Ferrer Bobet 2009

<< Zurück
Decántalo > Wein > Rotwein > Priorat > Ferrer Bobet > Ferrer Bobet 2009

Share im Netz:

Facebook Twitter

( 0 Meinungen)

Rotwein Ausbau 2009. Dieser Wein reift 15 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche, 11 Monate in der Flasche.
Weingut: Ferrer Bobet
Weinanbaugebiet kontrollierter Herkunft: Priorat
Sorte: Cariñena und Garnacha Tinta
Füllmenge: 75 cl.

Priorat


27,00
Produkt ausverkauft

Andere Jahrgänge: Ferrer Bobet Vinyes Velles 2012.

Bewertungen


95/100
95/100
95/100
91/100


Eigenschaften Ferrer Bobet 2009

Ferrer Bobet stellt uns seinen, den mit Spannung erwreten, neuen Jahrgang vor. Dieser neue Jahrgang bestätigt die mühevolle Arbeit, die zum Ergebnis diesen wundervollen Priorat Rotwein hat. 
Hergestellt mit Carignan und Grenache von alten Reben, die am Rande der Weinberge und auf Terrass mit Schierferböden angebaut wurden. Die Beeren wurden selektiert und handverlesen. Nach einer doppelten Selktion, Beere für Beere, erfolgt die erste Gärung in Holz- und Stahltanks.  Die malolaktische Gärung und die Reifung wird während 15 Monaten in ein- und zweijährigen französischen Eichenfässern durchgeführt. Einmal abgefüllt, ungefiltert und ohne Klären, ruht der Wein für weitere 11 Monate. 
Es wird empfohlen, diesen Wein eine Stunde vor dem Servieren zu dekantieren. 
Dieser Wein kann für die nächsten 5 Jahre gelagert werden. Ausgezeichneter Rotwein mit einem reinen und eleganten Ausdruck des Priorats und mit einem enormen Anteil an Mineralität. 
Ein Wein, der die Erwartungen von früheren Jahrgängen übersteigt. Es war eine schwierige Herausforderung für die Winzer, aber sie wurde erfüllt. 
Ein ausgezeichneter angenehmer Wein, perfekt, um eine andere Seite des Priorats kennenzulernen. 

Verkostungsnotiz von Ferrer Bobet 2009

Probe nach Aussehen

Attraktive intensive kirschrote Farbe mit violetten Rändern. Ein Wein mit einer hohen Farbintensität. Glänzend mit eleganten und dicht langsam fallenden Tränen.

Probe nach Geruch

Sehr ausdrucksstark und intensiv. Komplexe und zugleich verführerische Aromen. Dieser Wein zeigt eine große Mineralität, welche die fleischigen Noten von reifen Früchten (mit einem Hauch von Liquor) umhüllt, vermischt mit Röstnoten und Aromen von Kakao und Vanille, sowie elegant milchige Nuancen. Beim Öffnen werden seine subtilen blumigen und pflanzlichen Noten werden zusammen mit einer weiten balasmischen Hintergrund freigegeben. Elegant und sehr harmonisch, angenehm eingerichtet, die zur Verkostung einlädt.

Probe nach Geschmack

Ein außerordentlicher Wein! Sehr ausdrucksstark, lecker, vollmundig, elegant und suggestiv. Vom ersten Moment an, wird der Mund von einer großen Mineralität, mit intensiven Noten von Früchten umhüllt und sehr angenehmen und süßen Gewürzen. Eine seidige Textur am Gaumen. Seine noblen Tannine sind süß und gut eingebunden. Er hat eine ausgezeichnete, perfekt ausbalancierte Säure. Ein sehr langer und andauernder Abgang, der einen Nachgeschmack von fruchtigen Noten und Mineralität hinterlässt. Ein runder, eleganter, lecker, sehr ausdrucksvoller und edler Rotwein. Zweifellos ein großer Wein.


Andere Jahrgänge



Alkoholgrad: 14.6 º
Servieren 16 ºC
Wir empfehlen den Wein vor dem Genuss zu dekantieren

Kombination Wein/Gericht
Rotes Fleisch vom (Holzkohlen-) Grill, Geschmortes, Ragout, Gebratenes, Wildgeflügel , Ente, Gereifter Käse, Iberico Schinken, Rindfleisch in Soße




Meinung der Benutzer




Dieser Wein wurde noch nicht bewertet... Möchten Sie die erste Bewertung schreiben?
Decantalo payment methods Wine moderation