Robert Parker Wein – Neue Bewertungen für spanische Weine: Priorat Weine und Montsant Weine

Die neuen Weinbewertungen für spanische Weine, gemäß den Parker-Punkten (PP) auf einer Skala von 50 bis 100, wurden jetzt veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um die erste Liste, die von Neal Martin erarbeitet wurde.

Ohne große Überraschungen, vielleicht etwas realistischer, aber mit dem einen oder anderen Widerspruch. Jedoch mit ausgezeichneten Bewertungen der D.O. Montsant, die eine große Zukunft der spanischen Weine verspricht.

Die besten Bewertungen erhielten die Priorat Weine: Clos Martinet 2009 und Clos Magador 2001, jeweils mit 97 Punkten. Bei beiden handelt es sich um hervorragende Weine.

Hervorzuheben ist der große Rotwein Teixar 2009, welcher mit seinen 95 Punkten der erste Monstant Wein ist, der in die Bewertung fällt. Mit derselben Benotung  finden wir einen Rotwein aus D.O. Costers del Segre (eine Herkunftsbezeichnung die nie zu vor eine so hohe Bewertung erhalten hat): Thalarn 2010, ein Wein hergestellt von Raül Bobet.

Zwei ausgezeichnete Cavas, wie Gramona Celler Batlle und der große Turó d`en Mota, führen die Liste der Cavas mit 96 Punkten an.

Ohne weitere Hintergründe zu nennen, hat Neal Martin auch 9 Weine aus Mallorca, die sehr gute Benotungen erhalten haben, in die Bewertungen mit eingeschlossen (nur Weine aus dieser D.O., ohne andere balearische Herkunftsbezeichnungen zu erwähnen).

In den beiden folgenden Links, findet Ihr die Bewertungen, einmal nach Punkten und nach D.O.s geordnet. Einige der aufgelisteten Weine gibt es auch in unserem spanischen Wein Online-Shop zu kaufen:

Parker Weine 2012 nach D.O.
Parker Weine 2012 nach Punkten

Herzlichen Glückwunsch den 680 bewerteten Weinen und natürlich den restlichen Kellereien, die eine ausgezeichnete Arbeit abgeliefert haben (mit oder ohne Parker Wein). Zusammenfassend kann gesagt werden, dass wir uns auf eine große Zukunft spanischer Weine aus Katalonien freuen können.

Esta entrada fue publicada en Decantalo and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Deja un comentario