Parker Bewertungen für Weine aus Katalonien – Juli 2015

Das Magazin “The Wine Advocate”, das sich den einflussreichsten Weinen der Welt widmet, veröffentlichte im Juni einen ausführlichen Bericht über die katalanischen Weine. 

Luís Gutiérrez, der Verantwortliche für die Weinprobe, gibt uns in seinen drei Artikeln einen Überblick über die katalanischen Weinregionen: der erste widmet sich nur den Weinen der Herkunftsbezeichnung Priorat, der zweite Artikel bezieht sich auf die Weinprobe der katalanischen Schaumweine, im letzten Artikel fasst Luís Gutiérrez die übrigen katalanischen Herkunftsbezeichnungen zusammen.

priorWeinberge in El Lloar, Priorat. Foto von Francesc Muñoz (CC BY 2.0)

Der große Gewinner dieser Artikel ist zweifelsohne die Herkunftsbezeichnung Priorat. Gutiérrez zeigt sich euphorisch gegenüber dem Qualitätsniveau dieser Herkunftsbezeichnung, vor allem bei den Jahrgängen 2012 und 2013, dessen 163 Weine im Durchschnitt eine Bewertung von 90,61 Punkten erhielten. Spektakulär!

Die Herkunftsbezeichnung Tarragona geht als Sieger auf ganzer Linie hervor und Álvaro Palacios verdient ohne Zweifel die Ehre sich zur Hauptfigur zu erklären, da er für seinen L’Ermita 2013 100 Parker Punkte erhielt. Eine verdiente Anerkennung für einen der besten spanischen Weine aller Zeiten.

Der Espectacle 2012 erhielt 99 Parker Punkte und befindet sich somit auf dem zweiten Platz in der Liste, der am Besten bewerteten Weine. Dieser Wein ist einfach großartig, ein Inbegriff der Herkunftsbezeichnung Montsant. Wie der Name schon andeutet – spektakulär.

Unter den Weinen mit 98 Parke Punkten befindet sich einer unserer Lieblingsweine: Clos Mogador 2012. Dieser Wein repräsentiert seine Herkunftsregion auf lebendige Weise und war einer der Vorkämpfer während der Renaissance des Priorat in den 90er-Jahren.

Bei 97 Parker Punkten kommen wir nicht umhin, den Nit de Nin 2012 der Bodega Ester Nin zu betonen. Eine elegante und vollmundige Coupage aus den Sorten Garnacha und Cariñena, mit sehr limitierter Produktion, erhältlich nur im Magnum Format.

Des Weiteren müssen wir einen anderen großartigen Wein aus dem Priorat betonen, der 96 Parker Punkte erhielt: Mas Alta la Creu Alta 2012. Ein authentischer Wein, der das Terrain perfekt widerspiegelt. Eine sehr feine sowie komplexe Mischung aus Konzentration, Tiefe und Zartheit.

95 Parker Punkte erhielt dieser besondere Cava: Recaredo Turó d‘en Mota 2003. Ein Cava mit erdigen Aromen, der aus alten Weinreben der Sorte Xarel·lo eines einzigen Weinbergs hergestellt wurde. Voller Feinheit, Ausdrucksstärke und Eleganz. Etwas ganz Besonderes.

Mit 94 Parker Punkten wurde der Clos Martinet 2011 bewertet, den wir ebenfalls hervorheben möchten: voller Mineralität, welche für die Region so charakteristisch ist. Er wurde von einer der historischsten Vorzeige-Bodegas der Region hergestellt. Der Dido “La Universal” 2013 wurde ebenfalls mit 94 Parker Punkten bewertet: ein ökologischer und kräftiger Wein, der von Sara Pérez und René Barbier hergestellt wurde. Er begeistert durch seine Ausdrucksstärke, Jugendlichkeit und sein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wir gehen eine Stufe weiter runter bis zu den katalanischen Weinen, die mit 93 Parker Punkten bewertet wurden, um zwei weitere unserer Lieblingsweine zu betonen, die zufälligerweise vom gleichen Önologen hergestellt wurden: Raúl Bobet. Zum einen der Ferrer Bobet Vinyes Velles 2012: eine perfekte Verbindung zwischen Mineralität, Kraft und Frische – eine gute Reflexion des neuen Priorat. Und zum anderen der Thalarn 2013: ein Syrah, der in Lerida in den Pyrenäen in einer Höhe von 850 Metern hergestellt wurde. Komplex, frisch und schmackhaft. Ein Gaumenschmaus.

Zum Schluss lassen wir uns die Gelegenheit nicht nehmen Ihnen ein paar der katalanischen Weine zu betonen, die durch Parker bewertet wurden und die besten Preis-Leistungs-Verhältnisse haben. In dieser Gruppe möchten wir ein paar sehr interessante Weine hervorheben, wie den Llebre 2013 von Tomás Cusiné mit 90 Parker Punkten, den Ritme 2013 von Celler Ritmey ebenfalls mit 90 Parker Punkten und den L‘equilibrista 2012 von der Bodega Ca N’ Estruc, der mit 91 Parker Punkten bewertet wurde.

Klicken Sie auf den folgenden Link, wenn Sie die restlichen Weine aus Katalonien, die durch Parker bewertet wurden und auf unserer Webseite verfügbar sind, nachschlagen möchten.

Esta entrada fue publicada en Parker and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Deja un comentario