Decantalo Wein Blog

Charakteristiken der Solera und Criaderas Weinreifung

Deja un comentario

Wenn etwas die Sherry und Montilla Weine identifiziert, dann ist das ohne Zweifel die Geschicklichkeit, mit denen die Holzreifung erarbeitet wird. Eine einzigartige Herstellungsmethode der Welt, oftmals unbekannt und faszinierend, die den Weinen, welche heiβ aus der Bodega kommen, einen besonderen Charakter und ein langes Leben verleiht.

Heute möchten wir über dieses ganz besondere Reifungssystem sprechen. Machen Sie sich bereit, denn in diesem Post vertiefen wir die Charakteristiken und die Funktionsweise des traditionellen Criaderas und Soleras Systems.

soleras

Criaderas und Soleras Jerezano System. Von Andrew Wilkinson (CC BY-SA 2.0)

Auf dem Sherry Markt können wir verschiedene Criaderas und Soleras Systeme abhängig von der Anzahl der Skalen oder der Anordnung der Barriques finden. Auf diese Weise besteht eine Solera mit zu drei Etagen aufeinander gestapelten Weinfässern aus drei Skalen.

Die Weine, welche bereit sind in Flaschen abgefüllt zu werden, werden immer aus der Solera oder der unteren Ebene extrahiert, die so genannt wird, weil man traditionell die unterste auf dem Boden platziert. Die Saca oder die extrahierte Menge, welche in Flaschen gefüllt wird, wird mit einer identischen Menge Wein, die aus den Flaschen der ersten Criadera stammt, der direkt über der Solera liegende Skala, ersetzt.

Diese Ersetzung wird Rocío genannt. Der extrahierte Wein der ersten Criadera wird durch Wein aus der zweiten Criadera ersetzt oder besser gesagt rociert, was uns Stufe für Stufe nach oben bis zur höchsten Skala oder sobretabla bringt, die mit neuem Wein vervollständigt wird.

Es ist wichtig hervorzuheben, dass die Extraktion oder Saca immer nur teilweise ist und niemals höher als ein Drittel des Inhalts jeder Flasche ist. Daher, dass sich die Flaschen niemals ganz leeren, wird das Produkt der Soleras immer eine Mischung aus allen Weinen und jeder Weinlesen sein, was zum einen mit sich bringt, dass die durch dieses System produzierten Weine niemals mit der Angabe des Erntejahres etikettiert sind und zum anderen die Qualität des Produktes Jahr für Jahr erhalten bleibt.

Möchten Sie einige der durch das Soleras und Criaderas System hergestellten Weine kennenlernen? Hier kommen ein paar Vorschläge:

Tío Pepe. Ohne Zweifel einer der berühmtesten und prämiertesten trockenen Sherrys der Welt. Zu 100% aus der einheimischen Sorte Palomino hergestellt, durchläuft der Tío Pepe eine Reifung in Criaderas und Soleras von mindestens 5 Jahren unter einer Blumenschicht, bevor er in unser Weinglas kommt. Frisch, stechend, salzig und authentisch. Alles was man von einem großen trockenen Sherry erwartet wird.

Amontillado EscuadrillaBodegas Lustau ist eine der ersten Vorreiter der Welt, was sich auf die Sherrys höchster Qualität bezieht und dieser Amontillado Escuadrilla ist ein gutes Beispiel ihrer ausgezeichneten Arbeit. Wir haben hier einen 100% Palomino Fino vor uns, der in Soleras über die ausreichende Anzahl von Jahren gereift ist, damit die gärende Reifung dem Oxidationsprozess weichen kann, sobald die Blumenschicht zu welken beginnt. Ein komplexer und außerordentlich interessanter Wein.

Alvear Solera Cream. Wir reisen bis nach DO Montilla Moriles um diesem Cream (Mischung aus würzigem und natürlich süßem Sherry ) Tribut zu zollen, der mindestens 20 Jahre lang mit dem Criaderas und Soleras System gereift wurde. Ein Gaumenschmaus aller Geschmacksinne, der mit nicht weniger als 95 Parker Punkten bewertet wurde, zu einem unmöglichen Preis. Verpassen Sie ihn nicht!

Auf was warten Sie noch diese Empfehlungen zu genießen? Sie werden Ihnen gefallen!

Published on Sherry, Solera und Criadera Reifung | Etiquetada , , , , , |

Die Frische eines Weines

Deja un comentario

Es gibt keinen Zweifel! Sei es aufgrund der natürlichen oder der durch Werbung erzeugten Tendenz, es scheint unbestreitbar, dass die Konsumenten immer öfter nach Weinen mit der gewissen Frische suchen.

Aber was ist die Frische eines Weines? Woraus besteht sie? Wie identifiziert man sie? Um diese und weitere Fragen zu beantworten, haben wir uns von Decántalo dazu entschieden, diesen Artikel über die Frische eines Weines zu schreiben. Wir hoffen, dass er Ihnen von Nutzen ist. Fangen wir an!

vinoDie Weinprobe beginnt. Foto von Cumidanciki (CC BY 2.0)

Zuerst möchten wir klarstellen, worauf wir uns bei der Frische eines Weines beziehen. Und die Antwort ist einfach: Wir verstehen darunter eine positive Wahrnehmung des Säuregehaltes im Wein. 

Wein ist ein von Natur aus saures Getränk. Tatsächlich sind alle Fruchsäfte und Weine sauer, auβer vergorener Saft. Im Wein können wir drei verschiedene Säuretypen finden, welche dem Gaumen verschiedene Empfindungen übermitteln:

Weinsäure: Sie liefert Empfindungen reifer Früchte, frische und angenehme Geschmacksrichtungen, sowie die charakteristischen Weinnoten.

Apfelsäure: Sie verschafft dem Wein wenig angenehme bittere Noten, wie “Grüngeschmack”.

Zitronensäure: Wer kennt nicht die charakteristischen Noten der Frische und Lebendigkeit dieser Säure?

Aus allgemeiner Sicht können wir sagen, dass eine einwandfreie Säure das Gefühl der Frische, Fruchtigkeit, Üppigkeit, Persönlichkeit, Lebendigkeit (auch bei alten Weinen) und Qualität hervorruft, während eine geringe Säure oder Frische uns das Gefühl eines schweren und alkoholischen Weins gibt. Auf der anderen Seite ruft in uns auch ein zu hoher Säuregehalt unangenehme Gefühle hervor.

Eine der am weitesten verbreitete Schlussfolgerung und eine Fehlentscheidung in Bezug auf die Frische eines Weins, kommt daher, dass man sagt die Frische eines Weines hänge mit der Sonneneinstrahlung und der Temperatur zusammen. Das ist eine logische, aber nicht immer richtige Schlussfolgerung:

Und das ist wie bei allen Früchten so, je wärmer desto reifer (und weniger sauer) sind sie, aber es spielen auch die Art des Erdbodens, die Tanninhaltigkeit des Weins, sowie die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht eine wichtige Rolle. Ein eindeutiges Beispiel des letzten Punktes sind die exzellenten, frischen Weine, welche die Familie Eguren aus dem warmen DO Toro erzielt.

Aber lassen wir die Theorie und gehen zur Praxis über. Hier kommen drei Empfehlungen frischer Weine, die Sie nicht verpassen sollten:

El Castro de Valtuille Mencía Joven 2013. Ein wunderbarer sortenreiner Mencía, der unter der Leitung des Weinfachmanns Raúl Pérez in DO Bierzo hergestellt wird. Er strotzt vor reifen Früchten, Blumen, Jugendlichkeit und Frische.

Almirez 2012. Wenn wir ihn schon erwähnen, müssen wir auch den exzellenten Geschmack der roten Früchte weiterempfehlen, den uns die Brüder Eguren in jedem ihrer Weine schenken, die in der Bodega Teso la Monja in der Denominación de Origen Toro hergestellt werden. Ein authentisches Wunder, das mit nicht weniger als 93 Parker Punkten prämiert wurde.

Artadi Joven 2013. Erwähnenswert ist die karbonische Mazeration der Bodegas Artadi, wenn wir nach dem Gefühl der Säure und Frische suchen. Ein sehr voller und angenehmer Wein. Verpassen Sie es nicht ihn zu probieren.

Entdecken Sie sie. Sie werden Ihnen gefallen!

Published on Frische Weine, Weinempfehlung | Etiquetada , , , , , |

Harmonie zwischen Rotwein und Fisch

Deja un comentario

Nach und nach nähert sich der Beginn der Wärme und mit ihr ändern sich unsere gastronomischen Gewohnheiten. Fast ohne es zu bemerken, verzichten wir auf die warmen Suppen und das reichhaltigere rote Fleisch zugunsten von anderen Gerichten, die besser mit der Jahreszeit harmonieren. Eine frischere und leichtere Kost, die, wie immer, eine gute Weinauswahl benötigt, um den vollen Genuss zu erreichen.

In dem heutigen Post empfehlen wir euch einige Weinideen, die ihr mit einem der beliebtesten Gerichte dieser Zeit verbinden könnt, dem Fisch. Und wie du dir sicher schon vorstellen kannst, entfernen wir uns mit unseren Empfehlungen von der traditionellen Kombination aus Weißwein mit Fisch. Heute schlagen wir euch einige Ideen der Kombination von Rotwein mit Fisch vor. Sie werden dich begeistern!

tinto-pescadoLachs und Rotwein: Eine siegreiche Kombination, von Migle Seikyte (CC BY-SA 2.0)

Angesichts der oben genannten Aussage, ist es möglich, dass der Leser Rotweinempfehlungen erwartet, um damit jede Art von Fisch kombinieren zu können oder, dass wir zu dem Schluss kommen, dass jeder Fisch sowohl mit Rotwein als auch mit Weißwein kombiniert werden kann. Leider müssen wir zugeben, dass das sehr schwierig sein wird.

Wir erklären es euch: Der Fisch lässt sich immer gut mit Weinen kombinieren, die eine kräftige Säure besitzen und wir machen uns nichts vor, wenn wir sagen, dass der Weißwein in Sachen Frische und Säuregehalt gegenüber dem Rotwein immer als Gewinner hervorgehen wird.

Trotzdem gibt es zu beachten, dass unter der großen Vielfalt an Rotweinen, welche es mit viel oder wenig Säure gibt, sich folglich gewisse Rotweine besser mit Fisch kombinieren lassen als andere.

Auf der anderen Seite können wir daraus folgern, dass die Kombination von Rotwein mit Fisch einen glücklichen Ausgang hat und neben dem Säuregehalt müssen ein paar andere Bedingungen erfüllt sein: Wenig Tannine und ein mäßiger Alkoholgehalt.

- “Ok. Ich habe einen Wein im Keller, der das Anforderungsprofil erfüllt.  Ich werde ihn mit frischen Austern kombinieren…”

Mach das bitte nicht!

Und neben dem Wein muss unser Fisch einen bestimmten Fettanteil und eine gute Schwere im Mund haben (bezüglich der Textur) oder bei Fehlen, mit wenig komplexen Soßen einhergehen.

Wenn du Wein mit Fisch kombinieren möchtest, nimm diese drei Empfehlungen zur Kenntnis:

Acusp 2013. Dieser Acusp 2013 ist ein 100-prozentiger Pinot Noir, der aus dem pyrenäischen Lérida in einer Höhe von 1000 Metern stammt. Es handelt sich hierbei um ein wahres Beispiel von Frische, Süffigkeit und guter Arbeit. Kombiniere ihn mit einem gegrillten Lachs und erzähl uns davon.

doUmia 2011. Wir heben diesen spektakulären Verschnitt von Mencía mit Espadeiro und Caíño aus DO Rías Baixas in Galizien hervor. Ein Rotwein, der aus einem Weißweingebiet stammt. Perfekter Säuregehalt. Rote Früchte, Leichtigkeit und Mineralität in Hülle und Fülle. Ein Schatz.

Erre Punto 2013. Die Bodegas Remírez de Ganuza, welche für einige der besten Reserva und Gran Reserva aus DOCa Rioja verantwortlich sind, stellen auch gute leichte und frische Rotweine her, die man mit Fisch kombinieren kann. Der Beweis dafür ist dieser Erre Punto 2013, der durch die karbonische Vergärung und mit einem kleinen Anteil an weißen Traubensorten, die den Verschnitt vervollständigen, hergestellt wurde. Alles eine Entdeckung.

Auf was wartest du noch sie zu probieren? Sie werden dich begeistern!

Published on Fisch, Rotwein | Etiquetada , , , , , , , |

Gin: eine faszinierende und unerwartete Geschichte!

Deja un comentario

Die erste geschriebene Bestätigung der Gin Produktion war während dem 17. Jahrhundert in Holland . Da Gin ursprünglich als Medizin galt, konnte man ihn in Apotheken finden und wurde weit verbreitet genutzt, um Magenschmerzen, Gicht und Gallensteine zu lindern. Die Holländer fügten nach und nach Wacholderbeeren hinzu, die sowohl die heilende Wirkung des Getränks erhöhten, als auch den Geschmack attraktiver machten. Das Wort Gin hat seinen Ursprung im holländischen Wort “jenever”, das Wacholder bedeutet. 

Manche glauben, dass die Briten schon “jenever” tranken, als sie 1585 während dem 80-Jährigen Krieg in Antwerpen gegen die Spanier kämpften. Dem Getränk wurde nachgesagt, dass es die Soldaten mit einer beruhigenden Wirkung vor der Schlacht versorgt hat. Es wird geglaubt, dass daher der Ausdruck “Holländischer Mut” stammt.

Gintonic
By García-Miña Perez (CC BY 2.0)

Der Gin wurde in England viel beliebter als der Holländer William of Orange 1688 den englischen Thron bestieg und die britische Regierung die Ginproduktion ohne Lizenz erlaubte und gleichzeitig hohe Steuern auf die aus dem Ausland importierten Spirituosen erhob. Daraufhin begann der “Hype um den Gin”, vor allem unter den Arbeiterklassen.

Jedoch war das Getränk für eine breite Vielfalt von sozialen Angelegenheiten verantwortlich; 1734 holte eine Frau namens Judith Dufour ihren zwei Jahre alten Sohn vom Armenhaus ab, lieβ seinen Körper in einen Graben fallen und verkaufte seine neuen Kleider, um Gin zu kaufen! Das war einer von vielen schrecklichen Vorfällen und deshalb wurde der Gin weitverbreitet für Kriminalität, Prostitution, Wahnsinn, höhere Todesraten und sinkende Geburtenraten beschuldigt. Es wurde geschätzt, dass der Durchschnitts-Londoner in dieser Zeit schockierende 53 Liter pro Jahr trank!

Im 18. Jahrhundert, besteuerte in England das Gin Gesetz Einzelhandelsumsätze und machte es illegal, Gin ohne eine jährliche Lizenz von £50 zu verkaufen. Daraufhin wurden viele unterirdische Destillerien in Wohnhäusern gebaut und Gin wurde oft zusätzlich zum ursprünglichen Wacholder mit Terpentin gewürzt. Eine andere übliche Variation war, den Gin mit Schwefelsäure zu destillieren, was zu einer süβeren Spirituose führte und möglicherweise zu noch mehr berauschenden und manchmal sogar vergiftenden Wirkungen.

Zum Glück half eine wirtschaftliche Veränderung dabei, den Gin Hype aufzuheben. Eine Reihe von schlechten Ernten führte zu höheren Getreidepreisen und Landbesitzer wurden weniger abhängig von den Einnahmen durch die Ginproduktion. Dies trieb auch die Preise für Nahrung nach oben, während die Löhne sanken, sodass die Armen auβerstande waren Spirituosen zu kaufen. Um 1757 war der Gin Hype dabei zu einem Ende zu kommen.

In den britischen Kolonien auf der ganzen Welt wurde Gin auch dafür genutzt, den bitteren Geschmack von Chinin, eine wirksame Anti-Malaria Behandlung, zu verringern. Chinin wurde in Mineralwasser aufgelöst um Tonic zu bilden; folglich wurde der legendäre Gin Tonic geboren, obwohl Tonicwater heute nur eine Spur von Chinin enthält.

Gin Tonic wird normalerweise mit einer Limettenscheibe garniert, obwohl Zitrone in den letzten Jahren zusammen mit Orange, Apfel und Gurke populärer wurde. Empfohlene Verhältnisse (je nach Geschmack) sind 1:1, 1:2, 1:3, und 2:3.

Hier sind ein paar Favoriten zum drauβen genieβen, wenn das Wetter wärmer wird:

Beefeater Gin: Dieser Gin enthält neun verschiedene Pflanzen: Wacholder, Engelwurz, Engelwurzsamen, Koriandersamen, Süβholz, Mandeln, Schwertlilienwurzel, Bitterorangen, und Zitronenschale. Einige garnieren ihren Beefeater Gin Tonic mit einer Orangenscheibe, um den Geschmack der Bitterorangen zu vervollständigen.

Tanqueray London Dry Gin: Ein britischer Gin, der durch vier Destillationen in Kupferdestillierkolben gemacht wird. Dieser ist einer der am meisten ausgezeichneten Gins der Welt, er wurde mit der Goldmedaille bei dem internationalen Spirituosen Wettbewerb 2012 ausgezeichnet. Wir empfehlen es, eine Limettenscheibe für diesen Gin zu verwenden.

Caorunn Gin: Ein artisanaler Gin, der in kleinen Chargen in der Balmenach Destillerie in Schottland hergestellt wird, anstatt des gewöhnlichen Zuckersirups werden traditionelle keltische Zutaten und reiner Getreidealkohol genutzt. Um den erfrischenden Geschmack dieses Gins hervorzuheben, empfehlen wir ihn mit einer Apfelscheibe zu servieren.

Mombasa Gin: Ein Englischer Gin, der bis ins 19. Jahrhundert zurückgeht. Er wird aus einer vierfachen Destillation des neutralen Alkohols und aus einer Auswahl von Pflanzen gewonnen: Wacholder, Orange, Zitrone, Süβholz, Zimt, Chinesischer Zimtbaum, Muskatnuss, Engelwurz, Gewürznelke und Kreuzkümmel.

Prost!

Published on Gin, spirituosen | Etiquetada , , , , , , , , |

Fünf Rotweine, die man im Frühling genieβen sollte

Deja un comentario

Es ist soweit, der Frühling ist da! Gemütliche Abende, Spaziergänge an der frischen Luft und die schönen Momente mit den Menschen genieβen, die einem wichtig sind. Wie immer und nach Möglichkeit, begleitet von einem guten Glas Wein.

Die längeren Tage und die leichte Temperaturerhöhung, Anzeichen für den Sommer, laden uns oft dazu ein, die strukturierteren und schwereren Weine in der Weinhandlung stehen zu lassen, um jene Weine zu suchen, die frischer und leichter zu trinken sind. Daher haben wir von Decántalo über einige Rotweinvorschläge nachgedacht, die im Frühling ideal zu genieβen sind und dir bestimmt gefallen werden. Diese solltest du nicht verpassen!

vinas-y-floresWeinstöcke und Blumen, von Steve Nakatani (CC BY 2.0)

Wenn wir an den Frühling denken, stellen wir uns zwangsläufig frische Beeren vor, Blumenwiesen, das Gefühl der Leichtigkeit, Sanftheit, Licht, Glanz…

Deshalb haben wir fünf Weine mit ähnlichem Profil ausgewählt.

Diese fünf Frühlingsweinprofile charakterisieren, sozusagen, leichte Weine, die einfach zu trinken sind, voll von frischen roten Früchten und mit attraktiven blumigen Noten, die dich verführen werden. Beachte:

Gaba do Xil Mencía 2012. Aus dem galicischen DO Valdeorras kommt dieser 100 prozentige Mencía, der eine Köstlichkeite für die Liebhaber dieser Sorte ist. Viel Erdbeere und Himbeere kombiniert mit den so typischen Geranien für den Mencía. Frische in Hülle und Fülle und eine beachtliche Mineralität zum konkurrenzfähigsten Preis.

Bastión de la Luna 2013. Wir bleiben in Galicien aber wir ändern die Bezeichnung. Wir reisen nach DO Rías Baixas, um die Rotweine des Meeres der Weinhandlung Forjas del Salnés zu verehren. Dieser Bastión de Luna 2013 ist ein ausgezeichneter Verschnitt von Mencía, Loureiro, Caíño und Espadeiro, flüssig und sehr frisch, voll von roten Früchten, Mineralität und edler Rustikalität. 100 prozentiger atlantischer Charakter.

7 Fuentes 2013. Wir reisen zu den kanarischen Inseln, um diesen interessanten Verschnitt aus den Sorten Listán Negro und Tinta del País der Weinhändler Suertes del Marqués zu präsentieren.  7 Fuentes verwöhnt uns mit einer sauberen und deutlichen Nase, voll von feinen, frischen Früchten, Erde, Asche und gewissen blumigen Noten. Ein sehr spezieller edler Tropfen. Angenehm, leicht und voller Persönlichkeit.

Luberri Maceración Carbónica 2014. Wenn wir frische, leichte und fruchtige Weine suchen, ist es fast unmöglich keinen der fantastischen Weine aus la Rioja hervorzuheben, welche mittels der karbonischen Vergärung hergestellt werden. In diesem Fall ist der Luberri Maceración Carbónica 2014 der Ausgewählte. Ein Geschmackserlebnis aus knackigen Früchten, leicht und appetitanregend. Zum gleich probieren!

Finca La Emperatriz Garnacha 2011. Der Frühling bringt uns wilde Wiesen, Düfte nach Rosmarin, Thymian, Lavendel,… Eigene Aromen aus einer für uns typischen Vielfalt: Der Garnacha. Und dieser Finca la Emperatriz Garnacha 2011 ist ein ausgezeichnetes Beispiel dafür. Ein sortenreiner Wein aus sehr alten Weinstöcken mit sehr intensiven Aromen. Ein stark duftender und fruchtiger Wein, der aber auch cremig, elegant, komplex und expressiv ist.

Du kennst diese Empfehlungen immer noch nicht? Worauf wartest du? Probiere sie!

Published on Rotwein, Weinempfehlung | Etiquetada , , , , , , , |

Weine aus Cariñena: Ein kurzer Überblick über die am meisten angebaute Traubensorte der Welt

Deja un comentario

Nach einigen Monaten machte es uns bei Decántalo eine besondere Freude, unsere Serie mit Artikeln über die wesentlichen Traubensorten von Spanien zu erweitern, daher widmen wir heute, nach unserer individuellen Ehrung der Sorten TempranilloGarnachaBobalMonastrell, y Mencía, unseren Post an eine der groβen: Die Traube Cariñena. 

Ohne Zweifel wird die Cariñena als eine der berühmtesten Sorten betrachtet, sowohl auf nationalem als auch auf internationalem Niveau, und auβerdem als die am meisten angebaute Traube der Welt.

uva-carinenaTrauben der Sorte Cariñena, von Allie Caulfield (CC BY 2.0)

Die Herkunft der Traube Cariñena ist nicht ganz klar: Obwohl die Mehrheit der Studien die ersten Weinstöcke in Aragón platzieren, noch konkreter im Gebiet der Einwohner mit gleichem Namen, gibt es Meinungen, die die Sorte im Süden von Frankreich platzieren. Der Name Cariñena soll eine Ableitung des französischen Wortes carignan sein.

Welcher Herkunft sie auch ist, die Traube Cariñena hat es geschafft sich auf so gut wie allen Weinanbaugebieten der Welt auszubreiten, mit Frankreich und der Iberischen Halbinsel als die Zonen, wo man die meisten Hektar dieser Sorte finden kann.

Önologisch zeichnet sich die Sorte Cariñena durch ihre hohe Leistungsfähigkeit, Farbintensität, tanninhaltige Kraft und guten Säuregehalt aus. Eigenschaften, die es optimal machen diese Sorte mit anderen Sorten zu ergänzen, wie der Tempranillo.

Im Alleingang passt sich die Sorte Cariñena perfekt an nährstoffarme, felsige und raue Böden an. Es ist kein Zufall, dass uns die Cariñena in Priorat oder in Samsó, wie man sie in Katalonien nennt, uns ihre beste Version anbietet.

Falls du diese Sorte noch nicht kennst, laden wir dich ein sich ihrer Liebenswürdigkeit durch diese sortenreinen Weine zu nähern:

La Carenyeta de Cal Pla 2012. Fantastischer sortenreiner Wein der Cariñena, hergestellt durch Celler Cal Pla unter dem Schutz der DOCa Priorat. Ein Schwall von reifem Obst, Balsamico und Mineralien, was dein Interesse wecken wird.

Baigorri Belus 2009. Mazuela ist der Name, den die Sorte Cariñena in Rioja bekommt. Bei dieser Gelegenheit ergänzt die Weinhandlung Baigorri den Verschnitt mit einem kleinen Anteil an Tempranillo, um uns ein ausgezeichnetes Beispiel für die Liebenswürdigkeit dieser Sorte anzubieten. Ein sehr eleganter, anhaltender und runder Wein. Interessant!

La Tremenda 2011. Wir reisen nach DO Terra Alta in Tarragona, um diesen luxuriösen sortenreinen Wein zu verehren, der von der Weinhandlung Vins del Tros hergestellt wurde und von wenig produktiven Rebstöcken stammt. Nur 300-500 Gramm Trauben pro Rebstock! Ein äuβerst ausdrucksvoller und andersartiger Wein.

Worauf wartest du noch sie zu probieren?

 

Published on Weinproduktion | Etiquetada , , , , , |

Die neuen Weine im April bei Decántalo

Deja un comentario

Ein neuer Monat und neue Möglichkeiten einige Weinneuheiten zu entdecken, die in den letzten 30 Tagen unsere umfassende Auswahl an spanischen Weinen bereichert haben.

Verpassen Sie nicht die neuen Jahrgänge und Empfehlungen, die wir im letzten März aufgenommen haben. Seit diesem Moment auf unserer Website verfügbar. Sie werden Sie lieben!

novedades-abril-1Suertes del Marqués la Solana 2012. Wir beginnen unsere neue Auswahl mit einer Reise zu den kanarischen Inseln, um Ihnen den neuen Jahrgang des La Solana von der Bodega Suertes del Marqués zu präsentieren. Ein reinsortiger Wein aus der einheimischen Rebsorte Listan Negro, die von alten über 100 Jahre alten Weinreben mit einem umwerfenden Charakter und einer sehr speziellen Frische stammt. Sehr empfehlenswert.

Muga Fermentado en Barrica 2014. Hier ist bereits der neue Jahrgang eines bei unseren Kunden sehr beliebten Weißweins. Eine Coupage von Viura und Malvasía, die mit ihrer angenehmen Frische und Lebhaftigkeit überrascht. Ein Muss!

Pago de Carraovejas Reserva 2011. Von Haro (La Rioja) bis Peñafiel (Valladolid) De Haro (La Rioja) hasta Peñafiel (Valladolid) um dem Reserver von einer der repräsentativsten Bodegas aus Ribera del Duero zu huldigen: Pago de Carraovejas. Die großartige Arbeit des Önologen in der Bodega, vereint mit der exzellenten Qualität des Jahrgangs 2011 versprechen fantastische Sensationen mit diesem neuen Jahrgang.

Juan Gil 12 meses 2013. Er ist bereits hier das “silberne Etikett” von einer der größten Bodegas der Herkunftsbezeichnung Jumilla: Bodegas Juan Gil. Ein perfektes Beispiel der Charakteristika der Rebsorte Monastrell zu einem absolut empfehlenswerten Preis.

Vega Sicília Valbuena 5º Año 2010. Die Ankunft eines der größten Weine aus Spanien in den Märkten verdient immer eine besondere Erwähnung. Daher reisen wir bis nach Valbuena de Duero, um uns von dem neuen Jahrgang 2010 des Vega Sicilia Valbuena zu überzeugen. Ein Mythos, der sich in diesem sehr besonderen Jahrgang zeigt.

novedades-abril-2

Artuke Pies Negros 2013. Wir sagen Herzlich Willkommen auf unserer Webseite zu den Weinen der Bodega Artuke. Ohne Zweifel eines der kleinsten und vorsichtigsten Projekte, dass sich momentan in La Rioja entwickelt. Pies Negros 2013 ist eine aromatische, frische und umfassende Coupage der Rebsorten Tempranillo und Graciano. Sie werden es lieben ihn zu testen!

Romanico 2013. Der neue Jahrgang für die kleine Bodega Teso la Monja, eine der Ikonen aus D.O. Toro und eine der meist prämierten Bodega der Herkunftsbezeichnungen in den letzten Jahren. Romanico 2013, ein weiteres Jahr bieten wir all diese Empfindungen an, die er für gewöhnlich hervorruft: Intensität, Körper und Nuancen eines kräftigen Weins zu einem für jedermann erschwinglichen Preis.

Perelada 5 Fincas 2011. Wir reisen bis nach D.O. Empordá, um zu feiern, dass der neue Jahrgang des Perelada 5 Fincas 2011, einer der ohne Zweifel von uns meistverkaufte Wein, bereits bei uns im Web erhältlich ist. Eine sehr spezielle Auswahl der besten Trauben die von fünf Fincas der Bodega Castillo de Perelada stammen. Ein umfassender, abgerundeter, balsamischer und würziger Wein. Langanhaltend. Sehr langanhaltend.

Marqués de Riscal Verdejo 2014. Wir haben bereits den neuen Jahrgang des jungen Verdejo der Bodega Marqués de Riscal im Verkauf. Ein frischer und junger Weißwein mit direktem und frischem Eintritt. Ausgeglichene Frucht und erfrischende Säure. Ein sehr guter Wein aus Rueda.

Alaya Tierra 2013. Wir schließen unsere kleine Liste der Empfehlungen mit der Präsentation des Alaya Tierra 2013. Ein exzellenter, reinsortiger Wein aus Garnacha Tintorera. Saftig und konzentriert. Ein Wein mit Charakter, der Sie nicht gleichgültig zurücklassen wird.

Dies sind einige unserer neuen Weine in diesem Monat. Wir hoffen, wir konnten Sie dazu inspirieren einige auszuprobieren. Sie werden sie mögen!

Published on Wein Neuheiten | Etiquetada , , , |

Preise beim Bacchus 2015: Eine Wiederholung der Sieger-Weine

Deja un comentario

Gute Nachrichten für die Liebhaber spanischer Weine, denn vor einigen Stunden gab die Unión Española de Catadores (UEC) die Siegerweine des Bacchus 2015 bekannt, der wohl wichtigste spanische Termin in der Welt des Weins und ohne Zweifel einer der wichtigsten Preise in der Welt. 
Während vier Tagungen vom 19. bis zum 23. März, eine wichtige Repräsentation der besten Weinkenner der Welt, zwischen denen man zahlreiche Masters of Wine finden konnte, die damit beauftragt waren die fast 2.000 Proben aus über 20 verschiedenen Ländern zu probieren und zu bewerten.

premios-bacchus-2015

Diese Preise des Bacchus 2015 enthalten nicht weniger als 496 Preisträger:

Nur vier Stück konnten den Großen Gold-Bacchus erreichen, während 178 Weine mit dem Gold-Bacchus prämiert wurden und weitere 314 mit dem Silber-Bacchus.

Zwischen so viel Qualität der Gewinner, will man nicht die Gelegenheit ungenutzt lassen einige von unseren Favoriten, die beim Bacchus 2015 ausgezeichnet wurden, zu probieren.

Die sollten Sie nicht verpassen!

Pétalos del Bierzo 2013. Großartige Neuigkeiten für einen spanischen Wein, der eher von den Kritikern als von den Verbrauchern geschätzt wird. Gold-Bacchus für diesen Pétalos del Bierzo 2013, der Jahrgang für Jahrgang die ganze Frische und Eleganz der Traubensorte Mencía wiedergibt.

Juvé & Camps Reserva de la Familia Brut Nature Gran Reserva 2010. Gold-Bacchus für diesen, wahrscheinlich bei den Spaniern am beliebtesten, Cava Gran Reserva. Dies wird durch die Tatsache nachgewiesen, dass dieser Jahrgang als Bester Cava aus Spanien 2014 laut OCU angesehen wurde. Ein feiner, eleganter und ausgeglichener Schaumwein zu einem sehr konkurrenzfähigen Preis.

Coto de Hayas Garnacha Centenaria 2013. Wir reisen in die D.O. Campo de Borja um Ihnen einen Silber-Bacchus zu zeigen, der an diesen fantastischen, reinsortigen Grenache von Bodegas Aragonesas verliehen wurde. Ein Wein von großer, aromatischer Intensität, sehr vielfältig, umfassend und voluminös.

Hacienda López de Haro Gran Reserva 2008. Der erste Jahrgang des Gran Reserva von Bodegas Hacienda López de Haro der einen verdienten Silber-Bacchus erringen konnte. Und es ist diese komplexe, elegante und seidige Coupage aus Tempranillo und Graciano, auf die man ohne Zweifel mit ihrem Preis-Leistungsverhältnis genauer schauen sollte.

Finca Espolla 2010. Wir reisen zur D.O. Empordá wo ein Gold-Bacchus an Castillo de Perelada Finca Espolla 2015 ging. Ein Wein mit eigener Persönlichkeit. Mineralisch und reif. Frisch und balsamisch. Saftig  und Würzig. Er wird Sie nicht gleichgültig zurücklassen.

Wenn Sie gerne die komplette Liste der prämierten Weine beim Bacchus 2015 einsehen möchten, können Sie das gerne unter diesem Link tun: Bacchus 2015

Published on Weinnachrichten | Etiquetada , , |

Bodegas Torres, die beliebteste Weinmarke der Welt 2015

Deja un comentario

Großartige Neuigkeiten für Bodegas Torres, die dieses Jahr mit der großen Ehre der “beliebtesten Weinmarke der Welt 2015” geehrt wurde, wie von dem britischen Drinks International veröffentlicht wurde.

Die Bodega aus Penedés ging dieses Jahr aus einem harten Wettstreit zwischen den anerkanntesten Bodegas der Welt als Sieger hervor. Bemerkenswert ist auch vor allem das Weingut Vega Sicilia, die sich auf den zweiten Platz qualifizierten und sich somit um nicht weniger als acht Plätze verbesserte im Vergleich zum letzten Jahr.

torres-most-admired

Die Bewertung dieses Rankings war ohne Zweifel nicht leicht, angesichts der verschiedenen Variablen, die es zu Berücksichtigen galt und der Fallsammlung der Bodegas.

In diesem Sinne hat Drinks International eine ganz besondere Prüfungskommission gebildet aus mehr als 200 Sommeliers, Masters of Wine und Journalisten, die aus der gesamten Welt des Weins zusammen kamen.

Für die Entscheidungsfindung wurden verschiedene Kriterien berücksichtigt, wie die gleichbleibende Qualität des Produktes Jahrgang für Jahrgang, ob der Wein seine Region oder sein Herkunftsland wiederspiegelt, ob er in der Lage sei die Bedürfnisse und Wünsche seiner Zielgruppe zu erfüllen und ob sie eine große Anziehungskraft auf breite Zielgruppen ausüben.

In diesem Sinne erkannte die Prüfungskommission , dass Qualität und Verschiedenheit der Produkte zusammen mit der globalen Offenheit und familiären Tradition  am Besten von Bodegas Torres im Pool der Weinmarken dargestellt wird. Ohne Zweifel eine große Anerkennung für eine der Vorzeige-Bodegas aus Spanien.

Sie kennen immer noch nicht die Weine von Bodegas Torres? Hier kommen einige Vorschläge:

Celeste Roble 2013. Bodegas Celeste ist der gewerbliche Name von Torres in D.O. Ribera del Duero. Eine klare Anspielung auf den Himmel, der von der Bodega aus sicherlich einfach zu genießen ist, da diese mit 900 Metern die höchste Höhe in der gesamten Herkunftsbezeichnung aufweist. Wir stehen vor einem direkte und einfach zutrinkenden Wein mit einem fantastischen Preis-Leistungsverhältnis

Torres Waltraud 2013. Miguel A. Torres, bevollmächtigter Ratgeber und Präsident von Bodegas Torres, entschied sich diesen Wein zu Ehren seiner Frau Waltraud herzustellen, die aus Deutschland kam. Welche Traubensorte wäre in diesem Fall besser geeignet als der Riesling? Torres Waltraud ist ein umfassender, seidiger und sehr ausgeglichener Weißwein. Der von der Assoziation für Verbraucher in Spanien zum besten Weißwein 2015 gewählt wurde.

Gran Coronas 2010. Eine intensive Coupage aus Tempranillo und Cabernet, der unter dem Schutz von D.O. Penedés entwickelt wurde. Gran Coronas wurde aufgrund des innovativen Interesses von Miguel A.Torres geboren, was ihn dazu veranlasste Ende der 60er die französische Traubensorte Cabernet Sauvignon in Penedès anzupflanzen. Intensiv, naschhaft, voluminös und samtig.

Worauf warten Sie noch, um sie zu testen? Sie werden sie lieben!

Published on Weinnachrichten | Etiquetada , , , , , |

Álvaro Palacios wird von der Zeitschrift Decanter zum “Man of the Year 2015” ernannt.

Deja un comentario

Während seiner 31-jährigen Geschichte, wurde der Preis “Man of the Year” der angesehenen, britischen Zeitschrift Decanter, an einige der wichtigsten Figuren in der Welt des Weins verliehen, einschließlich an zwei der wichtigsten Namen des spanischen Wein-Panoramas: José Ignacio Domeq und Migule Torres.

Und zu diesen zwei „Großen“ gesellt sich nun ein Dritter dazu, denn vor einigen Tagen wurde bekannt gegeben, dass der Önologe Álvaro Palacios von Decanter zum „Man of the Year 2015“ ernannt wurde.

alvaro_palacios

Álvaro Palacios. The Institute of Masters of Wine

Palacios ist ohne Zweifel einer der Hauptverantwortlichen für die Platzierung von Spanien, nicht nur auf der Weltkarte der guten Weine, sondern auch bei den außergewöhnlichen und einzigartigen Weinen, mit Schmuckstücken wie L’Ermita, der bereits zum Olymp der besten Weine, sowohl in Spanien als auch weltweit zählt.

Außerdem sorgte er für die Wiedergewinnung in Priorat und Bierzo, zwei Weinregionen die vorher gänzlich unbekannt waren und sich nun zwischen den berühmtesten und am meist geschätzten Weinregionen der Welt zählen. Auf der anderen Seite, nimmt er seit einigen Jahren an dem Wiederaufbau der Weine aus Rioja Baja mithilfe der familiären Bodega, Palacios Remondo teil.
Nach der Ernennung, erklärte Álvaro Palacios, dass er den Preis nicht anpassen würde. Er ist ferner der Auffassung, dass diese Anerkennung sich auf die historischen Umstände bezieht, die das Land beleben. Ein sehr wichtiger Moment in dem spanischen Wein-Panorama und der erste Preis für Spanien, der sich ohne Zweifel mit der Anerkennung der wichtigsten Wein-Fachzeitschrift der Welt vermischt.
Kennen Sie noch nicht die Weine von Álvaro Palacios? Von Decántalo schlagen wir Ihnen drei seiner eindrucksvollsten Weine zu einem geeigneten Preis für jeden Geldbeutel vor. Die dürfen Sie nicht verpassen:

Les Terrasses Vinyes Velles 2012. Ein Wein voller Eleganz und purer Ausdruck des Priorats. Für seine Herstellung werden Edelstahl, Beton und unterschiedliche Holzsorten verwendet mit der Intention alle Ausdrücke der Trauben und des Terroir einzufangen. Mineralisch, ausgeglichen, balsamisch und sehr frisch. Ein sehr schöner Wein.

Pétalos del Bierzo 2012. Álvaro Palacios landete 1999 in Bierzo, um in einer Kollaboration mit seinem Neffen Ricardo, Qualitätsweine mit der Traubensorte Mencía herzustellen. Das Resultat ist offensichtlich und Pétalos del Bierzo ist eines der Besten Beispiele der außergewöhnlichen Arbeit der Bodega. Ein schön komplexer Wein mit einem herrlichen Preis-Leistungsverhältnis.

La Montesa 2012. Wir reisen nach Rioja Baja, um Ihnen diese interesante Coupage von Grenache, Tempranillo und Mazuele zu präsentieren, die in der Familienbodega Palacios Remondo hergestellt wurde, unter der technischen Leitung von Álvaro Palacios. Ein ausgeglichener Wein, der sehr leicht zu trinken ist.

Sie werden sie lieben!

Published on Weinnachrichten | Etiquetada , , , , , |