Premios Bacchus 2016: Eine Übersicht der Gewinner

Und auch dieses Jahr wurden die Premios Bacchus (Bacchus Preise) wieder vergeben. Und wieder sind einige spanische Weine unter den Preisträgern.

Der einzige spanische Wein-Wettbewerb, der von der Internationalen Ortganisation für Rebe und Wein (OVI) anerkannt wird, verwandelt Madrid für einige Tage in die Welthauptstadt für Wein.

Auf dem Empfang, der von dem Spanischen Bund der Weinkenner (Unión Española de Catadores) organisiert wird, sind 80 der weltbesten Weinkenner, sowie diverse Masters of Wine anzutreffen.

bacchus2

Über vier Tage hinweg wurden 1854 Weine vorgestellt. Von diesen haben 13 die höchste Auszeichnung erhalten: den Gran Bacchus de Oro (den großen Gold-Bacchus). Im Anschlus präsentieren wir Ihnen einige der Weine der Premios Bacchus 2016, die selbstverständlich auch bei Decántalo erhältlich sind.

Pedro Ximénez Tradición VOS. Aus der unvergleichbaren Bodega Tradición kommt dieser unglaubliche Wein, der einen der Gran Bacchus de Oro bekommen hat.  Eine Reifung von 20 Jahren nach dem Criadera und Solera-System.  Füllig, seidig und einfach zu trinken

Noé Pedro Ximénez VORS. Ein Wein aus der gleichen Bodega, die somit Ihren zweiten Gran Bacchus de Oro bekommt. Süß und seidig im Abgang. Mit 91 Parker- und 95 Peñin-Punkten!

Arzuaga Crianza. Der dritte und letzte Gran Bacchus de Oro aus unserer Liste. Nach 16 Monaten in französischen und amerikanischen Eichenfässern entsteht dieser Ribera del Duero aus der Bodega Arzuaga Navarro.

Pétalos del Bierzo. Nun kommen wir zu verschiedenen Weinen die den Bacchus de Oro erhalten haben. Es ist nicht das erste Mal, das dieser Wein unter den Gewinnern auftaucht. Intensiv und reichhaltig mit einer angenehmen Säure. Ein Klassiker aus Bierzo.

Perelada Finca Espolla. Gleich zwei Bacchus de Oro bekommt Castillo de Perelada. 15 Monate in französischen Eichenfässern aus Allier für diesen Wein. Am Gaumen weich, frisch und fruchtig, mit einem unverbesserlichen Abgang.

Finca La Garriga Samsó. Der zweite Rotwein dieser Liste, hergestellt von Castillo Perelada aus Empordà. Eine Reifung von 14 Monaten in amerikanischen Eichenfässern. Sehr fruchtig und absolut angenehm im Mund.

Les Terrasses. Dieser unvergleichbare Priorat kommt aus Gratallops. Hergestellt von Álvaro Palacios, reift er 12 Monate lang in französischen Eichenfässern. Cremig am Gaumen, ausgeglichene Säure und ein langer Abgang.

Unter diesem Link können Sie sich die komplette Liste der bei den Premios Bacchus ausgezeichneten Weinen anschauen: Premios Bacchus 2016.

Esta entrada fue publicada en Wein Neuheiten and tagged . Bookmark the permalink.

Deja un comentario