Clos Mogador 2009

<< Zurück
Decántalo > Wein > Rotwein > Priorat > Clos Mogador > Clos Mogador 2009

Share im Netz:

Facebook Twitter

( 1 Meinungen)

Rotwein Ausbau 2009. Dieser Wein reift 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Weingut: Clos Mogador
Weinanbaugebiet kontrollierter Herkunft: Priorat
Sorte: Garnacha Tinta, Cariñena, Cabernet Sauvignon und Syrah
Füllmenge: 75 cl.

Priorat


52,50
Produkt ausverkauft

Andere Jahrgänge: Clos Mogador Magnum 2011. Clos Mogador 2011. Clos Mogador 2012. Clos Mogador Magnum 2012.

Bewertungen


94/100
92/100
93/100
99/100


Eigenschaften Clos Mogador 2009

Ein ganz großer spanischer Wein, ohne Zweifel.

Ein Wein, der Jahr für Jahr unsere Erwartungen erfüllt und uns dazu einlädt, einen der authentischsten, intensivsten und elegantesten Weine des Priorats zu genießen. Eine langsame, aufmerksame Verkostung ist unerlässlich; sie führt uns zu den steilen Licorella Weinbergen, wo René Barbier das Beste aus ihnen herausholt. 

Hergestellt aus selektierten und handverlesenen Trauben. Der Wein gärt in verschiedenen Containern (Holz, Stahl und Zement) und erfährt einen Fassausbau von 18 Monaten. Die Fässer sind aus dem Holz verschiedener europäischer Wälder hergestellt; 50% der Barriques sind neu und bei dem Rest handelt es sich um 2-jährige Barriques. Dieser Rotwein wurde im Juni 2011 in Flaschen abgefüllt und ruhte dort während 12 Monaten bis er schließlich auf den Markt kommt. Der einzige Priorat Wein, der die Bezeichnung Single Estate Wein ausgezeichnet wird.

Ein Wein, der sich innerhalb den nächsten 5 Jahren noch weiterentwickeln wird. Er verspricht eine lange Lagerfähigkeit, sodass wir ihn auch noch in 15 Jahren genießen können.

Ein tiefer, eleganter Rotwein mit einer erstaunlichen Komplexität. Intensiv, schmackhaft und verführerisch. 

Verkostungsnotiz von Clos Mogador 2009

Probe nach Aussehen

Dunkles Kirschrot, fast schwarz. Violette Reflexe. Sauber und glänzend. Eine hohe Farbdichte. Reich an langsam fallenden Tränen. 

Probe nach Geruch

Umwerfend vom ersten Moment an. Auf einem intensiven und komplexen würzigen Hintergrund, erscheinen langsam Erinnerungen an Vanille Noten, Pfeffer, Mokka, Kakao und milchige Spuren, welche die restlichen Aromen umhüllen..angenehm und verführerisch. Eine Explosion an schwarzen und roten eingelegten Früchten, die sich mit eleganten Veillchen, einem Hauch von balsamischen Noten (Eukalyptus), mit Erinnerungen an die umliegenden Wälder und Erinnerungen an das Terroir, die Licorella Böden, vermischen. 

Probe nach Geschmack

Ein großartiger Priorat Wein, ein reiner Ausdruck der Traube und des Terroirs. Ein Rotwein, der für sich sprechen lässt. Sehr elegant, intensiv und konzentriert. Vom ersten Moment an, umhüllt er den Gaumen mit seiner seidigen Textur und seinem außergewöhnlichen Volumen. Ein perfekt sturkturierter und ausgeglichener Wein. Immense marmeladige Früchte,  die in würzige Aromen gebetten sind. Ein mineralischer Hintergrund und eine hervorragend ausgewogene Säure, die dem Wein eine angemessene Frische verleiht. Schmackhafte Tannine. Ein äußerst langer und anhaltender Abgang.

Ein Wein, den wir lange in Erinnerung behalten werden.  Jetzt ist er köstlich, mit den Jahren wird er fabelhaft. Ein Wein der spanischen Spitzenklasse!



Andere Jahrgänge



Alkoholgrad: 14.5 º
Servieren 16 ºC
Wir empfehlen den Wein vor dem Genuss zu dekantieren

Kombination Wein/Gericht
Ragout, Großwild, Gereifter Käse, Hirsch/Reh, Wildschwein, Iberico Schinken




Meinung der Benutzer

Clos Mogador 10 / 10
1 Meinungen


10 / 10
Clos Mogador

Todavía no he tenido el gusto de probar esta añada, pero si se parece a la anterior un éxito seguro.

> Meinung schreiben

Decantalo payment methods Wine moderation