Die verschiedenen D.O. von Aragón, besucht von The Wine Advocate

Die Zeitschrift The Wine Advocate des Weingurus Robert Parker, publizierte im November einen umfassenden Beitrag zum spanischen Wein. Unter anderem berichtete die Zeitschrift über die Denominaciones de Origen de Aragón. Bei dieser Gelegenheit prüfte Luis Gutiérrez, der Parker-Experte für Spanien, Argentinien und Chile, die vier Denominaciones D.O. CariñenaD.O. Campo de BorjaD.O. Calatayud und D.O. Somontano. Gutiérrez legte dabei ein besonderes Augenmerk auf Weine der Traubensorte Garnacha. 

aragonWeinberge in der DO Campo de Borja. Autor: Ramiro Tarazona

Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass die Traubensorte Garnacha ihren Ursprung  höchstwahrscheinlich in Aragón hat. Wie dem auch sei, die Bewertungen von The Wine Advocate sind wie folgt ausgefallen:

Die D.O. Calatayud, die mit 3’500 Hektare kleinste D.O. in Aragón, wurde von Gutiérrez als die Region mit dem größten Potenzial ausgezeichnet; die D.O. Calatayud könnte in Zukunft, so Gutiérrez, die elegantesten Weine Aragons hervorbringen. Exemplarisches für die Qualität der Weine aus der D.O. Calatayud, stehen u.a. die Weine aus der Bodega El Escocés Volante, welche im Besitz des schottischen Master of Wine, Norrel Robertson, ist. Wir laden Sie in diesem Zusammenhang dazu ein, den mit 91 Parker-Punkten bewerteten Manga del Brujo 2012 zu verkosten. Ein höchst ausdrucksstarker Wein zu einem unschlagbaren Preis.

Ausgiebig getestet wurde des Weiteren die D.O. Campo de Borja, ein D.O. sich durch äußerst intensive Weine auszeichnet. Die Region besitzt denn auch nicht zufälligerweise die größte Fläche mit alten Weinstöcken in ganz Aragón. Bleibt zu erwähnen, dass die aragonischen Weine mit den meisten Parker-Punkten aus der D.O. Campo de Borja stammen, genauer aus der renommierten Bodega Alto Moncayo.

Zur D.O. Cariñena, der größten und ältesten Denominación in Aragón, meint Luis Gutiérrez, dass es dieser an Initiative, namentlich an Hunger und Blut, mangle. Von dieser Einschätzung sind indessen nicht alle Weine aus der D.O. Cariñena betroffen. So etwa der interessante Care Bancales 2010, welcher mit satten 90 Parker-Punkten bewertet wurde.

Last but not least verkostete Gutiérrez die Weine aus der D.O. Somontano. Gute Noten erhielten insbesondere die Weine aus dem Valle de Secastilla, die Gutiérrez als charaktervolle Weine mit großem Potenzial qualifizierte. Die wichtigsten Bodegas der Zone sind Viñas del Vero sowie Bodegas Enate, welche konstant gute Bewertungen erhalten.

Vier interessante Denominaciones de Origen, die viel zu bieten haben. Machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen und bestellen Sie die Weine aus Aragón jetzt online in unserem Shop!

 

Esta entrada fue publicada en Sin categoría and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Deja un comentario