Spanien triumphiert über Italien und Frankreich als größter Wein-Exporteur der Welt

Gute Neuigkeiten für die spanische Weinindustrie. Um an unseren letzten Post anzuschließen; Spanien hat sich zum größten Wein-Exporteur der Welt gemausert und übertrifft damit Frankreich und sogar Italien, die die Liste der Weinexporte in den vergangenen Jahren angeführt haben.

Spanien verkaufte zwischen September 2013 und September 2014 insgesamt 2.168 Millionen Liter an Wein (+ 19,9%) im Vergleich zu Italien mit 2.035 Millionen Liter (-1,7%). Frankreich verblieb auf dem dritten Platz in der Weltrangliste bezüglich des Volumens, obwohl sie den ersten Platz in der Weltrangliste erreichten, als es um den Wert der Weine ging.

faustino

Weinkeller Faustino, der Weltgrößte Exporteur von Grandes Reservas aus Rioja

Es ist genau dieser Aspekt, der die Neuigkeit trübt. Der durchschnittliche Preis pro Liter eines spanischen Weins liegt momentan unter 1,16€. Ohne Zweifel ein Exportmodell, das auf den Verkauf von Wein in Massen abzielt und bei dem es nötig ist, dies umzukehren und die Aufmerksamkeit auf die gute Arbeit der spanischen Weingüter mit dem größten Export zu richten.

 

Dies sind einige Weine von den Bodegas mit dem größten Export in Spanien.

Faustino I Gran Reserva 2001Bodegas Faustino hat sich einen Ruf als nicht mehr und nicht weniger größten Exporteuer des Gran Reserva aus Rioja aufgebaut. Dieser Faustino I repräsentiert alle Typen und Klassen der Weine aus diesem Herkunftsort. Ein Beispiel für eine gute Verkaufsstrategie für die Anordnung eines Weines mit dieser großartigen Qualität.

Segura Viudas Aria Brut Nature. Ein liebenswürdiger, frischer und ausgeglichener Cava, der sehr einfach zu trinken ist und in vielen Ländern auf der ganzen Welt erhältlich ist. Cavas Segura Viudas gehört zur Gruppe Freixenet, dem ersten weltweiten Exporteur von spanischen Weinen.

Tío Pepe. Einer der berühmtesten und ausgezeichnetsten Weine der Welt, gehört zu González Byass, der acht-größten Weinexport-Gruppe in Spanien. Tío Pepe bietet uns alles, was man sich von einem Fino aus Jerez erhofft. Frische, eine stechende Säure und Salinität.

Sangre de Toro 2013. Der Vorzeigewein der Bodega Torres, die sechs-größte Bodega in Spanien bezüglich des Exports jenseits unserer Grenzen. Eine Coupage von Grenachen und Cariñena die aus D.O. Cataluña stammen. Direkt und liebenswürdig. Einfach ein Klassiker!

Marqués de Riscal Reserva 2010. Wir kehren nach Rioja zurück, um den größten Vorreiter der Bodega Marqués de Riscal zu präsentieren, die Bodega die, wenn es noch dem Exportvolumen geht, den zwölften Platz in Spanien belegt.

Alle Weine bieten eine Qualitätsgarantie Jahrgang für Jahrgang! Denn die Qualität ist nicht abhängig von der Quantität… Diese großartigen Weine dürfen Sie nicht verpassen!

 

Esta entrada fue publicada en Wissenswertes and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Deja un comentario