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Merlot
Füllmenge: 75 cl.

Ribera del Duero


15,70
Produkt ausverkauft

Andere Jahrgänge: Arzuaga Crianza 2011. Arzuaga Crianza Magnum 2011.

Bewertungen


91/100
86/100
90/100
93/100


Eigenschaften Arzuaga Crianza 2009

Ein sehr guter Ribera del Duero Wein, elegant und schmackhaft, mit einem sehr fruchtigen Charakter. Hergestellt von der Kellerei Arzuaga, mit der selben Tempranillo, wie auch schon der Wein La Planta hergestellt wurde. Ein kleiner Anteil von Cabernet Sauvignon und Merlot verleihen diesem Wein weitere Nuancen. 
Traditionelle Vinifikation. Mit der entrappten Traube, wird eine sehr langsame malolaktische Gärung angesetzt. Danach ruht der Wein 16 Monate lang in französischen und amerikanischen Eichenfässern (50/50).
Wir können diesen Wein jetzt oder innerhalb den nächsten 6 Jahren genießen. 
Wir treffen auf einen eleganten Wein mit einer cremigen und angenehmen Intensität. Ein Rotwein, der uns nicht enttäuscht. 


Verkostungsnotiz von Arzuaga Crianza 2009

Probe nach Aussehen

Dunkles, intensives Kirschrot, mit granatroten Rändern und feinen violetten Reflexen. Sauber, glänzend und mit dichten Tränen. 

Probe nach Geruch

Sehr intensive Aromen, mit einer starken, ausdrucksvollen und fleischigen, reifen schwarzen Frucht. Umhüllt wird diese von intensiven würzigen Noten, mit viel Vanille, Zimt und auch exotische Gewürze wie Nelke und Pfeffer. Gute Röstnoten, Spuren von Schokolade und Süßholz, die dieses elegante, intensive aromatische Ensemble vervollständigen. 

Probe nach Geschmack

Ein Wein mit vollem Körper und Kraft, schmackhaft und fleischig. Intensiver und breiter Auftakt, seidig, naschhaft, firsch und sehr ausgeglichen. Die Frucht setzt sich auch hier durch, doch die Röstnoten wirken intensiver als in der Nase. Eine sehr gute Struktur und Säure. Naschhafte Tannine. Ein sehr guter und angenehm andauernder Abgang. 
Ein leicht zu trinkender Crianza Rotwein. Mit seinem freundlichen Charakter lädt er zu weiteren Verköstigungen ein. 

Auszeichnungen - Andere Jahrgänge

2009 - Medalla de Plata-Tesalónica (Grecia)
2009 - Zarcillo
2009 - Tempranillos del Mundo Suecia


Andere Jahrgänge



Alkoholgrad: 14 º
Servieren 16 ºC

Kombination Wein/Gericht
Wurstware, Gebratenes Lamm, Rotes Fleisch vom (Holzkohlen-) Grill, Geschmortes, Ragout, Gebratenes, Kleinwild




Meinung der Benutzer




Dieser Wein wurde noch nicht bewertet... Möchten Sie die erste Bewertung schreiben?
Decantalo payment methods Wine moderation