Decantalo Wein Blog

Harmonie zwischen Weißwein und Fleisch

Deja un comentario

“Weißwein zu Fisch. Rotwein zu Fleisch”… Ein Mantra, das wahrscheinlich vielen durch den Kopf geht, wenn es zur Auswahl des perfekten Begleiters für den Wein kommt. Aber gibt es dafür wirklich eine Regel?

In dem heutigen Beitrag möchten wir diese Regel durchbrechen und Ihnen ein paar Ideen präsentieren, um Weißweine mit Fisch zu kombinieren. Möchten Sie uns begleiten? Dann passen Sie auf, weil wir nun beginnen!

carne-vino-blancoSchmackhaft gebratenes Hühnchen zuammen mit einigen Kombinationsvorschlägen. Originales Bild von Jeffreyw (CC BY 2.0)

Bevor wir beginnen, sollte man seine Erwartungen etwas reduzieren, weil sich leider nicht alle Weißweine zu Fleisch kombinieren lassen: Um das gewünschte Resultat zu erzielen, empfehlen wir immer korpulente und strukturierte Weißweine zu verwenden, die meistens in Eichenfässern gegärt und gereift wurden.

Wenn unser Wein diese Bedingungen erfüllt, lässt er sich perfekt mit Fleisch kombinieren, besonders, wenn es sich um weißes Fleisch wie Schwein oder Hühnchen handelt.

Die Kombinationen von Weißwein zu rotem Fleisch ist etwas komplizierter, weil er weniger Tannine hat als ein Rotwein, aber es ist nicht unmöglich. Probieren Sie zum Beispiel ein Tatar Steak zu einem guten Chardonnay, der im Fass gegärt wurde oder ein luftgetrocknetes und gepökeltes Rindfleisch aus Leon zu einem gut strukturierten Verdejo. Erzählen Sie uns davon.

Kurz gesagt, man sollte immer die Balance oder den Kontrast zwischen der Schwere des Fleisches und dem Wein finden, sei es ein Weißwein oder Rotwein.

Wenn Sie gerne Weißwein mit Fleisch kombinieren möchten, kommen hier nun unsere drei Empfehlungen:

V3 Viñas Viejas Verdejo 2012. Von der Bodega Terna aus DO Rueda kommt dieser 100% Verdejo, der von alten Weinbergen stammt und 8 Monate lang in Fässern aus französischer Eiche gereift wurde. Ein frischer, reifer und komplexer edler Tropfen.

Nelín 2013. Wir reisen bis in die DOCa Priorat, um diese schöne Coupage basierend auf Garnacha Blanca zu verehren. Sie wurde von einer der besten Bodegas der Region hergestellt: Clos Mogador. Dem Gaumen präsentiert er sich kräftig und strukturiert, lang und intensiv sowie sehr cremig.

Viña Tondonia Reserva Blanco 2001. Eine authentische Komplexität. Viña Tondonia Reserva Blanco ist wahrscheinlich einer der Weißweine mit der längsten Fassreifung. Nicht weniger als 72 Monate. Das Resultat ist ein ganz besonderer Weißwein. Sehr gastronomisch, komplex und intensiv. Eine Überraschung.

Worauf warten Sie noch? Sie werden Ihnen gefallen!

Published on Besondere Anlässe, Weißweine zu Fleisch | Etiquetada , , , , , , |

Fünf ökologische Weißweine, die Sie nicht verpassen sollten

Deja un comentario

Sicher haben schon einige unserer Leserinnen und Leser davon gehört (und sind wahrscheinlich auch damit einverstanden), dass ein guter Wein nicht in der Bodega entsteht, sondern auf dem Weinberg. Und es scheint, als würde sich diese Philosophie unter den Kellermeistern verbreiten, da sie Jahr für Jahr immer mehr auf die Herstellung ökologischer Weine setzen.

Weine, die nach einer Philosophie ohne menschliches Eingreifen hergestellt werden. Dabei entwickeln sich die Trauben ganz natürlich, ohne Maskerade oder Zusätze und spiegeln so getreu ihr Terrain wider. mariEin Marienkäfer posiert auf Trauben der Sorte Verdejo. © Bodegas Ossian

Wir müssen zugegen, dass wir von Decántalo eifrige Bewunderer dieser Weinart sind, sodass wir nicht umhin kommen, Ihnen diese ökologischen Weißweine, die für den Sommer ideal sind, vorzuschlagen.

Fünf originale Weine mit viel Persönlichkeit, die auf einem Weinberg ohne jegliche Zusätze von industriellen Pestiziden oder Düngemitteln angebaut wurden.

Möchten Sie diese entdecken? Verpassen Sie sie nicht:

Quintaluna 2014. Verpassen Sie diesen 100% Verdejo aus Segovia nicht, der aus einer interessanten Mischung aus alten, nicht veredelten (60%) und jungen (40%) Trauben hergestellt wurde, alle mit einem ökologischen Zertifikat. Ein wunderbarer, intensiver, frischer und komplexer Wein. Exzellentes Preis-Leistungsverhältnis.

Agustí Torelló Mata Xic 2014. Wir reisen bis nach  DO Penedés, einer der besten Weißwein-Regionen von unserem Land, um die Liebenswürdigkeit dieses ökologischen Xarel·lo zu betonen, der von der Bodega Agustí Torello Mata hergestellt wurde. Ein angenehmer Wein mit einer guten Entwicklung und Schwere im Gaumen zu einem sehr attraktiven Preis.

Sierra Cantabria Organza 2012. Fantastische Coupage aus den Sorten Viura, Malvasía und Garnacha Blanca, die von der Familie Eguren (Bodegas Sierra Cantabria) unter dem Schutz der DOCa Rioja hergestellt wurde. Ein Wein mit erhöhter fruchtiger und aromatischer Komplexität durch die 8-monatige Reifung in Eichenfässern. Geschmeidig, strukturiert und kräftig, aber zur gleichen Zeit dynamisch und frisch. Eine sehr gute Wahl zu Fettfischen.

Parvus Chardonnay 2014. Wir begeben uns in die kleine DO Alella, die nur 15km vom Zentrum Barcelonas entfernt ist, um diesen schmackhaften sortenreinen Chardonnay zu betonen, welcher 4 Monate lang in Eichenfässern gereift ist, wobei mehrmalige Batonnagen durchgeführt wurden. Ein sehr guter, fruchtiger und cremiger Wein.

Louro 2014. Großartige Coupage aus Godello und Treixadura, die von Rafael Palacios in DO Valdeorras hergestellt wurde. Ein intensiver und ausgeglichener Wein mit feiner Nase. Er präsentiert sich im Gaumen geschmeidig, tief und sehr sehr frisch. Ein Volltreffer Jahrgang für Jahrgang.

Auf was warten Sie noch? Probieren Sie diese, denn sie werden Ihnen gefallen!

Published on Weinherstellung | Etiquetada , , , |

Neue Weine im Juli bei Decántalo

Deja un comentario

Ein neuer Monat und eine neue Gelegenheit mit Ihnen einige unserer Wein-Neuheiten zu teilen, die im vergangenen Monat unser umfassendes Angebot an spanischen Weinen erweitert haben.

Verpassen Sie nicht diese Auswahl unserer Lieblings-Weine. Neue Jahrgänge und ein paar Ergänzungen, die nun auf unserer Webseite verfügbar sind. Verpassen Sie sie nicht!

novedades-julio-1

 

Rioja Vega Tempranillo Blanco 2014. Wir heißen den zweiten Jahrgang des Weißweins von den Bodegas Rioja Vega herzlich Willkommen bei Decantalo. Dieser wurde aus den Tempranillo Blanco Trauben hergestellt, eine ganz besondere Sorte, die in den 80er Jahren durch eine natürliche Mutation der Tempranillo Sorte entstand. Ein interessanter und außergewöhnlicher Wein.

Viña Cubillo 2007. Wir bleiben in der Herkunftsbezeichnung Rioja, um euch den neuen Jahrgang des Viña Cubillo von der Bodega López de Heredia vorzustellen. Einer der Klassiker aus Rioja mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis. Ein sehr feiner, ausdrucksvoller und anhaltender Wein.

Fillaboa Albariño 2014. Der neue Jahrgang des 100% Albariño, der von den Bodegas Fillaboa am Ufer der Flusses Miño in der DO Rías Baixas hergestellt wurde. Ein frischer und lieblicher Weißwein, mit intensiver und komplexer Nase.

Manyetes 2011. Der lang ersehnte neue Jahrgang 2011 des Manyetes von der Bodega Clos Mogador ist schon auf unserer Webseite verfügbar. Ein wirklich edler Tropfen, was folgende Anerkennung zeigt: Nicht weniger als 95 Parker Punkte erhielt dieser Wein, was in der neuesten Ausgabe des “The Wine Advocate” vor ein paar Tagen veröffentlicht wurde.

Herenza Crianza Kosher 2010. Wir begrüßen auf unserer Webseite diesen neuen Wein aus La Rioja, der von Elvi Wines hergestellt wurde. Ein voller und würziger Rioja, der nach kosheren Prinzipien hergestellt wurde. Ein interessanter  und außergewöhnlicher Rotwein, der für den Konsum durch orthodoxe Juden geeignet ist.

novedades-julio-2

Palacios Remondo La Vendimia 2014. Neuer Jahrgang 2014 des frischen und lockeren Weins, der von den Bodegas Palacios Remondo in la Rioja Baja hergestellt wurde. Ein offener und einfach zu trinkender Wein, der unter der technischen Leitung von Álvaro Palacios hergestellt wurde. Er wurde von der renommierten Fachzeitschrift Decanter zum Önologen des Jahres 2015 gewählt.

Termes 2012. Wir reisen bis nach DO Toro, um Ihnen den neuen Jahrgang von den Bodegas Numanthia vorzustellen. Jung aber von hoher Qualität. Er präsentiert eine Vielzahl von reifen Früchten und Gewürzen in der Nase. Kräftig im Gaumen. Ein Wein, den Sie Schluck für Schluck genießen werden.

Finca Montico 2014. Es ist Zeit für den neuen Jahrgang einer unserer Lieblingsweine der Sorte Verdejo von den Bodegas Marqués de Riscal in DO Rueda. Hohe Intensität und ein markanter sortenreiner Charakter.

La Planta 2014. Von Toro reisen wir nach Ribera del Duero, um den neuen Jahrgang des La Planta von den Bodegas Arzuaga Navarro zu präsentieren. Ein frischer und fruchtiger Wein. Kräftig und rund zugleich. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Ximénez-Spínola Exceptional Harvest 2014. Um unsere Top 10 von diesem Monat abzuschließen, reisen wir nach Jerez de la Frontera. Die Ankunft des neuen Jahrgangs dieses komplexen und andersartigen 100% Pedro Ximénez ist die Reise auf jeden Fall wert. Ein sehr besonderer und überraschender Wein.

Worauf warten Sie noch? Probieren Sie sie, denn sie werden Ihnen gefallen!

Published on Wein Neuheiten | Etiquetada , , |

Parker Bewertungen für Weine aus Katalonien – Juli 2015

Deja un comentario

Das Magazin “The Wine Advocate”, das sich den einflussreichsten Weinen der Welt widmet, veröffentlichte im Juni einen ausführlichen Bericht über die katalanischen Weine. 

Luís Gutiérrez, der Verantwortliche für die Weinprobe, gibt uns in seinen drei Artikeln einen Überblick über die katalanischen Weinregionen: der erste widmet sich nur den Weinen der Herkunftsbezeichnung Priorat, der zweite Artikel bezieht sich auf die Weinprobe der katalanischen Schaumweine, im letzten Artikel fasst Luís Gutiérrez die übrigen katalanischen Herkunftsbezeichnungen zusammen.

priorWeinberge in El Lloar, Priorat. Foto von Francesc Muñoz (CC BY 2.0)

Der große Gewinner dieser Artikel ist zweifelsohne die Herkunftsbezeichnung Priorat. Gutiérrez zeigt sich euphorisch gegenüber dem Qualitätsniveau dieser Herkunftsbezeichnung, vor allem bei den Jahrgängen 2012 und 2013, dessen 163 Weine im Durchschnitt eine Bewertung von 90,61 Punkten erhielten. Spektakulär!

Die Herkunftsbezeichnung Tarragona geht als Sieger auf ganzer Linie hervor und Álvaro Palacios verdient ohne Zweifel die Ehre sich zur Hauptfigur zu erklären, da er für seinen L’Ermita 2013 100 Parker Punkte erhielt. Eine verdiente Anerkennung für einen der besten spanischen Weine aller Zeiten.

Der Espectacle 2012 erhielt 99 Parker Punkte und befindet sich somit auf dem zweiten Platz in der Liste, der am Besten bewerteten Weine. Dieser Wein ist einfach großartig, ein Inbegriff der Herkunftsbezeichnung Montsant. Wie der Name schon andeutet – spektakulär.

Unter den Weinen mit 98 Parke Punkten befindet sich einer unserer Lieblingsweine: Clos Mogador 2012. Dieser Wein repräsentiert seine Herkunftsregion auf lebendige Weise und war einer der Vorkämpfer während der Renaissance des Priorat in den 90er-Jahren.

Bei 97 Parker Punkten kommen wir nicht umhin, den Nit de Nin 2012 der Bodega Ester Nin zu betonen. Eine elegante und vollmundige Coupage aus den Sorten Garnacha und Cariñena, mit sehr limitierter Produktion, erhältlich nur im Magnum Format.

Des Weiteren müssen wir einen anderen großartigen Wein aus dem Priorat betonen, der 96 Parker Punkte erhielt: Mas Alta la Creu Alta 2012. Ein authentischer Wein, der das Terrain perfekt widerspiegelt. Eine sehr feine sowie komplexe Mischung aus Konzentration, Tiefe und Zartheit.

95 Parker Punkte erhielt dieser besondere Cava: Recaredo Turó d‘en Mota 2003. Ein Cava mit erdigen Aromen, der aus alten Weinreben der Sorte Xarel·lo eines einzigen Weinbergs hergestellt wurde. Voller Feinheit, Ausdrucksstärke und Eleganz. Etwas ganz Besonderes.

Mit 94 Parker Punkten wurde der Clos Martinet 2011 bewertet, den wir ebenfalls hervorheben möchten: voller Mineralität, welche für die Region so charakteristisch ist. Er wurde von einer der historischsten Vorzeige-Bodegas der Region hergestellt. Der Dido “La Universal” 2013 wurde ebenfalls mit 94 Parker Punkten bewertet: ein ökologischer und kräftiger Wein, der von Sara Pérez und René Barbier hergestellt wurde. Er begeistert durch seine Ausdrucksstärke, Jugendlichkeit und sein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wir gehen eine Stufe weiter runter bis zu den katalanischen Weinen, die mit 93 Parker Punkten bewertet wurden, um zwei weitere unserer Lieblingsweine zu betonen, die zufälligerweise vom gleichen Önologen hergestellt wurden: Raúl Bobet. Zum einen der Ferrer Bobet Vinyes Velles 2012: eine perfekte Verbindung zwischen Mineralität, Kraft und Frische – eine gute Reflexion des neuen Priorat. Und zum anderen der Thalarn 2013: ein Syrah, der in Lerida in den Pyrenäen in einer Höhe von 850 Metern hergestellt wurde. Komplex, frisch und schmackhaft. Ein Gaumenschmaus.

Zum Schluss lassen wir uns die Gelegenheit nicht nehmen Ihnen ein paar der katalanischen Weine zu betonen, die durch Parker bewertet wurden und die besten Preis-Leistungs-Verhältnisse haben. In dieser Gruppe möchten wir ein paar sehr interessante Weine hervorheben, wie den Llebre 2013 von Tomás Cusiné mit 90 Parker Punkten, den Ritme 2013 von Celler Ritmey ebenfalls mit 90 Parker Punkten und den L‘equilibrista 2012 von der Bodega Ca N’ Estruc, der mit 91 Parker Punkten bewertet wurde.

Klicken Sie auf den folgenden Link, wenn Sie die restlichen Weine aus Katalonien, die durch Parker bewertet wurden und auf unserer Webseite verfügbar sind, nachschlagen möchten.

Published on Parker | Etiquetada , , , , , , |

Eigenschaften der Sorte Pedro Ximénez

Deja un comentario

Und weiter geht es mit der Wiederholung der wichtigsten Weißwein-Traubensorten Spaniens. Nach Betonung der Eigenschaften der VerdejoViura und den weißen, galicischen Sorten Albariño und Godello, reisen wir in den Süden der Halbinsel, um unsere Aufmerksamkeit der Sorte Pedro Ximénez (PX) zu widmen.

Eine Sorte, wie keine der spanischen Süßweine, die in der Lage ist, einen der besten Dessertweine der Welt zu bieten. Möchten Sie mehr über die Sorte PX kennenlernen? Wir beginnen!

vinedo-jerezFinca und Weinberge in DO Jerez. Foto von Ignacio Palomo (CC BY 2.0)

Die Sorte Pedro Ximénez befindet sich hauptsächlich in Andalusien, genauer gesagt in den Herkunftsbezeichnungen Jerez, Montilla-Moriles und Málaga.

Die wichtigste Eigenschaft der Sorte PX, abgesehen von ihrer feinen Schale, ihrem saftigen Fruchtfleisch und der mittleren Größe der Beeren, ist ihre hohe Konzentration an Zucker, eine Eigenschaft, die diese Sorte ideal für eine Lufttrocknung der Tauben oder die Herstellung natürlicher Süßweine macht, das heißt, ohne die Zugabe von zusätzlichem Zucker.

Für die Herstellung der charakteristischen Weine aus der Sorte Pedro Ximénez werden die Trauben, sobald sie geerntet wurden, auf die Felder „las paseras“ transportiert, um dort in der Sonne zu trocknen. Es ist ein homogenes Verfahren, bei dem alle zwei oder drei Tage ein Umlagern stattfindet, um ein regelmäßiges Trocknen der Trauben zu gewährleisten.

Sobald die Trauben auf dem Weingut ankommen, erfolgt die Extraktion des Mostes und eine partielle Gärung, die dann vollendet ist, sobald das vom Kellermeister gewünschte Zuckerniveau erreicht wurde.

Möchten Sie ein paar Weine probieren, die aus der Traubensorte Pedro Ximénez hergestellt wurden? Hier sind ein paar Empfehlungen:

Alvear Pedro Ximénez 1927. Dieser Alvear 1927 stammt aus DO Montilla Moriles und wurde zu 100% aus luftgetrockneten Trauben der Sorte Pedro Ximénez hergestellt. Er reifte 5 Jahre lang mittels dem Criaderas- und Soleras-System. Ein frischer, kräftiger und einhüllender Süßwein mit einem einfach unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis – 96 Parker Punkte für nur 10,75€!

Don PX 2012. Wir bleiben in DO Montilla Moriles, um einen weiteren großartigen Süßwein der Region hervorzuheben. Don PX 2012 ist selbst schon ein Nachtisch, aber er lässt sich auch ideal mit allen Blauschimmel-Käsesorten kombinieren. Sehr empfehlenswert.

Ximénez-Spínola Exceptional Harvest 2014. Wer sagt, dass die Sorte PX nichts als die Süße der Rosinen bietet, hat noch nie einen Wein wie diesen probiert. Ximénez Spínola Exceptional Harvest stammt aus einer Gärung der PX Trauben mit ihren eigenen Schalen, die 4 Monate lang in Eiche Fässern unter konstanten Batonnagen (Aufrühren der Hefe) reifen. Ein besonders edler Tropfen, voller Nuancen. Frisch und warm zugleich. Saftig, profund…ein Muss!

Das sind nur drei Vorschläge, aber es gibt eine große Auswahl! Was ist Ihr Lieblings-Pedro Ximénez?

Published on Weinherstellung | Etiquetada , , , |

Was ist die gestapelte Flaschenreifung?

Deja un comentario

Diese Reifung ist ein langer, ruhiger und sensibler Prozess, dessen letztendliches Ziel es ist, dem Wein einige Nuancen, Aromen und bestimmte Charaktereigenschaften zu verleihen, die wir bei jungen Weinen finden können.

Dieser Prozess enthält zwei vollkommen verschiedene Stufen: die oxidative und die reduktive Phase. Genau über diese zweite Phase, die oft von den Verbrauchern ignoriert wird, möchten wir heute in diesem Beitrag berichten. Machen Sie sich bereit, denn heute stellen wir die Vorteile der lagernden Reifung und seine Eigenschaften vor. Wir beginnen!

rimaLagernde Reifung von Schaumweinen. Foto von Joopey (CC BY 2.0)

Die reduktive Weinreifung beginnt genau in dem Moment, wenn der Wein direkt aus den Fässern, in Flaschen abgefüllt und mit einem Korken verschlossen wird. Diese Flaschen werden in die Weinkellerei transportiert, wo sie horizontal aufgestapelt werden (der Wein muss in Kontakt mit dem Korken sein, um die Mikro-Sauerstoffzufuhr desselben zu erleichtern). So entstehen die bekannten Stapel.

Während dieser Zeit reagieren die Elemente des Weins miteinander, sie ändern ihre chemische Struktur und werden abgerundet bis der perfekte Genussmoment erreicht ist.

Während der Flaschenreifung werden die Aromen abgeschwächt und integriert, aber der Wein verliert auch seine Rauheit und den Grün-Geschmack, er wird weicher und runder.

Ein guter Beweis dafür ist, dass die Flaschenreifung großartiger Weine mehrere Jahre dauern kann.

Möchten Sie ein paar gute Weine aus der gestapelten Flaschenreifung genießen? Hier sind ein paar Empfehlungen:

Protos Reserva 2010. Einer der bekanntesten Weine auf internationalem Niveau aus DO Ribera del Duero. Protos Reserva reift mindestens 18 Monate in amerikanischen und französischen Eiche Fässern. Anschließend reift der Wein 24 Monate lang in der Flasche. Ein glatter, fleischiger, feiner und einhüllender Wein. Er wird Ihnen gefallen.

Tilenus Crianza 2008. Ein 100% Mencía, der in DO Bierzo unter der technischen Leitung des Önologen Raúl Pérez hergestellt wurde. Dieser Wein reift 12-14 Monate lang in Eiche Fässern und reift danach lange Zeit in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt. Ein eleganter, schmackhafter und sehr ausgeglichener Wein.

Muga Prado Enea 2006. Eine mindestens 36 Monate lange Reifung in Fässern und eine weitere 36 Monate lange reduktive Reifung, machen diesen Wein zu einem Vorzeige-Gran Reserva aus Rioja. Klassisch und charakterfest in demselben Glas. Ein Gaumenschmaus.

Worauf warten Sie noch? Probieren Sie diese Weine, denn sie werden Ihnen bestimmt gefallen!

Published on Weinherstellung | Etiquetada , , , |

Was ist ein mediterraner Wein?

Deja un comentario

In einer solch umfangreichen, spannenden und oft subjektiven Welt, wie die des Weins, haben nur wenige Kategorisierungen eine so umfangreiche Übereinstimmung, wie bei der Unterscheidung von Weinen mit mediterranem und atlantischem Charakter.

Die meisten Wein-Amateure und -Profis stimmen den Attributen zu, die jedem Wein zugeordnet wurden. Unser heutiger Post handelt von einem der Protagonisten: Die mediterranen Weine. Begleiten Sie uns dabei?

murciaBlick auf die Weinberge der Region Murcia. Foto von Ward Kardel (CC BY-ND 2.0)

Trotz des scheinbaren Beweises, beziehen wir uns nicht notwendigerweise auf Weine, die in den Küstenregionen des Mittelmeers hergestellt wurde, wenn wir von mediterranen Weinen sprechen, sondern auf eine bestimmte Wein-Sorte, die durch eine Reihe von klimatischen Eigenschaften beeinflusst wird.

Üblicherweise wird das Attribut “mediterraner Wein” den Weinen zugeschrieben, die in warmen und sonnigen Ländern mit einem jährlichen Niederschlagsniveau von nicht mehr als 400 Liter hergestellt wurden. Das Resultat sind intensive, reife (oft fast kompottartige), strukturierte Wein mit einem guten Alkoholanteil.

Ein warmes und trockenes Klima beschert uns viel reifere und konzentriertere Früchte, wie es bei einem frischeren und regenreicheren Klima der Fall wäre, welches nämlich zu saureren, frischeren und leichteren Früchten führt

Als Folge der hohen Konzentration an Zucker, wandeln die Hefen mehr Alkohol um (ab 13,5% können wir von Weinen mit diesem Charakter sprechen) und die Weine präsentieren sich schmackhafter im Gaumen.

Möchten Sie ein paar interessante Weine mit mediterranem Charakter kennenlernen? Hier sind drei Empfehlungen:

Embruix de Vall-Llach 2013. Aus dem Dorf Porrera in DOQa Priorat stammt diese warme und intensive Coupage aus verschiedenen nationalen und internationalen Sorten. Diese hat eine konzentrierte und kräftige Nase sowie eine saftige, direkte und fleischige Entwicklung im Gaumen.

La Gravas 2011. Hierbei handelt es sich um einen der besten sortenreinen Monastrell-Weine, die aktuell in DO Jumilla hergestellt werden. Las Gravas überrascht mit seiner feinen Balance zwischen schwarzen, sehr reifen Früchten und balsamischer Frische. Ein kräftiger und eleganter Wein.

Finca Espolla 2010. Wie reisen bis zum Ufer des Mittelmeers an der Costa Brava, um diese Coupage aus Monastrell und Syrah zu bewundern, welche aus schieferartigen Böden und einer 15-monatigen Reifung im Dunkeln der Bodega Castillo de Perelada stammt. Ein überraschender, sehr schmackhafter und warmer Wein.

Wagen Sie den Versuch. Sie werden Ihnen gefallen!

Published on Rotwein, Weinempfehlung | Etiquetada , , , |

5 florale Weißweine, die Sie nicht verpassen sollten

Deja un comentario

In dem heutigen Artikel laden wir Sie ein, fünf florale Weißweine zu entdecken, die Ihnen sicher sehr gefallen werden. Möchten Sie sie entdecken?

vinoWeißwein mit Regenbogen. Foto von Michael Porter (CC BY-NC-ND 2.0)

Wenn wir von floralen Aromen im Weißwein sprechen, reisen wir unweigerlich in das Gebiet der weißen und gelben Blumen.

Diese Aromen können im Glas aus zwei verschiedenen Gründen auftreten: Auf der einen Seite gibt es Traubensorten, die sehr bestimmte Blumendüfte abgeben (der Chardonnay zum Beispiel präsentiert florale Noten nach Weißdorn und Orangenblüten), aber sie können auch während der Weinherstellung durch die Wirkung der Hefe auftreten.

Was halten Sie davon, wenn wir das Thema etwas vertiefen, indem wir Ihre Gläser mit ein paar exzellenten (und floralen) Weißweinen füllen? Hier kommen unsere Empfehlungen:

Barbazul Blanco 2014. Orangenblüten, weiße Steinfrüchte und eine sehr gute Balance zwischen Wärme und Frische, all das verspricht der Weißwein der Bodega Huerta de Albalá. Ein sehr interessanter Wein aus Cádiz.

Gramona Gessamí 2014. Eine Absichtserklärung auf demselben Etikett (gessamí bedeutet Jasmin auf Katalanisch). Eine Coupage aus Muscat de Alejandria, Sauvignon Blanc und Muscat de Frontignon, sehr anregend, lieblich und einhüllend.

Mestizaje Blanco 2014. Ein sehr spezieller Weißwein, der in einer sehr besonderen Bodega hergestellt wurde (Mustiguillo verfügt über die einzigartige Qualifizierung “Vino de Pago”). Ein voluminöser und schmackhafter Wein.

Vallegarcía Viognier 2012. Ohne Zweifel, einer der besten 100% Viogner (wenn nicht sogar der beste), die in unserem Land hergestellt werden. Ein einhüllender, reifer, nachhaltiger und sehr komplexer Wein.

Inspiración de Valdemar 2013. Wir schließen unsere Runde der Empfehlungen mit der Hingabe zu diesem Wein ab, ein 100% Tempranillo Blanco. Eine fast verschwundene Traubensorte (eine Mutation der roten Tempranillo Sorte), die wir nach und nach mit großem Vergnügen weiter entdecken. Verpassen Sie ihn nicht!

Dies sind nur ein paar Empfehlungen, aber es gibt sehr viele Möglichkeiten! Welcher ist Ihr Lieblings-Weißwein?

Published on Florale Weißweine, Weinempfehlung | Etiquetada , , |

Eigenschaften der Traube Viura: Eine der größten Weißwein-Traubensorten Spaniens

Deja un comentario

Viura, Macabeo, Alcañol, Blanca de Daroca, Forcalla, Gredelín, Perpiñán… verschiedene Namen für die gleiche Sorte. Sie gilt in Spanien als eine der angesehensten Sorten mit größtem Potenzial und ist unbestritten der Star der Weinberge aus Katalonien und La Rioja.

In dem heutigen Artikel möchten wir die Vorzüge und Eigenschaften der Viura (Name, unter der man diese Sorte in Rioja kennt) oder Macabeo (katalanischer Name derselben Sorte) vertiefen. Sind Sie dabei?

viuraMacabeo Trauben in DO Penedés. Foto von Shoes on Wires (CC BY 2.0)

Die Herkunft dieser Sorte scheint in dem Flussbecken des Ebro zu liegen, obwohl das nicht ganz klar ist.

Die Viura oder Macabeo führt zu Weinen mit einer beachtlichen Säure. Im jungen Alter sind die Weine außerordentlich frisch und sie können gut in der Flasche sowie im Eichenfass gereift werden.

Gerade diese hohe Lagerkapazität ist verantwortlich dafür, dass sich die Viura in eine der unentbehrlichen Sorten in La Rioja verwandelt hat, die Wiege langer Barriquereifungen, aber auch in Katalonien, wo die Macabeo den Cavas die gewisse Struktur schenkt, damit sie Jahre lang reifen können, ohne die Frische zu verlieren.

Möchten Sie ein paar gute sortenreine Weine aus Viura entdecken? Hier sind ein paar Empfehlungen:

Finca la Emperatriz Viura 2014. Ein junger Viura der von den Parzellen 2, 3 und 6 der Finca la Emperatriz in Rioja stammt. Ein kräftiger, frischer und überwältigender Eintritt in den Gaumen. Eine sehr gute Option zu einem Preis, der für jeden geeignet ist.

Viñas de Gaín Blanco 2009. All die aromatische Feinheit der Viura vereint in einem großartigen Weißwein mit langer Lagerkapazität. Viñas de Gaín Blanco ist ein 100% Viura, der 5 Wochen lang in Eichefässern gärt, um anschließend 24 Monate lang in Edelstahltanks zu reifen. Ein komplexer, angenehmer und anhaltender Wein.

Finca Racons 2013. Wir reisen nach Katalonien, genauer gesagt nach DO Costers del Segre, um Ihnen diesen fantastischen 100% Macabeo zu präsentieren, der unter der technischen Leitung des Önologen Tomás Cusin hergestellt wurde. Ein Wein aus sehr limitierter Produktion, den Sie nicht verpassen sollten.

Das sind nur ein paar Empfehlungen, aber es gibt sehr viele Möglichkeiten! Welcher ist Ihr Lieblingswein aus Viura / Macabeo?

Published on Viura / Macabeo, Weiβweine | Etiquetada , , , |

Die neuen Weine im Juni bei Decántalo

Deja un comentario

Obwohl wir bereits gut in den neuen Monat gestartet sind, wollen wir die Möglichkeit nicht verpassen, unsere umfangreiche Auswahl spanischer Weine mit ein paar Winzer-Neuheiten der letzten 30 Tage zu ergänzen.

Verpassen Sie nicht die neuen Jahrgänge und Empfehlungen des vergangenen Monats Mai, die jetzt auf unserer Webseite verfügbar sind. Sie werden Ihnen gefallen!

novedades-junio-1

Javier Sanz Verdejo 2014. Neuer Jahrgang dieses interessanten 100% Verdejo, der unter der Leitung des Önologen Javier Sanz und unter dem Schutz der D.O. Rueda hergestellt wurde. Ein frischer und intensiver Weißwein, der kürzlich mit der Silbermedaille bei den Sommelier Wine Awards 2015 ausgezeichnet wurde.

Artadi Joven 2014. Wir reisen nach DOCa Rioja zu einem der besten Weine des Marktes, die durch kohlensäurehaltige Mazeration hergestellt wurden. Eine Coupage aus Tempranillo (90%) und der weißen Sorte Viura (10%), sehr frisch, intensiv und schmackhaft.

Gaba do Xil Godello 2014. Wenn Telmo Rodríguez einen neuen Jahrgang eines seiner Weine vorstellt, lohnt es sich ihn zu probieren. In diesem Fall kommt der neue Gaba do Xil Blanco 2014 auf den Markt. Ein 100% Godello, sehr sortenrein, mit subtilen Aromen und voller Harmonie. Ein sehr angenehmer und feiner Wein.

Prima 2013. Hier kommt der neue Prima 2013 der Bodegas Maurodos, eine der Referenzen in D.O. Toro. Sein perfektes aromatisches Gleichgewicht, seine Ausdruckkraft und Intensität machen ihn zu einem der besten Preis-Leistungsverhältnisse der Herkunftsbezeichnung. Verpassen Sie ihn nicht.

Baigorri Crianza 2011. Wir kehren zurück nach DOCa Rioja, um Ihnen den neuen Jahrgang 2011 (ein exzellenter Jahrgang der Herkunftsbezeichnung) des Baigorri Crianza zu präsentieren. Ein sehr süffiger und angenehmer Wein im Gaumen, der Sie nicht kalt lässt. novedades-junio-2

Cims de Porrera Vi de Vila 2008. Von La Rioja zu einer anderen großartigen Herkunftsbezeichnung unseren Landes: La DOCa Priorat. Und für die Präsentation des neuen Jahrgangs eines seiner charismatischsten Weine lohnt sich die Reise auf jeden Fall. Eine traditionelle Coupage aus den Sorten Garnacha und Cariñena: cremig, intensiv, lang und anhaltend.

Culmen Reserva 2010. Und hier kommt der neue Jahrgang des Culmen, das Flaggschiff der Bodegas LAN. Einhüllend, fleischig, intensiv, samtig, komplex und fein. Ein einzigartiger Wein eines einzigartigen Jahrgangs.

Finca Villacreces 2011. Es ist Zeit nach DO Ribera del Duero zu reisen, um den neuen Jahrgang des Finca Villacreces zu präsentieren. Ein tiefer und intensiver Wein, der die Früchte und Gewürze in einen perfekten Einklang bringt. Dieser neue Jahrgang 2011 präsentiert sich sogar noch interessanter.

Bassus Pinot Noir 2013. Das beste Beispiel für die hervorragende Qualität, welche die Schaumweine aus Valencia erreichen können. Dieser neue Jahrgang 2013 präsentiert sich so geschmeidig und einhüllend wie eh und je. Ein Rosé-Schaumwein für besondere Anlässe.

Ekam 2014. Der neue Jahrgang einer der großartigsten Weißweine aus D.O. Costers del Segre. Ekam ist Teil der Weinsammlung, die von Raúl Bobet in den Pyrenäen von Lleida, 1000 Meter über dem Meeresspiegel hergestellt wurde. Eine extravagante und liebenswürdige Coupage aus Albariño und Riesling. Sehr empfehlenswert.

Worauf warten Sie noch? Probieren Sie sie, denn sie werden Ihnen gefallen!

Published on Wein Neuheiten, Weinempfehlung | Etiquetada , , , |