Von Parker bewertete katalanische Weine nach ihrem besten Preis-Leistungsverhältnis

Wie wir im vorherigen Post bereits verkündet haben, veröffentlichte The Wine Advocate am 28. Februar die neuen Parker Bewertungen für Weine aus dem Priorat, Cavas und anderen geschützten katalanischen Herkunftsbezeichnungen. Gesamt wurden über 700 Weine verkostet die mit verschiedenen Techniken der Vinifikation hergestellt wurden und sehr unterschiedliche Preise, von 5 bis 980 Euro kosten.

In unserem ersten Post haben wir die von Parker bestbewertetsten Weine gezeigt – in diesem Artikel möchten wir die Aufmerksamkeit auf eine der wichtigsten Eigenschaften für das grosse Publikum lenken: Grossartige Parker Bewertungen zu leistbaren Preisen. So sprechen wir über die besten katalanischen Weine die von Parker bewertet wurden und ihr Preis-Leistungsverhältnis.

vinedos_do_monstant

 Weinberge der Donominación de Origen Montsant

Es sei darauf hingewiesen, dass wenn wir die neue Veröffentlichung des The Wine Advocate durch diesen Blickwinkel betrachten, die Klassifikationen einer grossen Änderung unterzogen sind.

Anfangs sehen wir, wie die Klassifikation, die voher noch von der D.O. Priorat angeführt wurde, jetzt Platz für seine Kusine, die D.O. Montsant macht, die die nach Parker bestbewertetsten Weine unter 15 Euro zu bieten hat.

Weine wie Dido 2011, vom Weingut Dido la Universal, der mit 93 Parker Punkten prahlt, bei einem Preis der ein Lächeln in jedes Gesicht zaubert: Nur 12,50€! Andere Beispiele für ein grossartiges Preis-Leistungsverhältnis die uns die D.O. Montsant aktuell anbietet und die für ihre gute Qualität mit Parker Punkten ausgezeichnet wurden waren:

Zerrán 2011, von der Grupo Jorge Ordóñez. Ein komplexer, fruchtiger und lebendiger Wein der mit 92 Parker Punkten für nur 11,20€ ausgezeichnet wurde.

Faunus 2012, vom Weingut Ediciones I-Limitadas, ist ein interessanter Cuvée aus Cariñena, Merlot, Syrah und Tempranillo, kürzlich mit 91 Parker Punkten ausgezeichnet. Seine komplexe Jugendlichkeit zu geniessen würde Sie nur 10,70€ kosten. Nicht schlecht, oder?

Genauso zu empfehlen ist L’Alleu Vinyes Veles 2011, auch mit 91 Parker Punkten ausgezeichnet und hergestellt von Luis Gutiérrez. Ein sehr ausdrucksstarker und angenehmer Wein, sogar von limitierter Produktion. Verpassen Sie das nicht!

Jedoch soll die Bestätigung, dass die D.O. Montsant eine der Regionen ist, die die Weine mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis am Markt hervorbringt, nicht die D.O. Priorat in den Hintergrund rücken, die obwohl sie einige der besten Weine des Landes sein Eigen nennen kann (also auch zu erheblichen Preisen), auch dazu fähig ist grossartige Weine für verschiedenste Geldbeutel anzubieten.

Ein eindeutiges Beispiel für diese Tatsache ist der Wein Gotes del Priorat 2012. Kräftig und ansprechend. Der perfekte Ausdruck für die Philosophie des “neuen Priorats”. 91 Parker Punkte für nur 13,15€.

Wir reisen nun bis in die D.O. Penedés, um über einen der Weissweine mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis des neuesten Artikels von Luis Gutierrez zu sprechen: Parés Baltá Calcari 2012, einem Xarel·lo der für 4 Monate auf seinem Geläger reift und mit 91 Parker Punkten ausgezeichnet wurde. Sein Preis? Nur 7,15€.

Und wir entfernen uns nicht zu weit von Penedés um Sie mit einem unserer liebsten Weissweine bekannt zu machen, der ausserdem weitere 91 Parker Punkte in der neuesten Veröffentlichung des The Wine Advocate bekam. Wir sprechen von Massís 2012. Ein Cuvée aus Garnacha Blanca und Xarel·lo, hergestellt an den Abhängen des Garraf Gebirges (D.O. Cataluña) von einem Winzer der keinerlei Vorstellung braucht: Benjamin Romeo. Das beste an alldem ist, dass Ihnen diesen Wein zu geniessen viel günstiger kommt als eine Flasche Contador zu öffnen – er kostet nämlich nur 8,10€.

Ausserdem können wir diesen Post nicht beenden ohne einen Blick auf zwei der besten Cavas im Bezug auf ihr Preis-Leistungsverhältnis zu werfen die zuletzt auch mit Parker Punkten ausgezeichnet wurden.

Einerseits haben wir hier Naverán Brut Vintage 2011, ausgezeichnet mit 90 Parker Punkten. Delikat, frisch, ausgeglichen… ein Cava der über dem steht, was man eigentlich bei seinem Preis von ihm erwarten könnte: nur 7,25€.

Andererseits, und wie üblich, veröffentlicht der The Wine Advocate neue Bewertungen der D.O. Cava, von denen wir Raventós y Blanc L’Hereu 2011 hervorheben möchten. Der neue Jahrgang einer der Cavas mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis der letzten Jahre. Wir sagen Cava, sollten jedoch von Schaumweinen der D.O. Penedés sprechen, da das Weingut entschieden hat den Schutz unter der D.O. Cava aufzugeben, da man beschloss, dass dieses Siegel nicht dazu beiträgt ihre Produkte als jene von maximaler Qualität zu erkennen. Sei wie es sei, ein Schaumwein den man in Betracht ziehen sollte, mit einem Preis von nur 10,15€.

Esta entrada fue publicada en Herkunftsbezeichungen, Parker and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Deja un comentario