Parker Bewertung für Weine aus Rioja – Mai 2015

Genau wie im Kalender vorhergesagt, heiβt die neue Ausgabe des Wine Advocate unter der Leitung des unbestreitbaren Wein Gurus Robert Parker den Frühling mit einem neuen und umfassenden Artikel exklusiv über die Weine aus Rioja willkommen.

Bei dieser Gelegenheit setzt Luis Gutiérrez, Nationalpreisträger und delegierter Weinprüfer von Robert Parker einen besonderen Fokus auf den vielversprechenden Jahrgang 2012, sowie die folgenden von 2013 und 2014, die er zu Herausforderungen für den Weinfachmann erklärt, dessen Endergebnis und Reifekapazität wir in den nächsten Jahren beurteilen können.

briones-riojaBriones (La Rioja), aus dem Museum für Weinkultur. Foto von juantiagues (CC BY-SA 2.0)

Wie wir sagen, lobt Gutierrez die perfekte Balance zwischen Frische und Reife des Jahrgangs 2012 in Rioja. Ein ungewöhnliches Ergebnis angesichts der hohen Temperaturen und des lange Sommers diesen Jahres, was eine sehr reife und warme Ernte vorhersagt, aber dennoch zu einer geringeren Zuckerproduktion und einem höheren Säuregehalt führte, angesichts der hohen Wasserknappheit, den die Reben ertragen mussten.

Auf der anderen Seite, wie es von einem Gebiet mit so viel Tradition langer Weinreifung zu erwarten war, lässt sich Gutierrez die Gelegenheit nicht entgehen, die neuen Jahrgänge der Reservas und Gran Reservas, die in den letzten 12 Monaten auf dem Markt erschienen sind, zu beurteilen.

Ohne Umschweife, gehen wir zur Bewertung der Protagonisten dieser Weinprobe über. Dies sind einige unserer beliebtesten Weine aus Rioja, die durch Parker am besten bewertet wurden. Verpassen Sie sie nicht!

Mit 98 Parker Punkten bewertet und als besten dieser Weinprobe geehrt, wurde der phänomenale Las Beatas 2012. Ein genialer Wein von  Telmo Rodríguez, der leider komplett ausverkauft ist.

Bei 97 Parker Punkten können wir nicht umhin, die große Arbeit des Winzers Benjamin Romeo hervorheben, der in Form von Parker Punkten für den Contador 2012 belohnt wurde. Ein Wein, der die Persönlichkeit seines Schöpfers in jedem Detail wiederspiegelt. Ein wahres Wunder.

Unter den Weinen aus Rioja mit 96 Parker Punkten möchten wir die Feinheit und Eleganz des Prado Enea Gran Reserva 2006 hervorheben, sowie die Rundheit des Viña Tondonia Blanco Gran Reserva 1994, ein Verschnitt aus Viura und Malvasía, der mehr als 10 Jahre in Eichefässern gereift wurde (ja, mehr als 10 Jahre), was Sie nur verstehen können, wenn Sie ihn genieβen.

Unser herausragender Wein unter den Bewertungen mit 95 Parker Punkten ist von neuem eines der Babys von Benjamín Romeo. Und für den Cueva del Contador 2012 lohnt es sich einen Zwischenstopp auf dem Weg einzulegen, um diese herrliche Kombination von kräftigem, frischem Obst in perfekter Balance mit der besten Eiche zu genießen. Ein technisch perfekter, kräftiger Wein.

Mit 94 Parker Punkten heben wir einen der groβen und international bejubelten Namen aus dem klassischeren La Rioja hervor: Viña Ardanza Reserva 2005. Verpassen Sie nicht den neuen Jahrgang des, laut der Zeitschrift Wine Spectator, besten Weines der Welt des Jahres 2013.

Wir gehen eine Stufe runter zu den Weinen aus Rioja mit 93 Parker Punkten und wir kommen nicht umhin dem Muga Selección Especial Reserva 2010 Tribut zu zollen. Fein, ausgeglichen, reich an Nuancen… Alles was man von einem Gran Reserva erwarten würde.

Schlieβlich sind zwei Weine mit nicht weniger als 92 Parker Punkten an der Reihe, die durch ihr unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis hervorstechen: Zum einen, La Montesa 2012. Er besticht durch seine Frische und Lebendigkeit und ist einfach zu trinken, all das zu einem unmöglichen Preis. Zum anderen, Viña Arana Reserva 2006. Die beste Version der Gran Reservas aus Rioja, aber zu einem skandalösen Preis.

Klicken Sie auf den folgenden Link, wenn Sie alle Weine aus Rioja, die von Parker bewertet wurden und auf unserer Webseite verfügbar sind, nachschlagen möchten.

Esta entrada fue publicada en Rioja, Weinempfehlung and tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Deja un comentario